Für Narren, Verliebte und Technikfreaks

Shopping-Erlebnisse im Februar

Center Manager Norbert Sieg hat es ausprobiert und war begeistert. Foto: Helberg

Rangsdorf. Ausstellungen zum Mitmachen und Anfassen sind genau das richtige für neugierige Kinder und ihre Familien. Nicht von ungefähr erfreuen sich Kinder-mit-mach-Museen immer größerer Beliebtheit. Lernen durch Selbermachen lautet bei den meisten die Devise. Dazu gehört unter anderem das Potsdamer "Extavium", dessen Vorläufer ursprünglich von engagierten Eltern für Kinder ins Leben gerufen wurde.

Heute finden in diesem wisschenschaftlichen Mitmachmuseum unter anderem ständig wechselnde Experimentierkurse für jedes Alter statt. Anfassen ist ausdrücklich auch in der bunten Experimentierwelt im beliebten Berliner Science Center Spectrum erwünscht. Auf vier Etagen warten hier Experimente auf wissensdurstige Entdecker. Großer Beliebtheit erfreut sich ebenfalls das MACHmit! Museum für Kinder in Berlin, Prenzlauer Berg: Zahlreiche MACHmit!-Angebote animieren die Kinder hier, spielerisch zu lernen und nicht ganz alltägliche Erfahrungen zu sammeln.

Künstlerische und handwerkliche Tätigkeiten bringen den Besuchern komplexe Zusammenhänge nahe und schärfen ihre Wahrnehmung für die alltägliche Umwelt. In unserem Landkreis Teltow-Fläming bietet beispielsweise das Glasmuseum im Museumsdorf Baruther Glashütte interessante Mitmach-Angebote für Kinder. Um Erkundungen von Natur und Landschaft geht es vor allem in der umweltpädagogischen Bildungs- und Erlebnisstätte „Waldhaus Blankenfelde“ vom Landschaftspflegeverein Mittelbrandenburg e.V.

Wie die großen Museen lädt in den nächsten Tagen vor Ort im Südring Center Rangsdorf die Ausstellung Phänomenta die Jüngsten und auch erwachsene Besucher ein, jede Menge auszuprobieren und die faszinierende Welt der physikalischen Phänomene und menschlichen Sinne zu entdecken. Die Schau zeigt eine Vielfalt an interaktiven Exponaten, sicher ist für jeden etwas dabei. So macht Physik einfach Spaß! red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Rangsdorf

Gegen die Angst

Die Rangsdorfer Protestaktionen gegen die AFD gehen in diesem Jahr bereits in die dritte Runde. Während die AFD am 22. März einen Bürgerdialog im Rangsdorfer Rathaus zum Thema „Islamistischer...

Siebte Lit:potsdam
Potsdam

Siebte Lit:potsdam

"Starke Worte. Schöne Orte" heißt es in diesem Jahr bereits zum siebten Mal: Das Lesefestival Lit:potsdam macht die Landeshauptstadt vom 14. bis 19. Mai zum Hotspot für Literaturliebhaber. Das...