Fest der Vereine digital

Fest der Vereine digital

Das traditionelle Fest der Vereine in Zossen findet in diesem Jahr coronabedingt etwas anders und im digitalen Raum statt. Foto: Veranstalter

Am 3. Oktober wird von 12 bis 18 Uhr online gefeiert

Zossen. Bald ist es soweit. Nachdem es lange auf der Kippe stand, sind die neuen Veranstalter des Festes der Vereine in Zossen mitten in der Planung und Umsetzung. Das seit 16 Jahren stattfindende Fest stand in diesem Jahr mehrfach auf der Kippe. Nicht nur der fehlende Haushalt ließ eine Umsetzung schlecht aussehen, sondern auch der Rücktritt des bisherigen Festkommittees. Doch Zossen gibt nicht auf. Bürgerinnen und Bürger fanden sich und gründeten den Verein "Vereinen e.V.", um Fördergelder zu beantragen.

Auch Corona kann das Fest der Vereine nicht unterkriegen. Wenn eine Großveranstaltung nicht erlaubt ist, dann findet es in diesem Jahr eben online statt. Ein digitales Fest ist nicht dasselbe wie sonst. Aber, wie Mitglieder des Vereins sagen: "Es wird anders toll!" Das Ziel des Festes und dessen Intention bleibt erhalten: das Ehrenamt fördern, die Vereine Zossens vorstellen durch Stände und das alljährliche Bühnenprogramm. Alles wird auch digital möglich.

Auf der neuen Website zum Fest der Vereine wird es am 3. Oktober einen Livestream geben. Dieser zeigt ein neues spektakuläres Bühnenprogramm, das zeitgleich gefilmt und gestreamt wird. Es ist auf allen Endgeräten, wie Telefon, Computer, Tablet etc. live zu sehen. Auf der Bühne stehen auch dieses Jahr Vereinskinder, Sportgruppen und Musiker. Es wird Livediskussionen und Interviews geben. Von 12 bis 18 Uhr wird durchgängig gesendet.Die Vereine präsentieren zudem ab dem 3. Oktober die neuen mit Vereinen e.V. erstellten Imagefilme auf der Seite. Mit diesen Filmen stellen Sie ihre Vereinsarbeit vor und werben so für sich. Am Tagesende wird es wie jedes Jahr um 22 Uhr ein Höhenfeuerwerk geben. Ein grandioser Abschluss, den alle Zossener gemeinsam vor der Haustür beobachten können.  red


Die neue Webseite zum Fest der Vereine ist auf www.festdervereine.com zu finden.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Regen ist nicht gleich Regen
Berlin

Regen ist nicht gleich Regen

Mal platzt er vom Himmel, mal nieselt er ganz sanft auf uns herab: Regen. Doch wie entsteht der flüssige Niederschlag eigentlich? Das wissen die Expertinnen und Experten von WetterOnline.So entsteht...

Lennewitz

Klare Worte

Die FREIEN BAUERN, Interessenorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe in Deutschland, haben in einer Stellungnahme zum Referentenentwurf des Bundesumweltministeriums für ein Insektenschutzgesetz...

Weniger Plastik für saubere Böden und Gewässer
Potsdam

Weniger Plastik für saubere Böden und Gewässer

Kunststoffe in der Umwelt zerfallen zu Makro- und Mikroplastik und verschmutzen so unsere Böden und Gewässer. Das Fraunhofer Institut hat auf Basis mehrerer Studien für Deutschland die...

Luckenwalde

Infektionsgeschehen im Landkreis Teltow-Fläming

Auf 43,1 ist die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Infektionen im Landkreis Teltow-Fläming angestiegen. Sie bemisst die Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner.A...

Frisches vom Lande
Dobbrikow

Frisches vom Lande

Der Tag der Offenen Höfe am ersten Sonntag im November ist beliebt als wunderbare Möglichkeit noch einmal in den bunten Herbsttagen Natur, Kulinarik, Handwerk und Kultur zu genießen.„Das übliche große...

Fichte Baruth mit Heimniederlage
Baruth/Mark

Fichte Baruth mit Heimniederlage

Am 7. Spieltag der Kreisliga Dahme/Fläming verpasste es der SV Fichte Baruth sich etwas von unten abzusetzen und unterlag dem SV Zernsdorf auf dem heimischen Platz der Jugend mit 1:2. Die...

Sanierung von Sportstätten
Luckenwalde

Sanierung von Sportstätten

Gute Trainings- und Wettkampfbedingungen für die gut 20.000 aktiven Sportlerinnen und Sportler in Teltow-Fläming zu schaffen, ist im Kern die Aufgabe von Städten und Gemeinden. Unterstützung erhalten...

Der Countdown läuft
Berlin

Der Countdown läuft

Rund 14.500 Sicherheitsreflektoren hat der Augenoptiker Fielmann bisher an Schulen in Brandenburg verschickt. Bis zum 30. November 2020 können weitere interessierte Schulen die farbigen Blinkis in...

It‘s magic: Weihnachten wird weiß und der Sommer viel zu heiß
Berlin

It‘s magic: Weihnachten wird weiß und der Sommer viel zu heiß

Wie wird das Wetter nächsten Monat, wie wird es an Weihnachten und blüht uns nächstes Jahr schon wieder ein Hitzesommer? Alles Fragen, die vielen unter den Nägeln brennen. Doch der Wettervorhersage...

15 Jahre „Musikschulen öffnen Kirchen“
Potsdam

15 Jahre „Musikschulen öffnen Kirchen“

Bereits zum 15. Mal sind die Musikschulen und Kirchen im Jahr 2021 aufgerufen, sich mit gemeinsamen Benefizkonzerten für den Erhalt wertvoller historischer Kirchen im Land Branden-burg zu bewerben.Die...

„Dachbodenfund“- Theater zu Gast
Altes Lager

„Dachbodenfund“- Theater zu Gast

Am Sonnabend, 7. November, 19 Uhr, erwartet die Gäste im Kulturzentrum DAS HAUS das Stück „Dachbodenfund - Musik, die das Leben schreibt“. Die Wohnungsauflösung des Professors Blasewitz lässt die...

Nonnendorf

Backhaus wird saniert

Mit der Sanierung des denkmalgeschützten Backhauses in Nonnendorf kann die dörfliche Backtradition weitergeführt werden. Das Brandenburger Landwirtschaftsministerium unterstützt die Maßnahme mit...

15. Wittenberger Renaissance Musikfestival
Lutherstadt Wittenberg

15. Wittenberger Renaissance Musikfestival

Das 15. Wittenberger Renaissance Musikfestival findet statt! Ab Freitag, den 23. Oktober feiert das Festival sein 15-jähriges Jubiläum unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Dr. Reiner...

Potsdam

Zurückhaltung bei Prognosen

Die Konjunktur der vergangenen Jahre im Handwerk war geprägt von Superlativen: Kontinuierliche Auftragseingänge und wachsende Auftragsvorläufe, das Handwerk eilte von einem Bestwert zum nächsten. Und...

Zurück zur Winterzeit
Berlin

Zurück zur Winterzeit

Am letzten Sonntag im Oktober, in diesem Jahr am 25. Oktober, gibt es eine Stunde geschenkt – denn dann wird die Uhr von 3 Uhr auf 2 Uhr zurückgestellt und somit von Sommer- auf Winterzeit gewechselt....

Die eigene Gesundheit im Blick
Potsdam

Die eigene Gesundheit im Blick

Alle sieben Sekunden braucht ein Patient in Deutschland eine Bluttransfusion. Präparate aus Spenderblut retten vielfach Leben. Doch auch die Spender profitieren, denn eine Blutspende hilft dem Spender...