Kreiserntefest 2018

Buntes Programm geplant

Für das Kreiserntefest 2018 in Schöneiche werden noch Händler und Aussteller gesucht. Logo: Landkreis

Schöneiche.

Das Erntefest des Landkreises Teltow-Fläming ist zu einer schönen Tradition geworden. Zur Freude aller beteiligten Akteure haben 2018 die Stadt Zossen und ihr Ortsteil Schöneiche die Ausrichtung des 16. Kreiserntefestes am 6. Oktober übernommen. An diesem Festtag erwartet die Besucher ab 11 Uhr ein vielseitiges Programm, das von Landwirtschaftsbetrieben, Vereinen, Verbänden und vielen Bürgerinnen und Bürgern der Region gestaltet wird. Die Gäste können sich über einen Bauern- und Erlebnismarkt mit kulinarischen Besonderheiten und ein buntes Prorgamm auf der Bühne freuen. Zahlreiche Höfe in Schöneiche werden geöffnet sein und die Gäste dort zum Verweilen einladen. Veranstalter sind neben dem Landkreis Teltow-Fläming, der Kreisbauernverband Teltow-Fläming e.V., die Stadt Zossen und insbesondere der Ortsteil Schöneiche. Sie laden die Einwohnerschaft und Gäste des Landkreises ein, gemeinsam die eingebrachte Ernte zu feiern und die Arbeit der Landwirte zu würdigen.


Wer will mitmachen?
Das Festkomitee möchte den Gästen ein vielseitiges Programm bieten. dafür werden noch Akteure gesucht:
-Händler für den Bauern- und Erlebnismarkt
-land- und forstwirtschaftliche Betriebe
-Vereine, Verbände, Unternehmen und Privatpersonen mit traditionellem Handwerk
-Anbieter von ländlichem Brauchtum
-Anbieter von zum Erntefest thematisch passenden Kinderanimationsständen
-Anbieter von deftigen Speisen und Getränken, Süßwaren, Fisch, Backwaren u.v.m.

Die Auschreibungsunterlagen mit Angaben zur Höhe der Nutzungsentgelte (inklusive Strom- und Wassergebühren) sowie das Formular zur Anmeldung zum 16. Kreiserntefest am 6. Oktober entnehmen Interessierte bitte der Homepage der  Stadt Zossen (www.zossen.de), Rubrik „Infos zum Thema Kreiserntefest. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung bis zum 31. Juli erfolgen muss. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Digitaloffensive in Brandenburg
Jüterbog

Digitaloffensive in Brandenburg

Wenn es nach dem Willen der SPD-Fraktion geht, soll Brandenburg bald zu den ersten Bundesländern gehören, in denen der neue Mobilfunkstandard 5G erprobt werden soll. Einen entsprechenden Antrag hat...

Tourist-Information des Naturparkzentrums in Raben geehrt
Raben

Tourist-Information des Naturparkzentrums in Raben geehrt

Das Naturparkzentrum Hoher Fläming am Fuß der Burg Rabenstein hat sich mit seiner Tourist-Information erneut dem Qualitätstest des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) gestellt und darf daher weitere...

25 Jahre Rheuma-Liga e.V. Teltow-Fläming gefeiert
Dobbrikow

25 Jahre Rheuma-Liga e.V. Teltow-Fläming gefeiert

Welche Musik passt zu einem Jubiläum? Natürlich die „Jubiläumspolka“. Und wenn sie dann noch vom Landespolizeiorchester Brandenburg gespielt wird, konnte die Überraschung nicht größer sein, die sich...

Erster Jüterboger Erntemarkt
Jüterbog

Erster Jüterboger Erntemarkt

Am Samstag, den 28. Juli 2018, ist der erste Jüterboger Erntemarkt geplant.Von 10 bis 14 Uhr können sich alle Hobbygärtner oder Händler aus Jüterbog und der Region mit ihren frischen Waren auf dem...

Grüne Woche 2019
Potsdam

Grüne Woche 2019

Das Brandenburger Agrarministerium richtet auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin im Januar wieder seine eigene Halle aus. Die Messehalle 21A soll  für zehn Tage zum Schaufenster des...

Integration ist machbar
Blankenfelde-Mahlow

Integration ist machbar

Mit „refugees and friends e.V.“ ist in Blankenfelde-Mahlow ein interkultureller Integrationshilfeverein entstanden. Die erste große Unternehmung des Vereins ist ein Nachhilfeprojekt von wöchentlich 20...

Investitionen in Jüterbog
Jüterbog

Investitionen in Jüterbog

Ihre Vision zur weiteren Entwicklung der Stadt im Bereich Jüterbog II stellte kürzlich eine Investorengruppe dem Bürgermeister und Gästen aus Singapur und Südkorea vor. Jüterbog konnte vor allem mit...

Infotelefon Medikamentenhandel
Potsdam

Infotelefon Medikamentenhandel

Das Gesundheitsministerium schaltet im Zusammenhang mit den aktuellen Ereignissen um den illegalen Medikamentenhandel mit einer Apotheke in Griechenland ein Informationstelefon für Patientinnen und...

Autogrammstunde mit FRANZISKA
Rangsdorf

Autogrammstunde mit FRANZISKA

Für die neuen Songs ihres nunmehr sechsten Albums hat sich Franziska bewusst viel Zeit gelassen. Alle Lieder sollten zu ihrem derzeitigen Lebensgefühl und den Themen, die sie bewegen, passen. Als...

K. Furian wird aus dem Kirchenkreis verabschiedet
Zossen

K. Furian wird aus dem Kirchenkreis verabschiedet

Am 19. August um 14 Uhr wird Superintendentin Katharina Furian mit einem besonderen Gottesdienst aus dem Evangelischen Kirchenkreis Zossen-Fläming verabschiedet. Nach fast 18 Dienstjahren predigt die...

Land unterstützt Rettungshundestaffel der Johanniter
Potsdam

Land unterstützt Rettungshundestaffel der Johanniter

Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger hat am Dienstag, dem 17. Juli 2018, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 13.392 Euro an Hartmut Besch, ehrenamtlicher Regionalvorstand des Regionalverband...

Polizei bittet um Mithilfe
Blankenfelde-Mahlow

Polizei bittet um Mithilfe

Seit Sonntag, d. 15.07.2018, etwa 17.15 Uhr, wird die 74-jährige Regine B. aus Mahlow vermisst. Die Dame ist absolut orientierungslos und könnte sich aufgrund dessen in einer hilflosen Lage befinden. ...

Chorleiterwechsel beim Gemischten Chor Ludwigsfelde
Ludwigsfelde

Chorleiterwechsel beim Gemischten Chor Ludwigsfelde

Während des Chorkonzertes am 23. Juni erfolgte in der ev. Kirche Ahrensdorf ein Wechsel in der Leitung des Gemischten Chores. Neuer Chorleiter ist Matthias Deblitz. Er wird die erfolgreiche Tradition...

Spielplatz „Am Zillebogen“ übergeben
Zossen

Spielplatz „Am Zillebogen“ übergeben

Nachdem am 1. Juni 2018 an der Goethe-Schule in Zossen die neue Schulsportanlage feierlich übergeben wurde, hat Zossens stellvertretender Bürgermeister Raimund Kramer gemeinsam mit Kindern des Hortes...

Berlin

Neue Richtlinie zur Bundes-Richtlinie zur Förderung des Breitbandausbaus ab August

Ab dem 1. August 2018 gilt eine neue Bundes-Richtlinie zur Förderung des Breitbandausbaus. Mit dem Relaunch des Breitbandförderprogramms sollen die bisher zu komplexen Förderverfahren vereinfacht und...

Arbeitstreffen des Handwerkskammertages Brandenburg
Caputh

Arbeitstreffen des Handwerkskammertages Brandenburg

Kürzlich trafen sich Vertreter des Handwerkskammertages des Landes Brandenburg mit Vertretern des brandenburgischen Wirtschaftsministeriums zu einem Arbeitsgespräch in Caputh. Im Rahmen des Termins...

Konzert in Wiesenburg
Wiesenburg

Konzert in Wiesenburg

Am Mittwoch, den 25. Juli um 20 Uhr gibt das argentinische Gipsy Tango-Trio „Tzigan“ ein Konzert in Mal‘s Scheune - Studio Wiesenburg. Die Musik ist seelenvoll und beschreibt voller Lebenslust und...

Feuerwerkersinfonie in Potsdam
Potsdam

Feuerwerkersinfonie in Potsdam

Zum 17. Mal erlebt Potsdam 4 spektakuläre Feuerwerke innerhalb von 2 Tagen. Im Volkspark Potsdam ist am 20. und 21. Juli im Anschluss an das anspruchsvolle und unterhaltsame Rahmenprogramm der Himmel...

Mellensee

Livemusik, Krönung und viel mehr

Zum 17. Mal feiert der Verein proMellensee e.V. am 27. und 28. Juli gemeinsam mit vielen Gästen das beliebte Fischerfest an den Fischteichen. In diesem Jahr mit ganz neuem Schwung!Südamerikanische...