Fitness in jedem Alter: Endlich ein eigenes Studio

Fitness in jedem Alter: Endlich ein eigenes Studio

Nino Gräser (links) und Bennett Freitel eröffnen das neue Studio am Samstag gemeinsam. Freitel betreibt ein weiteres "Evergym" im Ortsteil Blankenfelde. Foto: privat

Zwei Jahre hat Nino Gräser auf die Eröffnung hingearbeitet

Blankenfelde-Mahlow. Wer in Pandemie-Zeiten als Unternehmer seinen Traum verwirklichen will, braucht eine gehörige Portion Mut - vor allem, wenn es sich um ein Geschäft mit Publikumsverkehr handelt. Nino Gräser aus Mahlow trug sich schon lange mit dem Gedanken, ein eigenes Fitnessstudio zu eröffnen. Zwei Jahre hat der Personal Trainer, der nach seinem Sportstudium in Potsdam schon seit mehr als zehn Jahren selbstständig Kunden in Berliner Studios betreut, gebraucht, um seine Ideen umzusetzen.

Zunächst hieß es, einen passenden Ort zu finden, dann brauchte er auch einen Partner, der ihm hilft, das ganze verwaltungsmäßig zu stemmen. Beides fand er in seiner alten Heimat Blankenfelde-Mahlow. Als Partner kam Bennet Freitel mit an Bord - ein alter Freund und erfahrener Immobilienverwalter mit eigenem Fitnessstudio im Ortsteil Blankenfelde. Als günstig für Gräser sollte sich zudem erweisen, dass ein langjähriger Anbieter in Mahlow seine Pforten schließen wollte und damit die Trainingsmöglichkeiten vor Ort verschwanden.

Nur die Anmietung der Geschäftsräume erwies sich als kompliziert. Zwar war das Objekt der Begierde schnell gefunden und liegt so ideal direkt am Bahnhof, dass Nino Gräser es sich nicht schöner hätte erträumen können, doch der Vermieter zeigte ihm zunächst die kalte Schulter und störte sich wenig daran, dass das Ladenlokal schon monatelang leerstand. Vermieten wollte er, aber zu seinen Konditionen. Als man sich endlich geeinigt hatte, folgte das nächste Hindernis: Für den Betrieb des Fitnessstudios musste eine Nutzungsänderung beantragt werden, auch das nicht ohne bürokratische Hürden.

Mit der Genehmigung in der Tasche konnte sich der sportliche Unternehmer endlich auf die Suche nach geeigneten Geräten machen - und fand sie in dem gerade geschlossenen Mahlower Fitnesscenter. Ein echter Glückstreffer sei das gewesen, erzählt Nino Gräser, genommen habe er nur, was er für seine Arbeit im funktionellen Studio benötigte. Inzwischen steht alles auf den 300 Quadratmetern bereit und am Samstag um 10 Uhr ist endlich Eröffnung.

Betreiben will Nino Gräser das Studio allein, Mitarbeiter sind erstmal nicht vorgesehen. Trotzdem soll es durchgehend geöffnet und für Mitglieder über eine Schlüsselkarte zugänglich sein. Gräser baut dabei auf das Verantwortungsbewusstsein seiner Kunden, auch was coronabedingten Abstand und Hygiene angeht. Mitgliedschaften bietet er für ein oder zwei Jahre und für alle Altersgruppen ab 18 Jahre an.

Als Personal Trainer betreut Gräser viele ältere Kunden, das wünscht er sich auch für Mahlow. Deshalb hat er bei der Auswahl der Geräte auf einen bequemen, niedrigen Einstieg geachtet. Denn gerade in Corona-Zeiten sei regelmäßiges Training für die Gesundheit doch besonders wichtig, sagt der Fitnesscoach. sg

Evergym Mahlow, Bahnhofstraße 2, Blankenfelde-Mahlow.

Eröffnung Samstag, 1. August um 10 Uhr, evergym.de/mahlow

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Vollsperrung im Gewerbegebiet
Dahlewitz

Vollsperrung im Gewerbegebiet

Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow plant die Erneuerung der Regenwasseranlagen im Knotenbereich Eschenweg/Mittelstraße im Gewerbegebiet Dahlewitz. Die Maßnahme ist Teil des...

Neuauflage: "Runder Tisch des Sports" kommt wieder
Jüterbog

Neuauflage: "Runder Tisch des Sports" kommt wieder

Danny Eichelbaum, Vorsitzender der Jüterboger Stadtverordneten, und Veit-Wilko Ilsitz, der seit mehr als 23 Jahren Vorsitzender des Turn- und Sportvereins TuS 1862 Jüterbog ist, laden am Montag, 5....

Hundebadetag zum Saisonabschluss
Luckenwalde

Hundebadetag zum Saisonabschluss

Zum Abschluss einer erfolgreichen Freibadsaison können auch in diesem Jahr wieder Vierbeiner das kühle Nass im Freibad Elsthal erobern. Insgesamt besuchten mehr als 11.000 Gäste das Luckenwalder...

Spurensuche: 30 Jahre Deutsche Einheit
Blankenfelde-Mahlow

Spurensuche: 30 Jahre Deutsche Einheit

Der 3. Oktober 1990 ist ein ganz besonderes Datum. Ein Tag, der die Lebenswelten vieler Menschen vollständig verändert hat. Ein Datum von historischer Tragweite. Ein Tag, der gewürdigt und gefeiert...

Denkmalpflegepreis: Auszeichnung im Grünen
Blankensee

Denkmalpflegepreis: Auszeichnung im Grünen

"Es ist wohl die mit Abstand ungewöhnlichste Verleihung des Denkmalpflegepreises", betonte Landrätin Kornelia Wehlan in ihrer Begrüßungsrede am vergangenen Freitag auf dem Gelände des Bauernmuseums...

Mittelgroßer weißer Hund vermisst
Teltow/Großbeeren

Mittelgroßer weißer Hund vermisst

Seit rund zwei Monaten sucht Familie Lenz aus Teltow nach ihrem Rüden Agi. Der etwa dreijährige Hütehund-Mix war erst im März aus einer Auffangstation in Bulgarien nach Teltow gekommen. Da es am...

Schnellere Notfallversorgung von Patientinnen und Patienten mit Herzinfarkt
Potsdam

Schnellere Notfallversorgung von Patientinnen und Patienten mit Herzinfarkt

Auch in Berlin und Brandenburg ist der Herzinfarkt eine der häufigsten medizinischen Notfälle sowie eine der häufigsten Todesursachen. Hier zählt jede Minute. Für eine schnellstmögliche...

Einigung vor Gericht: Preiserhöhung nur mit Kündigungsrecht
Potsdam

Einigung vor Gericht: Preiserhöhung nur mit Kündigungsrecht

Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) hatte gegen die Tele Columbus AG Klage eingereicht, da sie Preiserhöhungen an ihre Kundinnen und Kunden schickte – ohne Widerspruchs- oder...

Luckenwalde

Himmelweit – Das Luckenwalde Open Air

Während das Wetter langsam herbstlicher wird, dürfen sich die Luckenwalder zum Sommerabschluss noch einmal auf ein Konzerterlebnis der Extraklasse freuen. Am 19. September laden die Stadt Luckenwalde...

Modellregionen mit Erholungsfaktor
Potsdam

Modellregionen mit Erholungsfaktor

Vor 30 Jahren, am 12. September 1990, wurden durch den Beschluss des Ministerrat 14 Naturlandschaften auf dem Gebiet der ehemaligen DDR als Großschutzgebiete ausgewiesen – drei davon in Brandenburg:...

Aequinox-Konzert
Wiepersdorf

Aequinox-Konzert

Am kommenden Freitag, dem 18. September, 18.30 Uhr, gibt es wieder ein Aequinox-Konzert von Sax Two. Passend zum kalendarischen Herbstbeginn haben Matthias Wacker und Christina Unnerstall eine...