Eröffnung der Freibadsaison am Dienstag, 02. Juni

Eröffnung der Freibadsaison am Dienstag, 02. Juni

Die Freibadsaison aknn endlich wieder starten. Foto: Stadt Luckenwalde

Luckenwalde. Nach vielen Wochen der Entbehrung und des Stubenhockens steht nun nicht nur der Sommer vor der Tür, sondern es gibt auch eine gute Nachricht aus dem Luckenwalder Freibad Elsthal. Ab dem 02. Juni wird hier  offiziell die Freibadsaison eröffnet und es darf wieder geplanscht, getobt und geschwommen werden.

Natürlich müssen in diesem Jahr ganz besondere Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen beachtet werden, die den Badespaß aber nicht verderben sollen. Dazu zählen ein Mindestabstand von 1,50 Meter auf dem gesamten Gelände, die Abgabe der Kontaktdaten beim Betreten des Freibades Elsthal, die Einhaltung der Hust- und Niesetikette, sowie der ausgewiesenen Personenbeschränkungen.

Außerdem bitten werde alle Freibadbesucher gebeten an der Kasse und am Kiosk eine Atemschutzmaske zu tragen und möglichst passend zu zahlen. Dies verhindert unnötige Kontakte und unterstützt damit die weitere Eindämmung des Coronavirus. Wer sich an die Vorschriften hält, den erwarten die gewohnte Erfrischung und der pure Genuss des Sonnenbadens.

Gemeinsam mit der Stadt Luckenwalde konnte das Freibad Elsthal auch in diesem Jahr wieder für den Betrieb bereit gemacht werden. So bekam das Kiosk- und Kassengebäude einen neuen Fußboden und Anstrich, der Freibadkiosk eine moderne Kücheneinrichtung und der Schwimmmeisterturm ein neues Dach. Außerdem werden in den kommenden Tagen zwei Umkleideschnecken vom Luckenwalder Bauhof aufgestellt, die den Gästen lange Wege ersparen und bequemes und kontaktloses Umziehen möglich machen.

Das Freibad Elsthal hat ab dem 02. Juni täglich und bei gutem Wetter von 9-19 Uhr geöffnet. An Tagen mit schlechtem Wetter bleibt das Freibad Elsthal geschlossen.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Klinikum bietet ab Mittwoch private Corona-Tests an
Potsdam

Klinikum bietet ab Mittwoch private Corona-Tests an

 Das Klinikum Ernst von Bergmann hat in den vergangenen Monaten umfangreiche Testkapazitäten für Sars-Cov-2 aufgebaut. Aktuell stehen wöchentlich rund 10.000 PCR-Tests sowie 1.500 Antikörpertests zur...

Neue Spielfelder für Petkuser Sportverein
Baruth/Mark

Neue Spielfelder für Petkuser Sportverein

 Mithilfe einer Förderung aus dem Leader-Programm der Europäischen Union, die die Gemeinde vom Brandenburger Landwirtschafts- und Umweltministerium erhält, können die Spielfelder des Sportplatzes im...

Kostenlose Zugänge zu Lernplattform für Rangsdorfer Schule
Rangsdorf

Kostenlose Zugänge zu Lernplattform für Rangsdorfer Schule

Das Unternehmen SQC-QualityCert des seit Ende April parteilosen Rangsdorfer Gemeindevertreters und Kreistagsabgeordneten Oliver Scharfenberg spendet kostenlose Zugänge zur digitalen Lernplattform...

Corona: Drei Infektionen in Wünsdorfer Erstaufnahmeeinrichtung
Luckenwalde

Corona: Drei Infektionen in Wünsdorfer Erstaufnahmeeinrichtung

177 Infektionen mit dem Coronavirus hat der Landkreis Teltow-Fläming seit Beginn der Pandemie verzeichnet. 146 der betroffenen Personen sind genesen, 18 gelten derzeit als erkrankt, 13 sind...

Elche im Anmarsch: Neues Verkehrsschild warnt vor Europas größtem Säugetier
Dobbrikow

Elche im Anmarsch: Neues Verkehrsschild warnt vor Europas größtem Säugetier

 Ein "Elch-Warnschild" wurde am Freitag in der Nähe von Dobbrikow aufgestellt. Es soll Verkehrsteilnehmer vor einer möglichen Begegnung mit der größten Säugetierart Europas warnen und so letztlich...