Mit richtig viel Humor

Sommerfest in der Tagespflege

Theater, Musik und gute Laune bestimmten den Tag.Foto: privat

Jüterbog. Ein fröhliches Sommerfest wurde in der Tagespflegeeinrichtung des Johannischen Sozialwerk e.V. am 22. Juni in der Schloßstraße 99 gefeiert. Insgesamt verbrachten rund 50 Personen, Klientinnen und Klienten mit ihren Angehörigen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tagespflege sowie weitere Gäste einen wunderbaren Nachmittag mit gutem Essen, Musik und kulturellen Beiträgen. Auch Bürgermeister Arne Raue  folgte der Einladung, lernte Klienten und Angehörige kennen und verschaffte sich einen Eindruck von der Atmosphäre und den Abläufen der Tagespflegeeinrichtung.

Bei selbstgebackenem Kuchen, Grill und Getränken aller Art ließen es sich die Teilnehmer gut gehen. Das Mitarbeiter-Team führte das Theaterstück „Aschenputtel“  auf, was zur großen Belustigung aller Gäste beitrug. Eine Tombola mit vielen kleinen Überraschungen sorgte für Spannung und Spaß. Viel Freude bereitete allen der gemeinsame Gesang mit Frau Scheibe, die uns bereits durch ihr tatkräftige Engagement in der Seniorenarbeit aus früheren Veranstaltungen bekannt war. Auf der Gitarre begleitete sie Lieder wie „So ein Tag, so wunderschön wie heute“ –  und genau so kann man die Stimmung dieses Tages beschreiben.

Eine ganz große Überraschung war die Aufführung eines Trommelspiels mit Gesang, welches Herr Gerl, einer der Mitarbeiter, im Vorfeld im Rahmen des Beschäftigungsangebots mit einigen Klienten einstudiert hatte. Die Zuschauer und Zuhörer waren begeistert, mit welchen Fähigkeiten und großer Freude ihre Liebsten die Stücke aufführten.
Der Ausklang des Nachmittags wurde von weiteren Trommelklängen begleitet und Veranstalter sowie Gäste verabschiedeten sich fröhlich und mit erfüllten Herzen voneinander.
Allen, die zum guten Gelingen dieses fabelhaften Festes beigetragen haben, sei an dieser Stelle herzlich gedankt! Nina Lustig

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Teltow-Fläming

Digitaloffensive in Brandenburg
Jüterbog

Digitaloffensive in Brandenburg

Wenn es nach dem Willen der SPD-Fraktion geht, soll Brandenburg bald zu den ersten Bundesländern gehören, in denen der neue Mobilfunkstandard 5G erprobt werden soll. Einen entsprechenden Antrag hat...

Tourist-Information des Naturparkzentrums in Raben geehrt
Raben

Tourist-Information des Naturparkzentrums in Raben geehrt

Das Naturparkzentrum Hoher Fläming am Fuß der Burg Rabenstein hat sich mit seiner Tourist-Information erneut dem Qualitätstest des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) gestellt und darf daher weitere...

25 Jahre Rheuma-Liga e.V. Teltow-Fläming gefeiert
Dobbrikow

25 Jahre Rheuma-Liga e.V. Teltow-Fläming gefeiert

Welche Musik passt zu einem Jubiläum? Natürlich die „Jubiläumspolka“. Und wenn sie dann noch vom Landespolizeiorchester Brandenburg gespielt wird, konnte die Überraschung nicht größer sein, die sich...

Erster Jüterboger Erntemarkt
Jüterbog

Erster Jüterboger Erntemarkt

Am Samstag, den 28. Juli 2018, ist der erste Jüterboger Erntemarkt geplant.Von 10 bis 14 Uhr können sich alle Hobbygärtner oder Händler aus Jüterbog und der Region mit ihren frischen Waren auf dem...

Grüne Woche 2019
Potsdam

Grüne Woche 2019

Das Brandenburger Agrarministerium richtet auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin im Januar wieder seine eigene Halle aus. Die Messehalle 21A soll  für zehn Tage zum Schaufenster des...

Integration ist machbar
Blankenfelde-Mahlow

Integration ist machbar

Mit „refugees and friends e.V.“ ist in Blankenfelde-Mahlow ein interkultureller Integrationshilfeverein entstanden. Die erste große Unternehmung des Vereins ist ein Nachhilfeprojekt von wöchentlich 20...

Investitionen in Jüterbog
Jüterbog

Investitionen in Jüterbog

Ihre Vision zur weiteren Entwicklung der Stadt im Bereich Jüterbog II stellte kürzlich eine Investorengruppe dem Bürgermeister und Gästen aus Singapur und Südkorea vor. Jüterbog konnte vor allem mit...

Infotelefon Medikamentenhandel
Potsdam

Infotelefon Medikamentenhandel

Das Gesundheitsministerium schaltet im Zusammenhang mit den aktuellen Ereignissen um den illegalen Medikamentenhandel mit einer Apotheke in Griechenland ein Informationstelefon für Patientinnen und...

Autogrammstunde mit FRANZISKA
Rangsdorf

Autogrammstunde mit FRANZISKA

Für die neuen Songs ihres nunmehr sechsten Albums hat sich Franziska bewusst viel Zeit gelassen. Alle Lieder sollten zu ihrem derzeitigen Lebensgefühl und den Themen, die sie bewegen, passen. Als...

K. Furian wird aus dem Kirchenkreis verabschiedet
Zossen

K. Furian wird aus dem Kirchenkreis verabschiedet

Am 19. August um 14 Uhr wird Superintendentin Katharina Furian mit einem besonderen Gottesdienst aus dem Evangelischen Kirchenkreis Zossen-Fläming verabschiedet. Nach fast 18 Dienstjahren predigt die...

Land unterstützt Rettungshundestaffel der Johanniter
Potsdam

Land unterstützt Rettungshundestaffel der Johanniter

Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger hat am Dienstag, dem 17. Juli 2018, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 13.392 Euro an Hartmut Besch, ehrenamtlicher Regionalvorstand des Regionalverband...

Polizei bittet um Mithilfe
Blankenfelde-Mahlow

Polizei bittet um Mithilfe

Seit Sonntag, d. 15.07.2018, etwa 17.15 Uhr, wird die 74-jährige Regine B. aus Mahlow vermisst. Die Dame ist absolut orientierungslos und könnte sich aufgrund dessen in einer hilflosen Lage befinden. ...

Chorleiterwechsel beim Gemischten Chor Ludwigsfelde
Ludwigsfelde

Chorleiterwechsel beim Gemischten Chor Ludwigsfelde

Während des Chorkonzertes am 23. Juni erfolgte in der ev. Kirche Ahrensdorf ein Wechsel in der Leitung des Gemischten Chores. Neuer Chorleiter ist Matthias Deblitz. Er wird die erfolgreiche Tradition...

Spielplatz „Am Zillebogen“ übergeben
Zossen

Spielplatz „Am Zillebogen“ übergeben

Nachdem am 1. Juni 2018 an der Goethe-Schule in Zossen die neue Schulsportanlage feierlich übergeben wurde, hat Zossens stellvertretender Bürgermeister Raimund Kramer gemeinsam mit Kindern des Hortes...

Berlin

Neue Richtlinie zur Bundes-Richtlinie zur Förderung des Breitbandausbaus ab August

Ab dem 1. August 2018 gilt eine neue Bundes-Richtlinie zur Förderung des Breitbandausbaus. Mit dem Relaunch des Breitbandförderprogramms sollen die bisher zu komplexen Förderverfahren vereinfacht und...

Arbeitstreffen des Handwerkskammertages Brandenburg
Caputh

Arbeitstreffen des Handwerkskammertages Brandenburg

Kürzlich trafen sich Vertreter des Handwerkskammertages des Landes Brandenburg mit Vertretern des brandenburgischen Wirtschaftsministeriums zu einem Arbeitsgespräch in Caputh. Im Rahmen des Termins...

Konzert in Wiesenburg
Wiesenburg

Konzert in Wiesenburg

Am Mittwoch, den 25. Juli um 20 Uhr gibt das argentinische Gipsy Tango-Trio „Tzigan“ ein Konzert in Mal‘s Scheune - Studio Wiesenburg. Die Musik ist seelenvoll und beschreibt voller Lebenslust und...

Feuerwerkersinfonie in Potsdam
Potsdam

Feuerwerkersinfonie in Potsdam

Zum 17. Mal erlebt Potsdam 4 spektakuläre Feuerwerke innerhalb von 2 Tagen. Im Volkspark Potsdam ist am 20. und 21. Juli im Anschluss an das anspruchsvolle und unterhaltsame Rahmenprogramm der Himmel...

Mellensee

Livemusik, Krönung und viel mehr

Zum 17. Mal feiert der Verein proMellensee e.V. am 27. und 28. Juli gemeinsam mit vielen Gästen das beliebte Fischerfest an den Fischteichen. In diesem Jahr mit ganz neuem Schwung!Südamerikanische...