„Wollta. Hatta. Issa. - Peter Butschkow“ - Cartoons 1962 bis 2019

„Wollta. Hatta. Issa. - Peter Butschkow“ - Cartoons 1962 bis 2019

übersicht

Geboren in Cottbus, aufgewachsen in Berlin-Tempelhof und Ende der 1970er Jahre ausgewandert - lebt und arbeitet Peter Butschkow heute in Nordfriesland. Studium an der Staatlichen Akademie für Grafik- Berlin. Zu seinem 75. Geburtstag zeigt das Museum exklusiv eine Auswahl der besten Cartoons und Arbeiten aus 57 Berufsjahren des prominenten humoristischen Zeichners und Texters. Über 100 Cartoonbücher mit inzwischen über zwei Millionen Auflage im ,,Hausverlag“ LAPPAN, jährlich fünf erfolgreiche Kalender im Heye-Verlag und diverse Glückwunschkartenserien machen ihn zu einem Bestseller-Cartoonisten. Deutschlands größte Fernsehzeitung HörZu druckt wöchentlich seinen Comic Strip - Cartoons erscheinen regelmäßig in Magazinen und Zeitschriften wie STERN, TV Movie, TV Pur, TV Hören & Sehen. Das druckfrische Buch zur Ausstellung "BUTSCHKOW CARTOONS - Eine zeichnerische Biografie" ist im Museum erhältlich. Eröffnung: Samstag – 6. Juli um 14 Uhr - Cartoonmuseum Veranstaltung: Samstag – 6. Juli um 17 Uhr – Kulturkirche (gegenüber) „ALL INKLUSIV – Show mit Peter Butschkow“ Lesung! Comedy! Cartoon! Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag 13-17 Uhr Adresse: Cartoonmuseum Brandenburg Nonnengasse 3 (Autozufahrt über die Nordpromenade) 15926 Luckau