Index für die Dynamik ist nur einer von sieben Indexfaktoren

Das scharfe Schwert der Wirtschaftsdynamik

Robert Trebus. Foto: Privat

Luckenwalde. Der neue Prognos Zukunftsatlas 2019 zeigt die zukünftigen Chancen und Risiken der Landkreise in Deutschland detailliert auf. Unser Landkreis Teltow-Fläming schließt hier mit einem hervorragenden siebenten Platz beim Dynamikindikator ab. Sicherlich ein guter Anlass, der Industrie, dem Handwerk, dem Einzelhandel und den Dienstleistern in unserem Landkreis Anerkennung auszusprechen. Zur vollständigen vergleichenden Bewertung ist es aber notwendig, sich mit allen Indikatoren dieser Studie im Detail auseinanderzusetzen. Der Index für die Dynamik ist nur einer von sieben Indexfaktoren, der den Gesamtindex bestimmt.

Teltow-Fläming schließt insgesamt auf Platz 170 im bundesdeutschen Ranking ab. Auch in den anderen Bereichen erreichen wir nur durchschnittliche Werte für ostdeutsche Landkreise. Dieser siebte Platz im Dynamikranking offenbart somit eindeutig die Chancen,aber auch die Risiken für Teltow-Fläming. Robert Trebus (CDU): „Der Indikator Dynamik ist gemeinsam mit dem Begriff Wachstumsschmerzen zu nennen. Unsere Infrastruktur ist für solch starkes Wachstum nicht ausgelegt.“ Die Verkehrsinfrastruktur und die soziale Infrastruktur sind in den letzten Jahren nicht mitgewachsen. Die vorgelegten Zahlen sagen uns aber auch, dass das starke Wachstum ungebremst anhält.

Beim Indikator Stärke landete der Landkreis nur auf Platz 277. Dies zeigt uns die Diskrepanz zwischen der Solidität unseres Landkreises und unserem schnellen Wachstum. „Das Land und der Landkreis müssen sofort handeln, in mehr moderne Verkehrsinfrastruktur, in die digitale Infrastruktur, aber auch in die soziale Infrastruktur investieren", so Robert Trebus. Dies ist der Weg, um das ungebremste Wachstum gezielt nachhaltig und ökologisch zu steuern, unseren Landkreis zu stärken und ein lebenswertes und ökonomisches Teltow-Fläming zu schaffen.“ red/jr

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Polizei bittet um Mithilfe
Potsdam

Polizei bittet um Mithilfe

Aktuell sucht die Polizei nach der vermissten 16-jährigen Linda. Das als zuverlässig beschriebene Mädchen verließ am Dienstagabend, gegen 18:00 Uhr, ihre Wohngruppe in Hermannswerder um nach Potsdam...

Jugendchorkonzert am 28. September in Ludwigsfelde
Ludwigsfelde

Jugendchorkonzert am 28. September in Ludwigsfelde

In den Osterferien fuhren 40 Jugendliche des Kirchenkreises Zossen- Fläming zu einer Jugendchorbegegnung mit dem Jugendchor der Musikschule „Kolowa“ in Trikala nach Griechenland. Zusammen gestalteten...

10 Jahre - Grundschule Groß Machnow
Groß Machnow

10 Jahre - Grundschule Groß Machnow

Im August 2009 wurde die Grundschule Groß Machnow eine eigenständige Einrichtung. Zeitgleich gründeten engagierte Eltern den Förderverein der Grundschule. Aus diesem Anlass feierte die Grundschule...

GLÜCKSSAMMLER beim ICH & DU-TAG
Luckenwalde

GLÜCKSSAMMLER beim ICH & DU-TAG

Am Freitag den 4. Oktober 2019 gibt es für Kinder, die mit einem Geschwisterkind mit Behinderung / Erkrankung aufwachsen ein echtes Outdoor-Highlight in der Walkmühle Woltersdorf. Von 10 bis 16 Uhr...

10. Kranich-Camp in Wanninchen
Wanninchen

10. Kranich-Camp in Wanninchen

Das alljährliche Kranich-Camp für Kinder im Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen beginnt am Freitag, den 27. September um 17 Uhr. Bis zum Folgetag um 12 Uhr stehen Aktionen und...

Museumsdorf Glashütte lädt ein
Baruth/Mark

Museumsdorf Glashütte lädt ein

Glasstudio, Museum und alle Kunsthandwerker des Museumsdorfes Baruther Glashütte laden zum Ferienprogramm ein. Vom 3. bis zum 20. Oktober, auch am Tag der deutschen Einheit, gibt es von dienstags bis...

Fichte Baruth mit Heimsieg
Baruth/Mark

Fichte Baruth mit Heimsieg

Am 4. Spieltag der Kreisliga-Saison behielt der SV Fichte Baruth gegen den SV Frankonia die drei Punkte an der Luckenwalder Straße, allerdings nach einer wenig überzeugenden Leistung. Die Gastgeber...

Rostfrei rockt wieder
Ludwigsfelde OT Ahrensdorf

Rostfrei rockt wieder

Rostfrei rockt wieder! „Im Osten geboren Verr(o)ückt und verschworen...“ so heißt treffend die Titelzeile eines der neuen Titel der Rockband ROSTFREI, die am 28.9.19 im Gasthaus zum Deutschen Haus in...