Nachbarschaft ist wichtig für den Zusammenhalt

Erik Stohn, Landtagsabgeordneter für Luckenwalde, Jüterbog, Niedergörsdorf und das Amt Dahme/Mark bei der Aktion zum "Tag der Nachbarschaft". Foto: E. Stohn

Luckenwalde. Der 29. Mai ist der "Tag der Nachbarn" – und die sind in diesem Jahr wichtiger denn je. Ohne das Miteinander im Mietshaus, in der Siedlung oder der Gemeinde wäre es für viele Menschen schwieriger, die Corona-Krise gut zu überstehen. "In Teltow-Fläming geben Nachbarn einander Halt und praktische Unterstützung", so der SPD-Landtagsabgeordnete Erik Stohn. "Sie erledigen Einkäufe für andere Bewohnerinnen und Bewohner, sie helfen mit Rat und Tat oder auch nur mal einem Plausch – natürlich mit dem gebotenen Abstand, um die Pandemie einzudämmen."
 
Der "Tag der Nachbarn" sei eine Gelegenheit, dafür Danke zu sagen, so Erik Stohn. "Und da wir dieses Jahr keine Feste mit unseren Nachbarinnen und Nachbarn feiern können, wollen wir mit einem Aktionstag ein Zeichen für Zusammenhalt und Gemeinschaft setzen." Der Landtagsabgeordnete hat sich am Freitag an den Aktionen beteiligt und Blumengrüße in der Stadt Dahme/Mark verteilt. "Damit möchte ich zeigen: Gegenseitiges Helfen ist für alle wichtig, es macht Spaß und bringt gute Laune in den Alltag. Oft sind es kleine Gesten und Dinge, über die sich eine Nachbarin oder ein Nachbar am meisten freut."

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Klinikum bietet ab Mittwoch private Corona-Tests an
Potsdam

Klinikum bietet ab Mittwoch private Corona-Tests an

 Das Klinikum Ernst von Bergmann hat in den vergangenen Monaten umfangreiche Testkapazitäten für Sars-Cov-2 aufgebaut. Aktuell stehen wöchentlich rund 10.000 PCR-Tests sowie 1.500 Antikörpertests zur...

Neue Spielfelder für Petkuser Sportverein
Baruth/Mark

Neue Spielfelder für Petkuser Sportverein

 Mithilfe einer Förderung aus dem Leader-Programm der Europäischen Union, die die Gemeinde vom Brandenburger Landwirtschafts- und Umweltministerium erhält, können die Spielfelder des Sportplatzes im...

Kostenlose Zugänge zu Lernplattform für Rangsdorfer Schule
Rangsdorf

Kostenlose Zugänge zu Lernplattform für Rangsdorfer Schule

Das Unternehmen SQC-QualityCert des seit Ende April parteilosen Rangsdorfer Gemeindevertreters und Kreistagsabgeordneten Oliver Scharfenberg spendet kostenlose Zugänge zur digitalen Lernplattform...

Corona: Drei Infektionen in Wünsdorfer Erstaufnahmeeinrichtung
Luckenwalde

Corona: Drei Infektionen in Wünsdorfer Erstaufnahmeeinrichtung

177 Infektionen mit dem Coronavirus hat der Landkreis Teltow-Fläming seit Beginn der Pandemie verzeichnet. 146 der betroffenen Personen sind genesen, 18 gelten derzeit als erkrankt, 13 sind...

Elche im Anmarsch: Neues Verkehrsschild warnt vor Europas größtem Säugetier
Dobbrikow

Elche im Anmarsch: Neues Verkehrsschild warnt vor Europas größtem Säugetier

 Ein "Elch-Warnschild" wurde am Freitag in der Nähe von Dobbrikow aufgestellt. Es soll Verkehrsteilnehmer vor einer möglichen Begegnung mit der größten Säugetierart Europas warnen und so letztlich...