Zwei neue Sanitärcontainer erleichtern Truckern das Leben

Zwei neue Sanitärcontainer erleichtern Truckern das Leben

Erleichterung für Trucker auf langen Strecken: Am Rastplatz Eichspitze Nord im Ludwigsfelder Gewerbegebiet stehen seit Freitag zwei neue Sanitärcontainer mit Duschen und Toiletten zur Verfügung. Foto: Erich Westendarp

Verkehrsminister hat Container am Rastplatz Eichspitze-Nord übergeben

Ludwigsfelde. Brandenburgs Verkehrsminister Guido Beermann (CDU) hat am Freitag zwei Sanitärcontainer für Lkw-Fahrer zur Nutzung übergeben. Die Container enthalten Duschen und Toiletten. Die Initiative "Logistik Hilft", die an der Aktion beteiligt ist, hat es sich zum Ziel gesetzt, Frauen und Männern am Lenkrad das Leben leichter zu machen.

"Die Menschen, die dafür sorgen, dass unsere Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs, Baumaterialien und sonstige Güter pünktlich an ihr Ziel kommen, verdienen unseren besonderen Dank. Wir wollen gemeinsam dafür sorgen, dass sie gute Bedingungen an Raststätten, Lkw-Stellplätzen und Güterverkehrszentren vorfinden", so Verkehrsminister Guido Beermann (CDU). An der Lkw-Stellplatzanlage Eichspitze Nord in Ludwigsfelde haben Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer künftig die Möglichkeit, sich zu duschen und frisch zu machen. Der Zugang zu den Sanitärcontainern wird über eine App gesteuert, um die Sicherheit der Nutzer zu gewährleisten.

"Die gesamte Logistikbranche leistet hervorragende Arbeit vor, während und nach der Corona-Krise. Dafür sind wir dankbar und wollen gemeinsam mit vielen Akteuren gute Arbeitsbedingungen für die Kolleginnen und Kollegen schaffen", so Beermann weiter. Der Geschäftsführer des Landesverbands des Berliner und Brandenburger Verkersgewerbes (LBBV), Eberhard Tief, betonte die Unterstützung, die sein Verband der Initiative "Logistik Hilft" seit ihrem Start zukommen lässt. "Es gehört zur DNA des Verbandes sich dafür einzusetzen, dass das Fahrpersonal des gewerblichen Güterkraftverkehrs bestmögliche Arbeitsbedingungen erhält. Denn der gewerbliche Güterkraftverkehr ist der Blutkreislauf unserer Gesellschaft. Durch diese Initiative bringen wir aber auch unsere Anerkennung und unseren Respekt für die Leistungen der Fahrerinnen und Fahrer zum Ausdruck", so Tief. 

Im Rahmen der Initiative "Logistik Hilft" werden Lkw-Fahrer in ihrer Arbeit unterstützt, etwa durch Duschcontainer, die an Rastplätzen aufgestellt werden. Beteiligt sind das Bundesverkehrsministerium, der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung, die Logistics Alliance Germany und der gemeinnützige Verein DocStop/SaniStop. Ziel der Initiative ist es, alle in Transport und Logistik operativ Tätigen zu unterstützen und damit die Versorgung von Gesellschaft und Wirtschaft sicherzustellen. Das gilt vor allem mit Blick auf faire und angemessene Arbeitsbedingungen für Lkw-Fahrerinnen und Lkw-Fahrer.

Ein Sanitär- oder Duschcontainer bietet Platz für vier WC-Anlagen mit Urinalen sowie für vier Duschen und vier Handwaschbecken. Nach Installation und Bereitstellung der technischen Infrastruktur wie Strom, Frisch- und Abwasser gehen die Container jetzt in Betrieb. Die kostenlose Zugangs-App steht ausschließlich Truckerinnen und Truckern zur Verfügung. red/sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Vollsperrung im Gewerbegebiet
Dahlewitz

Vollsperrung im Gewerbegebiet

Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow plant die Erneuerung der Regenwasseranlagen im Knotenbereich Eschenweg/Mittelstraße im Gewerbegebiet Dahlewitz. Die Maßnahme ist Teil des...

Neuauflage: "Runder Tisch des Sports" kommt wieder
Jüterbog

Neuauflage: "Runder Tisch des Sports" kommt wieder

Danny Eichelbaum, Vorsitzender der Jüterboger Stadtverordneten, und Veit-Wilko Ilsitz, der seit mehr als 23 Jahren Vorsitzender des Turn- und Sportvereins TuS 1862 Jüterbog ist, laden am Montag, 5....

Hundebadetag zum Saisonabschluss
Luckenwalde

Hundebadetag zum Saisonabschluss

Zum Abschluss einer erfolgreichen Freibadsaison können auch in diesem Jahr wieder Vierbeiner das kühle Nass im Freibad Elsthal erobern. Insgesamt besuchten mehr als 11.000 Gäste das Luckenwalder...

Spurensuche: 30 Jahre Deutsche Einheit
Blankenfelde-Mahlow

Spurensuche: 30 Jahre Deutsche Einheit

Der 3. Oktober 1990 ist ein ganz besonderes Datum. Ein Tag, der die Lebenswelten vieler Menschen vollständig verändert hat. Ein Datum von historischer Tragweite. Ein Tag, der gewürdigt und gefeiert...

Denkmalpflegepreis: Auszeichnung im Grünen
Blankensee

Denkmalpflegepreis: Auszeichnung im Grünen

"Es ist wohl die mit Abstand ungewöhnlichste Verleihung des Denkmalpflegepreises", betonte Landrätin Kornelia Wehlan in ihrer Begrüßungsrede am vergangenen Freitag auf dem Gelände des Bauernmuseums...

Mittelgroßer weißer Hund vermisst
Teltow/Großbeeren

Mittelgroßer weißer Hund vermisst

Seit rund zwei Monaten sucht Familie Lenz aus Teltow nach ihrem Rüden Agi. Der etwa dreijährige Hütehund-Mix war erst im März aus einer Auffangstation in Bulgarien nach Teltow gekommen. Da es am...

Schnellere Notfallversorgung von Patientinnen und Patienten mit Herzinfarkt
Potsdam

Schnellere Notfallversorgung von Patientinnen und Patienten mit Herzinfarkt

Auch in Berlin und Brandenburg ist der Herzinfarkt eine der häufigsten medizinischen Notfälle sowie eine der häufigsten Todesursachen. Hier zählt jede Minute. Für eine schnellstmögliche...

Einigung vor Gericht: Preiserhöhung nur mit Kündigungsrecht
Potsdam

Einigung vor Gericht: Preiserhöhung nur mit Kündigungsrecht

Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) hatte gegen die Tele Columbus AG Klage eingereicht, da sie Preiserhöhungen an ihre Kundinnen und Kunden schickte – ohne Widerspruchs- oder...

Luckenwalde

Himmelweit – Das Luckenwalde Open Air

Während das Wetter langsam herbstlicher wird, dürfen sich die Luckenwalder zum Sommerabschluss noch einmal auf ein Konzerterlebnis der Extraklasse freuen. Am 19. September laden die Stadt Luckenwalde...

Modellregionen mit Erholungsfaktor
Potsdam

Modellregionen mit Erholungsfaktor

Vor 30 Jahren, am 12. September 1990, wurden durch den Beschluss des Ministerrat 14 Naturlandschaften auf dem Gebiet der ehemaligen DDR als Großschutzgebiete ausgewiesen – drei davon in Brandenburg:...

Aequinox-Konzert
Wiepersdorf

Aequinox-Konzert

Am kommenden Freitag, dem 18. September, 18.30 Uhr, gibt es wieder ein Aequinox-Konzert von Sax Two. Passend zum kalendarischen Herbstbeginn haben Matthias Wacker und Christina Unnerstall eine...