Von glücklichen Schafen, D 2014

Elmas ist alleinerziehend und möchte ihre Kinder Can und Sevgi in einer heilen Welt groß werden lassen. Doch dann bekommt ihr Sohn heraus, dass sie das Geld für die kleine Familie mit Prostitution verdient. Seine Welt ist zerstört. Hilflos und aggressiv flieht er schließlich mit seiner kleinen Schwester zu seinem Opa.

Völlig verzweifelt stürzt Elmas in eine tiefe Krise. Jahrelang hat sie nur für ihre Kinder gelebt, jetzt muss sie etwas ändern, wenn sie ihre Familie retten will. Sie gibt die Prostitution auf und sucht sich einen anderen Job. Gleichzeitig schafft es der Opa, die Kinder ihrer Mutter wieder näher zu bringen. Nach einem verhängnisvollen Missverständnis zündet Can jedoch das Bordell an, in dem Elmas gearbeitet hat.

Als die Kinder endlich wieder bei ihrer Mutter sind und alle neu anfangen wollen, taucht der Bordellbesitzer auf und zwingt Elmas, den Schaden zu ersetzen, wenn Can kein Schaden zugefügt werden soll ... sg


Filmtipps