Dezentrales Gemeindesportfest im September

Dezentrales Gemeindesportfest im September

So sieht es eigentlich beim Gemeindesportfest aus. Dass es auch anders geht, will Blankenfelde-Mahlow in diesem Jahr beweisen. Foto: Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

Sportlich aus der Krise: Vereine können Angebote einreichen

Blankenfelde-Mahlow. Das Gemeindesportfest wird in diesem Jahr mit einem besonderen Konzept stattfinden. Um Vereinen unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln die Möglichkeit zu bieten, sich und ihre Angebote einem breiten Publikum vorzustellen, bietet die Gemeinde in diesem Jahr das Gemeindesportfest@Home an.

Im Rahmen dieser Aktion können alle Interessierten zwischen dem 5. und 25. September verschiedene sportliche Angebote in der Gemeinde zu unterschiedlichen Zeiten und an individuellen Standorten wahrnehmen. Die Angebote werden im Vorfeld mit den Vereinen zusammengestellt und dann auf der Internetseite der Gemeinde in Form eines Laufzettels veröffentlicht. Der möglichst umfangreich ausgefüllte Laufzettel wird im Anschluss an den Aktionszeitraum bei der Gemeinde abgegeben. Aus allen Einsendungen zieht Bürgermeister Michael Schwuchow (SPD) mehrere Teilnehmer, die einen regionalen Gutschein gewinnen.

Erste Vereine haben Ihre Teilnahme bereits angekündigt. Der Judoverein Mahlow bietet in der Weidenhof-Halle einen Schnupperkurs zum Thema "Fallschule" an. Die Fähigkeit im Ernstfall intuitiv richtig zu fallen, beugt schweren Verletzungen vor und kann auch außerhalb der Judomatte nicht schaden. Der Blankenfelder Karnevalsverein will ebenfalls dabei sein. Trainingseinheiten im Schau- und Gardetanzbereich werden angeboten. Auch die Blankenfelder Bogenschützen bieten Schnupperstunden im Natursportpark an. Interessierte Vereine, Organisatoren und Ehrenamtler können noch bis zum 1. August eines oder mehrere Angebote einsenden.  red/sg


Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 03379 / 333-160 oder per E-Mail an hauptamt@blankenfelde-mahlow.de.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Fast vergessenes Jubiläum: 30 Jahre Autohaus
Ludwigsfelde

Fast vergessenes Jubiläum: 30 Jahre Autohaus

Am 1. Juli 1990 hat sich das Leben von Marlies und Bernd Wegener im Ludwigsfelder Ortsteil Wietstock grundlegend verändert. Beide hatten bis zur Abwicklung in landwirtschaftlichen Betrieben...

Großer Heimatmarkt am 25. Juli in Lübben
Lübben

Großer Heimatmarkt am 25. Juli in Lübben

Für den wegen der Corona-Pandemie einzigen Heimatmarkt im Jahr 2020 am 25. Juli gibt es ein großes Interesse auf Seiten der Händler. Bei Marktmeisterin Christina Hentschel gingen mehr Anfragen als...

Puppenthaeterfestival findet auch 2020 statt
Herzberg

Puppenthaeterfestival findet auch 2020 statt

Die 22. Auflage des Internationalen Puppentheaterfestivals im Elbe-Elster-Land ist besonders. Viele Fragen mussten sich das Kulturamt des Landkreises als Veranstalter und der künstlerische Leiter Ulli...

Aids-Hilfe bietet mehr anonyme Gratis-Tests
Potsdam

Aids-Hilfe bietet mehr anonyme Gratis-Tests

Die Aids-Hilfe baut ihr Testangebot aus.Zusätzlich zum HIV- und Syphilis-Schnelltest werden nun auch Tests auf andere sexuell übertragbare Infektionen angeboten, und zwar anonym und kostenlos. Seit...

Bäckerei Exner überrascht Beelitzer Kita mit Einschulungstorten
Beelitz

Bäckerei Exner überrascht Beelitzer Kita mit Einschulungstorten

Bis zum Start der Einschulungsfeiern für die Brandenburger Vorschüler vergehen noch ein paar Wochen, doch die Kinder und Erzieher der „Kita Kinderland“ in Beelitz durften sich bereits jetzt über...

Dreister Diebstahl: Elch-Schild des Landkreises wurde abmontiert
Nuthe-Urstromtal

Dreister Diebstahl: Elch-Schild des Landkreises wurde abmontiert

Das war ein kurzes Intermezzo: Nur eine gute Woche stand das "Elch-Schild", das der Landkreis Teltow-Fläming im Naturpark Nuthe-Nieplitz am 3. Juli aufgestellt hat. Stolz hatten an diesem Tag...

"Die kleinen Strolche" haben sich gefreut
Marzahna

"Die kleinen Strolche" haben sich gefreut

Kinder und Erzieher der Kita "Haus der kleinen Strolche" in Marzahna haben sich einen Tunnel für ihren neuen Spielplatz gewünscht. Mit viel Organisation und noch viel mehr Unterstützung ist es nun...

Zurück im Babytreff in Jüterbog
Jüterbog

Zurück im Babytreff in Jüterbog

Nach längerer Pause startet das Netzwerk Gesunde Kinder am Standort Jüterbog nun ab dem 05. August 2020 wieder das kostenfreie Babytreff für Mamas mit ihren...

Ludwigsfelde soll grüner werden
Ludwigsfelde

Ludwigsfelde soll grüner werden

Über 1.500 Bürger haben zwei Wochen lang die Gelegenheit genutzt, um online über 33 Ideen zur Stadtmarke abzustimmen. "Diese große Resonanz hat mich positiv überrascht. Sie zeigt, wie groß das...

Weltkriegsbombe im Aradosee wird Mittwoch gesprengt
Potsdam

Weltkriegsbombe im Aradosee wird Mittwoch gesprengt

Eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe US-amerikanischer Bauart aus dem Zweiten Weltkrieg ist in der vergangenen Woche im Aradosee gefunden worden. Der Blindgänger soll am Mittwoch, 15. Juli, durch...

Brandenburg mit dem E-Auto entdecken
Potsdam

Brandenburg mit dem E-Auto entdecken

 Der Carsharingservice WeShare und die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg kooperieren über den Sommer und bieten Tagesurlaubern Tipps für Ausflüge mit den vollelektrischen Golfs des Berliner...