Skaten und Surfen

Kostenloses Wlan im Ludwigsfelder Skatepark

Ludwigsfelde. Die Sonne strahlte, Bürgermeister Andreas Igel lachte und die zahlreichen Jugendlichen im Skatepark waren glücklich, denn der erste öffentliche WLAN Hotspot mit dem Namen WiFi@Lu wurde am Mittwochnachmittag, pünktlich zum Start der Sommerferien eingeweiht.

Rund um den Skatepark an der Autobahn können Bürger, Besucher und natürlich jugendliche Skater ab sofort kostenlos per Smartphone im Internet surfen. Damit konnte die Stadt Ludwigsfelde einem Wunsch der Jugendlichen aus dem ersten Jugendforum noch vor den Sommerferien Rechnung tragen.

Umgesetzt wurde dieses Pilotprojekt von der Wirtschaftsförderung der Stadt in Zusammenarbeit mit der abl social federation, die bereits zahlreiche öffentliche Plätze in Berlin mit kostenlosen WLAN-Angeboten ausgestattet haben.Bürgermeister Andreas Igel bekräftige bei der Einweihung, dass es weitere Standorte mit öffentlichem WLAN in der Stadt geben werde, wenn sich der Skatepark bewährt. Mögliche Standorte seien beispielsweise der Bahnhofsvorplatz, das Waldhaus, der City-Treff und Bereiche der Neuen Mitte mit den Ludwig-Arkaden.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Laufsteg für den Fischotter
Rangsdorf

Laufsteg für den Fischotter

Naturschützer gaben am vergangenen Dienstag, dem 11. Dezember, an der Bundesstraße 96 südlich von Groß Machnow einen neuen sicheren Weg für Fischotter frei. Unterhalb der Brücke über den Zülowkanal...

Pestizidfreie Kommune - bienen- und insektenfreundlich
Zossen

Pestizidfreie Kommune - bienen- und insektenfreundlich

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen dass: 1. Ab sofort/schrittweise auf allen kommunalen Flächen (Kulturland sowie Nichtkulturland) keine chemisch-synthetischen Pestizide...

Bunkertouren
Wünsdorf

Bunkertouren

Natürlich lädt die Bücher- und Bunkerstadt Wünsdorf auch in den letzten Tagen des Jahrs zu Besuchen ein. Bis zum 22. Dezember zu den normalen und bekannten Zeiten. Für die Bunkertouren aber auch für...

Abschluss der Arbeiten am Kirchengebäude in Rangsdorf
Rangsdorf

Abschluss der Arbeiten am Kirchengebäude in Rangsdorf

Am 1. Dezember 2018 wurde mit einem Gottesdienst der Abschluss der Sanierungsarbeiten am Kirchengebäude in Rangsdorf gefeiert. Die Gemeinde Rangsdorf hat vor zwei Jahren die Sanierung des Dachstuhls...

Fertigstellung des neuen Kita-Gebäudes
Rangsdorf

Fertigstellung des neuen Kita-Gebäudes

Ende 2017 hat die Gemeinde Rangsdorf die Anmietung eines Kita-Gebäudes ausgeschrieben. Den Zuschlag hat die Bonus GmbH erhalten, die sich zusammen mit dem Träger L.i.n.O! für dieses Objekt beworben...

Jüterbog

Frauen voran bringen

Seit 100 Jahren haben Frauen in Deutschland das Wahlrecht. Die SPD-Bundestagsfraktion hat aus diesem Anlass für 2019 zum ersten Mal den Marie-Juchacz-Preis ausgelobt, „Bewerben können sich Initiativen...

Dürre Zeiten sind ein Alarmsignal
Blankensee

Dürre Zeiten sind ein Alarmsignal

„Großräumiges konsequentes Handeln für den Landschaftswasserhaushalt ist längst überfällig.“, sagt Christa Schmid, Vorstandsvorsitzende des Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V....

Eine Erfolgsbilanz
Luckenwalde

Eine Erfolgsbilanz

Im Oktober 2013 ließ sich der Stadtmarketing Luckenwalde e. V. eine ganz besondere Akti-on einfallen, die vor allem für die Händler in der Region eine freudige Nachricht bedeutete: Der Luckenwalder...

Wie leben hochaltrige Menschen?
Potsdam

Wie leben hochaltrige Menschen?

Brandenburg wird immer älter: Bereits 20.000 Menschen sind über 90 Jahre alt. Geburtstage von Hundertjährigen sind längst keine Seltenheit mehr. Dass ein hohes Alter nicht zwangsläufig mit einem...

Potsdam

Dürrehilfen: Antragstellung abgeschlossen

Die Antragstellung für das Bund-Länder-Programm zur Bewältigung der wirtschaftlichen Schäden infolge der Trockenheit 2018 in der Brandenburger Landwirtschaft ist abgeschlossen. Mit Ablauf der...

Gründungsvorstand gewählt
Großbeeren

Gründungsvorstand gewählt

Auf der Gründungsversammlung der Wählergemeinschaft „Wir für Großbeeren“ wurde die Gründungssatzung beschlossen, erste Ziele festgelegt und ein Vorstand gewählt. Als Vorsitzender ist Dirk Steinhausen...

Gerhard Kalinka als Kandidat der Bündnisgrünen zur Bürgermeisterwahl in Blankenfelde-Mahlow-Mahlow aufgestellt
Blankenfelde-Mahlow

Gerhard Kalinka als Kandidat der Bündnisgrünen zur Bürgermeisterwahl in Blankenfelde-Mahlow-Mahlow aufgestellt

Auf ihrer Kreismitgliederversammlung am 6.12.18 in Klausdorf (Am Mellensee) haben die Mitglieder des Kreisverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Teltow-Fläming Dr. Gerhard Kalinka als Kandidaten zur...

Britta Ernst besuchte Otfried-Preußler-Schule
Großbeeren

Britta Ernst besuchte Otfried-Preußler-Schule

Bildungsministerin Britta Ernst besuchte am Freitag, dem 7. Dezember, die Otfried-Preußler-Grund- und Oberschule Großbeeren. Schulleiter Boris Petersen führte sie durch die Räumlichkeiten und über das...

Wünsdorfer Senioren feierten
Wünsdorf

Wünsdorfer Senioren feierten

Wer glaubt, der Nikailaustag wäre nur etwas für Kinder, der irrt sich. Denn am 6. Dezember trafen sich 35 Wünsdorfer Seniorinnen und Senioren in den Kranichstuben in Nächst Neuendorf, um gemeinsam mit...

18. Minispielfest der HSG
Ludwigsfelde

18. Minispielfest der HSG

Am vergangenen Samstag, dem 1. Dezember 2018, gehörte das Handball-Hauptquartier der HSG Ahrensdorf-Schenkenhorst vor allem den kleinsten Sportlerinnen und Sportlern. Bereits zum 18. Mal hatte die...

Zusammenzug von Beratungsstelle und Deutsch-Polnischer Verbraucherinformation
Potsdam

Zusammenzug von Beratungsstelle und Deutsch-Polnischer Verbraucherinformation

Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) und Verbraucherschutzminister Stefan Ludwig stellen die Umbaupläne zur neuen gemeinsamen Beratungsstelle vor.Mitte 2019 werden die Beratungsstelle der VZB und...

„Bagaluten-Weihnacht“
Raben

„Bagaluten-Weihnacht“

Zu einem besonderen Adventsevent hatten die Burg Rabenstein und „Die Rabenbrüder“ am 7. Dezember geladen. Erstmals gab es  auf der alten Fläming-Feste eine sogenannte „Bagaluten-Weihnacht“. Bagalute...

„Rückgrat der Gesellschaft“
Potsdam

„Rückgrat der Gesellschaft“

Mehr als 840.000 Menschen in Brandenburg engagieren sich ehrenamtlich – das ist rund jede/r Dritte im Land. Stellvertretend für die vielen Freiwilligen wurden kürzlich knapp 100 von ihnen aus allen...

Bundes- und Landesrecht umgesetzt
Luckenwalde

Bundes- und Landesrecht umgesetzt

Regelmäßig gibt es bei negativen Entscheidungen zur Beendigung des Aufenthalts von Ausländern Aufregung: Zum einen sind die Antragsteller mit den Entscheidungen unzufrieden – was nachvollziehbar ist....

Luckenwalde

Fläming-Therme Luckenwalde am 12. Dezember bis 19 Uhr geöffnet

Aufgrund einer internen Firmenveranstaltung schließt die Luckenwalder Fläming-Thermeam Mittwoch, den 12. Dezember bereits um 19 Uhr. Auch an Weihnachten und über die Feiertage gibt es spezielle...

Kinderweihnachtsfeier in Kolzenburg
Kolzenburg

Kinderweihnachtsfeier in Kolzenburg

Am 2. Dezember hatte der Verein Kolzenburg e.V. zur traditionellen Kinderweihnachtsfeier in die Gaststätte zum Eichenkranz eingeladen.Es war eine Freude zu sehen, dass so viele junge Familien mit...

Stammzellspender für schwer kranke Werderanerin gesucht
Schwielowsee

Stammzellspender für schwer kranke Werderanerin gesucht

Die 32-jährige Nadine hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist für die junge Frau und Mutter von zwei Kindern (1 und 4 Jahre) die einzige Überlebenschance. Bislang ist die weltweite Suche nach einem...

Felix Menzel geht in den Landtag
Luckenwalde

Felix Menzel geht in den Landtag

Die CDU-Mitglieder wählten kürzlich Felix Menzel aus Woltersdorf zum neuen CDU-Direktkandidaten für die Landtagswahl im Wahlkreis 24 ( Dahme, Jüterbog, Niedergörsdorf und Luckenwalde). Felix Menzel...

Pflaumenmus für die Kirche
Mehlsdorf

Pflaumenmus für die Kirche

Seit Jahren ist das Mehlsdorfer Pflaumenmusfest ein besonderes Fest in der Region. Bauernmarkt und Musik locken tausende Besucher nach Mehlsdorf in der Gemeinde Ihlow (Amt Dahme/Mark, Kirchenkreis Bad...

Einfach mal singen lassen
Schlenzer

Einfach mal singen lassen

Am Freitag, 30. November, gab es für Hedda Hopf in Schlenzer eine große Überraschung: Beim Besuch in ihrer geliebten Dorfkirche stand sie plötzlich vor 64 Sängerinnen und Sängern des Rundfunkchors...

Fachkräftebedarf in Brandenburgs Landwirtschaft
Potsdam

Fachkräftebedarf in Brandenburgs Landwirtschaft

Nach den Worten von Brandenburgs Agrarstaatssekretärin Carolin Schilde unterstreicht die in Potsdam vorgestellte Studie „Fachkräftebedarf in der Landwirtschaft im Land Brandenburg bis 2030“ den großen...

Bad Belzig

Handlungsrahmen steht

Gestern Abend hat der Kreistag mit überwältigender Mehrheit dem künftigen Handlungsleitfaden„Integriertes Klimaschutzkonzept für die eigenen Zuständigkeiten des Landkreises Potsdam-Mittelmark“...

Bürgerdialog in Ludwigsfelde
Ludwigsfelde

Bürgerdialog in Ludwigsfelde

Die sogenannte „Digitale Revolution“ hat in den letzten Jahrzehnten das Arbeits- und Privatleben grundlegend verändert. Alle digital abgespeicherten Daten können mit elektronischer Verarbeitung...

Museum geschlossen
Wünsdorf

Museum geschlossen

Das Museum des Teltow in der Wünsdorfer Schulstraße bleibt über den Jahreswechsel vom 15. Dezember 2018 bis zum 1. Januar 2019 geschlossen. Im neuen Jahr ist dann wieder regulär samstags und sonntags...

Jan Bartoszek stellt sich zur Wahl
Großbeeren

Jan Bartoszek stellt sich zur Wahl

Bei der kommenden Wahl zur Gemeindevertretung in Großbeeren am 26. Mai 2019, tritt der Ex-FDP-Vorsitzende Jan Bartoszek, als Einzelkandidat an. Auf seiner Internetseite bittet er daher alle Bürger und...

Mit grüner Plakette auf dem Kennzeichen noch dieses Jahr zur Hauptuntersuchung
Ludwigsfelde

Mit grüner Plakette auf dem Kennzeichen noch dieses Jahr zur Hauptuntersuchung

Mit dem Jahreswechsel ändern sich auch wieder die Gültigkeiten der Plaketten für die Hauptuntersuchung. Wer auf seinem Fahrzeug-Kennzeichen eine grüne Plakette hat, muss sein Fahrzeug noch in diesem...