Basketball: Verspätetes zweites Brandenburg-Derby

Basketball: Verspätetes zweites Brandenburg-Derby

Die Gastgeber übertragen das Spiel im kostenlosen Livestream über Facebook und YouTube. Foto: TKS

49ers werden in Bernau empfangen

Stahnsdorf. Am kommenden Mittwoch, den 24. Februar, wird die Begegnung der TKS 49ers beim SSV LOK Bernau vom 12. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord nachgeholt. Die Partie musste Anfang des Jahres aufgrund eines positiven Corona-Schnelltests kurzfristig abgesagt werden. Beide Teams brauchen dringend einen Sieg, um eine Chance auf die Playoffs zu wahren. Los geht es um 19 Uhr, die Gastgeber übertragen das Spiel live.

Nur vier Tage nach der herben Auswärtsniederlage gegen die Giants in Düsseldorf wartet bereits der nächste Gegner auf die 49ers. Im waschechten Derby werden sie vom SSV LOK Bernau, dem zweiten Brandenburger Verein in der ProB, empfangen. Seit dem eigentlichen Rückspieltermin hat sich die Ausgangssituation beider Teams etwas verändert, jedoch nicht im positiven Sinne. Die 49ers standen damals noch auf einem Playoffrang, rutschten aber, hauptsächlich aufgrund ihrer Auswärtsschwäche, auf den neunten Platz ab. Auf diesem befanden sich die Bernauer im Januar noch. Erst am vergangenen Wochenende fuhren sie ihren ersten Sieg im Jahr 2021 gegen ETV Hamburg ein, stehen dadurch jetzt wieder mit zwei Siegen Differenz hinter den 49ers auf dem zehnten Tabellenplatz. Um es noch ins neue Playoff-Format der ProB zu schaffen, benötigen beide Teams also unbedingt einen Sieg. Im Hinspiel an Weihnachten setzten sich die 49ers noch knapp mit 88:83 durch, ausschlaggebender Faktor war damals die starke Leistung von Karolis Babkauskas. Schon damals forderte 49ers-Co-Coach Dorian Coppola, dass die Spieler „die Konzentration im Rückspiel über 40 Minuten hochhalten und der enormen Aggressivität standhalten müssen, um wieder als Sieger vom Feld gehen zu können.“
Auf Seiten der Bernauer fehlten im Hinspiel noch die Big Men Brenneke und Tilly sowie Aufbauspieler Malte Delow, diese sind nun wieder fit und werden diesmal voraussichtlich gegen TKS auflaufen. Andersherum sieht es leider bei den 49ers aus. Center Kristian Kuhn fällt weiter krankheitsbedingt aus, auch Alexander Giese wird vorerst nicht mehr eingesetzt werden können. Auf das Center-Matchup Toppin (19,9 Punkte, 9 Rebounds) gegen Oppland (14,8 & 8,5) kann man wieder besonders gespannt sein. red

 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Rehkitze mit Drohnen retten
Teltow

Rehkitze mit Drohnen retten

Der Kreisbauernverband Potsdam Mittelmark begrüßt das Förderprogramm des Bundeslandwirtschaftsministeriums, dass die Anschaffung von Drohnen mit Infrarotkameratechnik zur Suche von Rehkitzen vor der...

Landkreis zieht die Notbremse
Bad Belzig

Landkreis zieht die Notbremse

Im Landkreis Potsdam-Mittelmark bewegen sich die Infektionszahlen auf hohem Niveau. Es muss die Notbremse gezogen werden.Ab Montag, 19. April, gelten für mindestens vierzehn Tage folgende Regelungen:D...

„Fête uff Achse“
Potsdam

„Fête uff Achse“

Während einerseits die Temperaturen steigen und manch einer sich danach sehnt, die Freiluftsaison zu eröffnen, scheinen jegliche Lockerungsszenarien nach wie vor in weiter Ferne zu liegen. Wie also...

1,71 Milliarden Defizit
Potsdam

1,71 Milliarden Defizit

Das Land Brandenburg hat das Jahr 2020 mit einem Haushaltsdefizit von rund 1,71 Milliarden Euro abgeschlossen. Das sei das Ergebnis des jetzt vorliegenden endgültigen Jahresabschlusses, sagte...

Leben in Pandemie-Zeiten
Potsdam

Leben in Pandemie-Zeiten

In der Landeshauptstadt Potsdam startet die nächste Runde zur Bürgerumfrage „Leben in Potsdam“. Rund 5600 zufällig ausgewählte Bürger ab 16 Jahren mit Hauptwohnsitz in Potsdam erhalten per Post einen...

Am Wochenende keine "Offenen Gärten"
Potsdam

Am Wochenende keine "Offenen Gärten"

Der erste geplante Haupttermin der diesjährigen „Offenen Gärten“ am 17. und 18. April ist aufgrund der aktuellen Bestimmungen zum Infektionsschutz abgesagt. Die Veranstalter - Initiative offene Gärten...

Wissbegierige fragen, Forschende antworten
Potsdam

Wissbegierige fragen, Forschende antworten

Durch das Universum reisen? Forschungslabore erkunden? Das Innere von Pflanzen bestaunen oder die eigene Homepage erstellen? Wissenschaft erleben, das geht auch in Pandemiezeiten - bei den...

Wieder eigenes Geld verdienen
Potsdam

Wieder eigenes Geld verdienen

„Jetzt kommt es auf die Bundespolitik an – auf die bisherige und die neu zu wählende, wie die Pandemie und ihre Folgen nachhaltig überwunden werden. Was wir nicht brauchen, das ist Parteiengezänk....

Ein weiteres Testzentrum in Potsdam eröffnet
Potsdam

Ein weiteres Testzentrum in Potsdam eröffnet

Die Zahl der Testzentren wird in Potsdam weiter ausgebaut. In der Sporthalle auf dem Campus der Stadtverwaltung an der Hegelallee hat Oberbürgermeister Mike Schubert am Mittwochmorgen das 24....