Kaptn Oskar, D 2014

Oskar hat ein Problem. Seitdem seine Ex-Freundin die Bude abgefackelt hat,  haust er in einer schäbigen Kellerabsteige und gammelt vor sich hin. Plötzlich taucht Masha in seinem tristen Leben auf. Auch ihr geht es nicht gut. Sie sehnt sich nach Nähe und Zärtlichkeit und sucht sich immer wieder die falschen Männer aus. Die älteren Typen, mit denen sie auf der Suche nach Zuneigung im Bett landet, können ihr nicht das geben, was sie in Wirklichkeit braucht. Oskar und Masha beschließen, gemeinsam gegen ihre Einsamkeit zu kämpfen. Sex ist dabei tabu. So ziehen die beiden durch Berlin. Bald bedauert Oskar allerdings die Abmachung, keinen Sex miteinander zu haben. Schließlich taucht seine Ex Alex wieder auf und versucht, sich zwischen die beiden zu drängen. Statt Zärtlichkeit mit Masha zu erleben, endet Oskar volltrunken mit Alex im Bett. Langsam wird ihm klar, dass eine radikale Entscheidung her muss. Er fährt mit Masha Zelten ... sg

Filmtipps