CDU-Großbeeren stellt die Weichen für die nächsten Jahre

CDU-Großbeeren stellt die Weichen für die nächsten Jahre

Von links nach rechts: Monika Andres, Christian Tettschlag, Adrian Hepp, Torsten Plickett, ‚ Martin Görler-Czarnecki, Lamiss Bresemann, Michael Richter, Uwe Fischer, Manfred Seelig und nicht im Bild Martin Wonneberger. Fotos: Privat

Neuer Vorstand gewählt

Adrian Hepp Vorsitzender Mitte Martin Wonneberger (rechts) und Christian Tettschlag (links) beide Stellvertreter.

Großbeeren. Zur Jahreshauptversammlung des CDU Gemeindeverbandes Großbeeren im Dorfgemeinschaftshaus Kleinbeeren begrüßte Vorsitzender Michael Richter die anwesenden Mitglieder. Die Vorstandswahl und die Versammlung wurde durch unseren MdL Danny Eichelbaum geleitet. Diese 2. Mitgliederversammlung 2019 hatte als Schwerpunkt den neuen Vorstand zu bestimmen. Michael Richter hat in einer schwierigen Zeit den Vorsitz des Ortsverbandes übernommen. Seit einigen Monaten ist er nun Finanzminister Sachsen-Anhalt und stand dem Vorsitz in Grossbeeren nicht mehr zur Verfügung. Das Fazit von Michael Richter zeigte die positive Entwicklung der Mitgliederzahlen über 30 Prozent Gewinn gemessen an den Parteiaustritten und Neumitgliedern ist eine gute Entwicklung.

Dieses Jahr war stark getrieben durch die Kommunalwahl und der Landtagswahl in Brandenburg. Das Ergebnis der Kommunalwahl stellt uns nicht zufrieden, wohl dem zeigte die sachbasierte Arbeit des Jahres deutlich eine positive Entwicklung in der Wahrnehmung. Besonderer Dank ging an die Mitglieder Clas Hasslinger und Christian Tettschlag, die die Organisation des Kommunalwahlkampfs unterstützt haben. Der Bericht der Fraktionsvorsitzenden Lamiss Bresemann zeigt die schwierige Ausgangslage, in der die Gemeinde sich derzeitig befindet, auf. Zunächst lobte sie die hervorragende und zielgerichtete Zusammenarbeit in der CDU-FDP Fraktion. Die Ergebnisse bleiben aber getrieben durch die dissonante Zusammenarbeit mit dem Rathaus hinter den Erwartungen zurück. Die Ergebnisse z.B. kostenfreier Eintritt für den Turm, die Restaurierung des Jugendclub (Fassade), erste Schritte der Digitalisierung der Schule sind wichtig und notwendig. Der Status z.B. des Ausbaus der Kita- und Schule sowie Wohnungssituation kann nicht zufrieden stellen. Als neuer Vorstandsvorsitzender wurde Adrian Hepp bestimmt.

Seine Stellvertreter sind Martin Wonneberger und Christian Tettschlag, der neu in den Vorstand aufrückt. Als Beirat wurden Lamiss Bresemann, Martin Görler-Czarnecki, Torsten Plickett, Manfred Seelig und Uwe Fischer gewählt. Michael Richter wurde als Kassenwart bestätigt und bleibt damit dem Vorstand erhalten. Die neue Schriftführerin ist Monika Andres, die damit auch erstmals dem Vorstand angehört. Adrian Hepp bedanke sich in seiner Antrittsrede bei Michael Richter für die Führung des Ortsverbandes in den letzten Jahren. Er machte auch deutlich, welche großen Herausforderungen in Grossbeeren auf die Gemeindevertretung und den Vorstand der CDU zukommt. „Die CDU ist mit der FDP stärkste Fraktion mit nun 7 Sitzen, das ist eine gute Basis, um die Initiativen anzustoßen und gemeinsam in der GV auf den Weg zu bringen, wohl dem ist eine funktionierende Verwaltung zur Durchführung der Maßnahmen notwendig.“ fügte er hinzu.

Martin Wonneberger als neuer stellvertretender Vorsitzender der CDU und Vorsitzender des Ausschusses für Sport, Kultur und Vereine in der Gemeinde sagte: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit diesem starken Team im Vorstand und denke, dass wir gut aufgestellt sind für die kommenden Herausforderungen“. „Wir müssen als neuer Vorstand die Mitglieder noch besserer integrieren und bei den Einwohnern als kompetenter vertrauensvoller Partner für die Fragen rund um die Entwicklung unserer Gemeinde wahrgenommen werden. Das ist der Auftrag an dem wir uns als Vorstand messen lassen müssen.“ ergänzt Christian Tettschlag als neuer stellvertretender Vorsitzender. red/jr

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Aktion „Lesen für UNICEF“
Großbeeren

Aktion „Lesen für UNICEF“

Die Schülerinnen und Schüler der Otfried-Preußler-Schule in Großbeeren nahmen an der bundesweiten Aktion „Lesen für UNICEF“ teil und sammelten damit Spenden für das UNICEF-Bildungsprojekt „Let us...

Aufstiegs-BAföG
Jüterbog

Aufstiegs-BAföG

Zum 1. August tritt das neue Gesetz zum Aufstiegs-BAföG in Kraft. Es wurde diese Woche vom Bundestag beschlossen und durch die Initiative der SPD-Bundestagsfraktion reformiert. Mit dem Gesetz soll die...

Zahl der Verkehrstoten in Brandenburg sinkt deutlich
Potsdam

Zahl der Verkehrstoten in Brandenburg sinkt deutlich

Die Zahl der Verkehrstoten in Brandenburg ist im vergangenen Jahr auf den zweitniedrigsten Stand seit Bestehen des Landes Brandenburg gesunken. 125 Menschen kamen 2019 bei Verkehrsunfällen ums Leben,...

Naturschutz im Blick
Potsdam

Naturschutz im Blick

Das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium hat die vielfach nachgefragte Broschüre „Brandenburgisches Naturschutzrecht“ neu bearbeitet herausgegeben. Vier häufig herangezogene Gesetze werden...

Lübben

Saisonauftakt der DRK-Wasserwacht

Am Samstag, 7. März 2020, ab 12 Uhr, startet das diesjährige 16. Spreetreiben in Lübben am Hafen 1 (Ernst-von-Houwald-Damm, 15907 Lübben / Spreewald). Startpunkt ist um 13 Uhr. Der Kreisleiter der...

Berlin Travel Festival
Krausnick

Berlin Travel Festival

Zum dritten Mal findet vom 6. - 8. März 2020 das Berlin Travel Festival in der Arena Berlin statt. In diesem Jahr erstmalig mit dabei: Tropical Islands. Neben 200 Ausstellern und rund 150 SpeakerInnen...

Meine Stadt in Bildern
Jüterbog

Meine Stadt in Bildern

 „Das Jüterboger Stadtwappen in der Mitte. Die bekanntesten Bauwerke obenauf und natürlich auch Backstein als stadtbildprägendes Element, so sehe ich die Stadt Jüterbog in meinem Bild“, sagt Lea...

Grundrente ist ein Schritt zu mehr sozialer Gerechtigkeit
Potsdam

Grundrente ist ein Schritt zu mehr sozialer Gerechtigkeit

Das Bundeskabinett hat gestern auf Vorschlag von Minister Hubertus Heil (SPD) die Grundrente auf den Weg gebracht. Für die SPD-Landtagsfraktion begrüßen die Abgeordneten Björn Lüttmann und Sebastian...

Dahmetal

Klima-Andacht

Am 21. Februar findet um 18.00 Uhr die nächste Klima-Adacht in der Region Dahmetal statt.Nach dem Glockengeläut der Dorfkirche Rosenthal beginnt die Andacht mit Fürbitte im gegenüber liegenden ev....

Fahrsicherheits-Profi 2020 gesucht
Linthe

Fahrsicherheits-Profi 2020 gesucht

Bereits zum vierten Mal sucht der ADAC gemeinsam mit Continental in einem bundesweiten Wettbewerb den Fahrsicherheits-Profi des Jahres. Bewerben können sich begeisterte Autofahrer ab sofort unter...

Preis für Ludwigsfelder Gymnasiasten
Ludwigsfelde

Preis für Ludwigsfelder Gymnasiasten

Mit ihrem Filmprojekt “Deine 120 Sekunden“ haben die Schüler der Projektgruppe des Marie-Curie-Gymnasiums in Hohen Neuendorf im bundesweiten Schülerwettbewerb „120 Sekunden, um zu überleben!“ den 2....

Willkommen im Klub
Ludwigsfelde

Willkommen im Klub

 Mit der Digitalisierung ist Cybersicherheit zu einem zentralen Sicherheitsthema  für jeden geworden.  Vor Attacken im Netz ist kaum noch einer sicher. Ob Kind oder Jugendlicher, ob werktätig  oder...

Geschichte(n) aus dem Wald
Wietstock

Geschichte(n) aus dem Wald

Geschichte in jeder Form ist seine Passion. Schon sehr früh interessierte sich der Ludwigsfelder Andreas Heinze  nicht nur für die Historie anderer Länder sondern auch für die seiner Heimat. Nach der...

Ludwigsfelde

Abzocke

Was sich in Thüringen zur Wahl des Ministerpräsidenten kürzlich zugetragen hat, ist die größte Luftnummer im Polittheater der Bundesrepublik: Ein Vertreter der Minipartei FDP,  die knapp den Einzug...

Wey häen moal wedder Platt jeredt
Hohenseefeld

Wey häen moal wedder Platt jeredt

Nun schon zum sechsten mal trafen sich die Freunde des Fläming- Platt in Apels Alter Mühle in Hohenseefeld zu einem gemütlichen Abend. Eingeladen hatte der Heimatverein Jüterboger Land. Diese Sprache,...

Wettbewerb um die Teilnahme gestartet
Potsdam

Wettbewerb um die Teilnahme gestartet

Ministerpräsident Dietmar Woidke lädt gemeinsam mit Bildungsministerin Britta Ernst für den 25. Mai wieder 100 Grundschulkinder aus allen Teilen des Landes zum traditionellen Kindertags-Fest nach...

„Recht auf Teilhabe“ neu erschienen
Berlin

„Recht auf Teilhabe“ neu erschienen

Die völlig neu überarbeitete Auflage des Lebenshilfe-Ratgebers „Recht auf Teilhabe“ liegt jetzt druckfrisch vor. Das 376 Seiten starke Buch liefert einen Überblick über alle Rechte und...

GLÜCKSSAMMLER: „Willst du richtig zaubern können?“
Luckenwalde

GLÜCKSSAMMLER: „Willst du richtig zaubern können?“

Am Samstag, den 22. Februar 2020, sind Geschwisterkinder im Alter von 5 bis 10 Jahren für eine kleine zauberhafte Zeit von 10 bis 14 Uhr in der Villa Paletti (Beelitzer Straße 3, 14943 Luckenwalde)...