BTU-Studierende konzertieren

Zwei Konzerte in Cottbus

Cottbus. Zu einer Veranstaltung im Rahmen der Konzerte der Chopin-Gesellschaft sind Musikfreunde am Sonnabend, 18. Januar, um 19:30 Uhr in das Kunstmuseum Dieselkraftwerk am Cottbuser Amtsteich 15 eingeladen. Es spielen Studierende der Klavierklassen von Veronika Glemser und Professor Wolfgang Glemser aus dem Studiengang Instrumental- und Gesangspädagogik der BTU Cottbus-Senftenberg.
Am Dienstag, 21. Januar, musizieren Studierende der Instrumental- und Gesangspädagogik ab 19 Uhr im Konzertsaal auf dem Campus Cottbus-Sachsendorf der BTU in der Lipezker Straße 47, Gebäude 7. Dieses Abschlusskonzert einer Lehrveranstaltung ist mit „Das tastende Ohr“ überschrieben.

Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei.   red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Spree-Neiße

Und sie taten es erneut…
Senftenberg

Und sie taten es erneut…

Um diesen Termin kamen OSL-Landrat Siegurd Heinze und Sozialdezernent Alexander Erbert nicht herum: Und so reihten sich die Herren zur gestrigen Weiberfastnacht (Do, 20.02.) in die Reihe derjenigen,...

Bereits vormerken
Senftenberg

Bereits vormerken

Die „Tour de OSL“ findet auch in 2020 wieder statt. In gewohnter Manier schwingt sich OSL-Landrat Siegurd Heinze erneut auf das Rad, um gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürger interessante...

LEAG-Tagebau Jänschwalde geht wieder in Regelbetrieb
Jänschwalde

LEAG-Tagebau Jänschwalde geht wieder in Regelbetrieb

Nach fast einem halben Jahr im gerichtlich erzwungenen Tagebaustopp und den damit verbundenen monatelangen Stillstandsphasen wird der Tagebau Jänschwalde nun wieder im normalen Betrieb weiterarbeiten....

Lehrkräfte oder Teams für den Brandenburgischen Lehrerinnen- und Lehrerpreis vorschlagen
Potsdam

Lehrkräfte oder Teams für den Brandenburgischen Lehrerinnen- und Lehrerpreis vorschlagen

Bildungsministerin Britta Ernst und Ministerpräsident Dietmar Woidke wollen erneut besonders engagierte Lehrerinnen und Lehrer sowie Lehrkräfte-Teams auszeichnen: Insgesamt werden 18 Lehrkräfte...

Gebremste Konjunktur erfordert kluge Standortpolitik
Cottbus

Gebremste Konjunktur erfordert kluge Standortpolitik

 Das Konjunkturklima in Berlin-Brandenburg hat sich zu Jahresbeginn leicht entspannt. Nach der deutlichen Eintrübung im Herbst legt der Klimaindex um fünf Zähler auf 122 Punkte zu, ist allerdings noch...

Aufstiegs-BAföG: Mehr Geld für die berufliche Fortbildung
Cottbus

Aufstiegs-BAföG: Mehr Geld für die berufliche Fortbildung

Vom Gesellen zum Meister, vom Meister zum Betriebswirt: Wer einen beruflichen Aufstieg im Handwerk anstrebt, wird ab August 2020 besser gefördert. Der Bundestag hat die Reform des sogenannten...

Mit Humor und Satire in den Frühling
Luckau

Mit Humor und Satire in den Frühling

Der Start in die Saison wird am 1. März im Luckauer Cartoonmuseum mit skurrilem Humor und bösartiger Satire vollzogen.Matthias Kiefel ist gebürtiger Berliner, Grafiker, Cartoonlobbyist und Schöpfer...