26. Seniorenwoche kam gut an

26. Seniorenwoche kam gut an

Landrätin Kornelia Wehlan und der Vorsitzende des Kreisseniorenbeirates Horst Leder ehrten auch in diesem Jahr wieder Seniorinnen und Senioren, die sich auf besondere Weise für das Allgemeinwohl einsetzen.Foto: PStLKTF

Verdiente Seniorinnen und Senioren wurden feierlich geehrt

Luckenwalde. Unter dem Motto „Für ein lebenswertes Brandenburg – solidarisch, aktiv, mitbestimmend“ war die 26. Brandenburgische Seniorenwoche auch im Landkreis Teltow-Fläming wieder ein Erfolg. Dazu wurden zahlreiche Veranstaltungen von und für Seniorinnen und Senioren angeboten. Zur zentralen Eröffnungsfeier im Landkreis Teltow-Fläming trafen sich in Luckenwalde wieder 120 Gäste. Die Kreismusikschule animierte zum Mitmachen, und die „Tastonettis“ zeigten, das Akkordeonspielen sehr erfrischend sein kann.

Verdiente Seniorinnen und Senioren geehrt

Landrätin Kornelia Wehlan und der Vorsitzende des Kreisseniorenbeirates Horst Leder ehrten auch in diesem Jahr wieder Seniorinnen und Senioren, die sich auf besondere Weise für das Allgemeinwohl einsetzen. Die Landrätin würdigte das vielfältige Engagement, sei es in den Seniorenbeiräten, in verschiedenen Arbeitsgruppen zum Thema Barrierefreiheit oder in der Beratung zu Themen für Senioren. Geehrt wurden im diesem Jahr: Hans-Joachim Kutzner ( Blankenfelde Mahlow), Wolfgang Barz (Rangsdorf), Dietmar Lohrberg (Ludwigsfelde), Christine Feuerstake (Trebbin), Elke Späth (Luckenwalde), Renate Fleischhammel (Großbeeren), Klaus-Peter Priemer (Nuthe- Urstromtal), Christa Thiemes (Am Mellensee), Dr. Jürgen Müller (Niedergörsdorf), Doris Storbeck (Jüterbog), Elke Grunwald (Dahme/Mark).

Mitbestimmung spielt eine große Rolle

Die jährliche Ehrungsveranstaltung wird vom Kreisseniorenbeirat und der Behinderten- und Seniorenbeauftragten des Landkreises Teltow-Fläming organisiert. Darüber hinaus luden die Seniorenbeiräte der Städte und Gemeinden herzlich ein, sich an den vor Ort organisierten Veranstaltungen zu beteiligen. Die aktive Mitbestimmung vor allem im Bereich Politik wurde bei allen Veranstaltungen betont. Die Erfahrungen und Kompetenzen, die Seniorinnen und Senioren haben, sind stärker zu nutzen. Im Landkreis trifft sich dazu regelmäßig der Kreisseniorenbeirat. Themen können somit zeitnah an die Verwaltung herangetragen werden.

Mandalas von Demenzerkrankten im Kreishaus

Im Rahmen der diesjährigen Seniorenwoche wurde auch eine Ausstellung im Kreishaus des Netzwerkes Demenz eröffnet. Hier haben demenzerkrankte Menschen gemeinsam Kunstwerke (Mandalas) gestaltet. Zu sehen sind farbenfrohe, großflächige Kreise, die teilweise an orientalische Ornamente erinnern und den Betrachtenden Lebensfreude und Heiterkeit vermitteln. PStLKTF

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Luckenwalde

Raus in die Natur

Spielen tut Kindern gut. Unterm Blätterdach spielen, das können Familien anlässlich des Weltspieltages in Luckenwalde. Sein Motto in diesem Jahr „Raus in die Natur“ nimmt sich das Familienzentrum Plus...

Das HeimatMuseum Luckenwalde wird wieder geöffnet
Luckenwalde

Das HeimatMuseum Luckenwalde wird wieder geöffnet

Nach der coronabedingten Pause öffnet am Pfingstsonntag (31.05.2020) das HeimatMuseum Luckenwalde wieder für den Besucherverkehr.   Liebe Besucherin,...

Eröffnung der Freibadsaison am Dienstag, 02. Juni
Luckenwalde

Eröffnung der Freibadsaison am Dienstag, 02. Juni

Nach vielen Wochen der Entbehrung und des Stubenhockens steht nun nicht nur der Sommer vor der Tür, sondern es gibt auch eine gute Nachricht aus dem Luckenwalder Freibad Elsthal. Ab dem 02. Juni wird...

IHK für mehr Sonn- und Feiertagsöffnungen in der Landeshauptstadt
Potsdam

IHK für mehr Sonn- und Feiertagsöffnungen in der Landeshauptstadt

 Die Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK) sieht die Landeshauptstadt in der Pflicht, um den Einzelhandel nach der langen Corona-bedingten Schließung wieder anzukurbeln. Dazu seien auch Sonn- und...

Luckenwalde

Mehrgenerationenhaus verteilt Kuchen

Nach einem guten Start am 20. Mai möchte das Mehrgenerationenhaus Luckenwalde am 3. Juni erneut  Passanten in der aktuellen Ausnahmesituation eine kleine Freude machen und ihnen den Tag versüßen:Die...

Zossen

Pfingstfest wieder mit Online-Gottesdiensten, aber auch in vielen Kirchen und Open-Air.

Für das Pfingstfest hat der Kirchenkreis wieder einen Online-Gottesdienst hergestellt, der über die Webseite www.kkzf.de und auf dem Youtube-Kanal des Kirchenkreises ab dem 31.5., 8 Uhr abgerufen...

Jüterbog

Jüterboger Fürstentag 2020 abgesagt

 Auch der "X. Jüterboger Fürstentag", der für den 12. September 2020 geplant war, muss nun aufgrund der andauernden Corona-Situation abgesagt werden. Da es absehbar ist, dass die Kontaktbeschränkungen...

Brückenneubau an der Nuthestraße nimmt Form an
Potsdam

Brückenneubau an der Nuthestraße nimmt Form an

Die ersten Fundamente für die neue Brücke an der Nuthesschnelltraße sind gebaut. Nach Ende der Abrissarbeiten im April und dem Rückbau der Stützpfähle für die Verschiebung des alten Brückenüberbaus,...