Kneipen-Tour am 7. März

Neun x Livemusik in neun Kneipen

Country und Rock erwartet die Gäste mit „Fernando und Kosh“ im Wasserpfeifchen. Foto: Hartmut Radowsky

Jüterbog. Der Frühling wird in Jüterbog traditionell mit Musik begrüßt. Am kommenden Sonnabend, 7. März, heißt es wieder für alle Musikliebhaber, rein in den Shuttelbus und schaut bzw. hört, was die teilnehmenden Kneipen an Livemusik zu bieten haben.
Im Bergschlösschen rockt der Wilburyclan während Whisky, Milk & Water die Essbar am Beerstrauch einheizt. Das Lodderleben wird von GAMMBAS aus Luckenwalde beschallt. Die Vier präsentieren vorwiegend eigene Songs. Im Schmied zu Jüterbog spielen Newcomer der Kneipennacht. Die drei Gitarristen hauen bis 22 Uhr ordentlich in die Saiten, danach gibt es eine Aftershowparty mit der Diskothek Vulkan.
Ähnlich geht es in der Tanzbar zu. Phönix spielt bis weit nach Mitternacht und dann geht es mit Diskomusik bis in die frühen Morgenstunden weiter.

Im Wasserpfeifchen kann man zu der Musik von Fernando und Kosh Party machen. Die Berliner Musiker haben sich vorrangig auf Country und Rock spezialisiert. Bei Erwin in der Bierstube und im Damm wird es gemütlich.
Ralf Anders und Mike Shakey sind hervorragende Solokünstler an der Gitarre und spielen Folk- und Rocksongs. Im Fuchsbau darf auch ordentlich getanzt werden, denn Silkforce präsentieren Rockklassiker und Partykracher. Der erste Bus von Reckter Reisen startet um 20 Uhr auf dem Marktplatz und dann alle 15 Minuten. Kurz nach halb neun gibt es einen Shuttel vom Bahnhof, der die Besucher abholen wird, die mit der Bahn anreisen wollen oder aus Jüterbog II sind. Auch in diesem Jahr gibt es, auf Grund der Baustellen in Jüterbog keine verlässlichen Abfahrtzeiten. Die „Sightseeing Tour mit Livemusik“ kostet einmalig 12 Euro. Viel Vergnügen wünschen die Jüterboger Gastwirte! red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Jäger und Grundbesitzer tagen
Wünsdorf

Jäger und Grundbesitzer tagen

 Die nächste Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft Wünsdorf findet am 5. Juni um 18.30 Uhr im Mehrzweckgebäude Neuhof statt. Eingeladen sind alle Eigentümer von Grundflächen, die zum...

Richard-Sorge-Straße abschnittsweise bis November gesperrt
Wildau

Richard-Sorge-Straße abschnittsweise bis November gesperrt

 Seit dem 25. Mai ist der Richard-Sorge-Straße südlich des Kreisverkehrs voll gesperrt. Seit diesem Tag gibt es umfangreiche Staus mit Wartezeiten von bis zu  45 Minuten. Der Landesbetrieb...

Bewegungslandschaft am Schloss Doberlug eröffnet
Doberlug-Kirchhain

Bewegungslandschaft am Schloss Doberlug eröffnet

Am Schloss Doberlug lädt ab sofort eine hölzerne „Bewegungslandschaft“ Kinder zum Spielen und Klettern ein: Der Förderverein „Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft“ e. V.  und die Stadt...

Nachbarschaft ist wichtig für den Zusammenhalt
Luckenwalde

Nachbarschaft ist wichtig für den Zusammenhalt

Der 29. Mai ist der "Tag der Nachbarn" – und die sind in diesem Jahr wichtiger denn je. Ohne das Miteinander im Mietshaus, in der Siedlung oder der Gemeinde wäre es für viele Menschen schwieriger, die...

Volkshochschule Teltow-Fläming startet wieder
Luckenwalde

Volkshochschule Teltow-Fläming startet wieder

Lernen ist in der Weiterbildung wieder möglich! Gruppen können jetzt wieder mehr als 5 Teilnehmende aufnehmen. Doch die Nachfrage ist viel größer ... Deshalb lädt die Volkshochschule Teltow-Fläming in...

Großbeeren will "Sportlichste Gemeinde" werden
Großbeeren

Großbeeren will "Sportlichste Gemeinde" werden

Wie sportlich ist Großbeeren? Die Gemeinde hat großes Interesse, ihre Sportangebote unter Beweis zu stellen, denn sie bewirbt sich in diesem Jahr um den Titel "Sportlichste Stadt/Gemeinde im Land...

Fünf verletzte Jugendliche nach Auseinandersetzung an der S-Bahn
Teltow

Fünf verletzte Jugendliche nach Auseinandersetzung an der S-Bahn

 Am frühen Freitagabend kam es zu einer schweren handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendgruppen auf einem Parkplatz am S-Bahnhof Teltow. Nachdem mehrere Notrufe im Einsatz- und...

Ab Mitte Juni wieder geführte Radtouren im Elbe-Elster-Land
Doberlug-Kirchhain

Ab Mitte Juni wieder geführte Radtouren im Elbe-Elster-Land

 Die Touristinformation Doberlug-Kirchhain bietet ab sofort wieder geführte Radtouren an. Zum Staunen und Entdecken laden im Elbe-Elster-Land eine ganze Reihe interessanter Bauwerke ein. Die neueste...

Fiege Logistik ist "Best Drivers Point"
Rangsdorf

Fiege Logistik ist "Best Drivers Point"

Brandenburgs Infrastrukturminister Guido Beermann (CDU) hat am Freitag die erste Auszeichnung "Best Drivers Point" an die Leiterin der Niederlassung des Logistikers Fiege in Rangsdorf, Susanne Pauli,...

Wieder Erste-Hilfe-Kurse bei den Johannitern
Potsdam

Wieder Erste-Hilfe-Kurse bei den Johannitern

 Der Regionalverband Potsdam-Mittelmark-Fläming der Johanniter bietn ab 1. Juni wieder Erste-Hilfe-Kurse an. Die Ausbildung war wegen der Corona-Einschränkungen unterbrochen worden. Dier derzeit...

Luckenwalde

Raus in die Natur

Spielen tut Kindern gut. Unterm Blätterdach spielen, das können Familien anlässlich des Weltspieltages in Luckenwalde. Sein Motto in diesem Jahr „Raus in die Natur“ nimmt sich das Familienzentrum Plus...

Das HeimatMuseum Luckenwalde wird wieder geöffnet
Luckenwalde

Das HeimatMuseum Luckenwalde wird wieder geöffnet

Nach der coronabedingten Pause öffnet am Pfingstsonntag (31.05.2020) das HeimatMuseum Luckenwalde wieder für den Besucherverkehr.   Liebe Besucherin,...

Eröffnung der Freibadsaison am Dienstag, 02. Juni
Luckenwalde

Eröffnung der Freibadsaison am Dienstag, 02. Juni

Nach vielen Wochen der Entbehrung und des Stubenhockens steht nun nicht nur der Sommer vor der Tür, sondern es gibt auch eine gute Nachricht aus dem Luckenwalder Freibad Elsthal. Ab dem 02. Juni wird...