Neuauflage des Notfall-Fonds

Neuauflage des Notfall-Fonds

Geldmittel für Potsdamer Kultur- und Sportangebote können bis 28. Februar beantragt werden. Foto: BP

Potsdam. Die anhaltenden Einschränkungen durch die coronabedingten Auflagen haben zum Teil erhebliche Auswirkungen auf die Potsdamer Kultur- und Sport-Szene. Die Landeshauptstadt Potsdam leistet daher einen weiteren Beitrag zum Erhalt dieser Strukturen und hat den im vergangenen Jahr initiierten Notfallfonds für 2021 neu aufgelegt.
„Im Jahr 2020 wurden insgesamt 174.000 Euro an Kultur- und Sport-Einrichtungen ausgereicht, die für eine Förderung aus den Hilfsprogrammen des Bundes und des Landes nicht in Frage kamen. Um auch im Jahr 2021 einen kommunalen Beitrag zur Zukunft der Kultur und des Sports in Potsdam zu leisten, wird es jetzt eine weitere Förderrunde geben“, so die Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, Noosha Aubel.
Antragsberechtigt sind gemeinnützige Einrichtungen der Kultur und des Sports, die ihren Sitz und maßgeblichen Zweck in Potsdam haben beziehungsweise verfolgen, deren Strukturen durch die Corona-Krise nachweislich gefährdet sind und die bereits alle übergeordneten Hilfsmaßnahmen des Bundes, des Landes Brandenburg und gegebenenfalls des Landessportbundes Brandenburg e.V. ausschöpfen.  
Zuwendungsfähig sind finanzielle Verpflichtungen zur Sicherstellung und zum Erhalt der Einrichtung und deren bestehender Strukturen beziehungsweise der Wiederinbetriebnahme unter veränderten Bedingungen.

Vorhandenes Potenzial erhalten

Die Soforthilfe erfolgt für den Durchführungszeitraum vom 1. Januar bis 31. März 2021 als einmalige, nicht rückzahlbare Leistung. Pro Antragssteller können maximal 20.000 Euro zugewendet werden. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Gewährung der Soforthilfe. Die Antragsfrist endet am 28. Februar 2021. Von Antragstellern, die bereits aus dem Notfall-Fonds im Jahr 2020 Mittel erhalten haben, muss die Abrechnung dieser Zuwendungen vorliegen und geprüft sein. Weitere Informationen und Unterlagen gibt es im Internet unter www.potsdam.de/notfallfonds.ela

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Rehkitze mit Drohnen retten
Teltow

Rehkitze mit Drohnen retten

Der Kreisbauernverband Potsdam Mittelmark begrüßt das Förderprogramm des Bundeslandwirtschaftsministeriums, dass die Anschaffung von Drohnen mit Infrarotkameratechnik zur Suche von Rehkitzen vor der...

Landkreis zieht die Notbremse
Bad Belzig

Landkreis zieht die Notbremse

Im Landkreis Potsdam-Mittelmark bewegen sich die Infektionszahlen auf hohem Niveau. Es muss die Notbremse gezogen werden.Ab Montag, 19. April, gelten für mindestens vierzehn Tage folgende Regelungen:D...

„Fête uff Achse“
Potsdam

„Fête uff Achse“

Während einerseits die Temperaturen steigen und manch einer sich danach sehnt, die Freiluftsaison zu eröffnen, scheinen jegliche Lockerungsszenarien nach wie vor in weiter Ferne zu liegen. Wie also...

1,71 Milliarden Defizit
Potsdam

1,71 Milliarden Defizit

Das Land Brandenburg hat das Jahr 2020 mit einem Haushaltsdefizit von rund 1,71 Milliarden Euro abgeschlossen. Das sei das Ergebnis des jetzt vorliegenden endgültigen Jahresabschlusses, sagte...

Leben in Pandemie-Zeiten
Potsdam

Leben in Pandemie-Zeiten

In der Landeshauptstadt Potsdam startet die nächste Runde zur Bürgerumfrage „Leben in Potsdam“. Rund 5600 zufällig ausgewählte Bürger ab 16 Jahren mit Hauptwohnsitz in Potsdam erhalten per Post einen...

Am Wochenende keine "Offenen Gärten"
Potsdam

Am Wochenende keine "Offenen Gärten"

Der erste geplante Haupttermin der diesjährigen „Offenen Gärten“ am 17. und 18. April ist aufgrund der aktuellen Bestimmungen zum Infektionsschutz abgesagt. Die Veranstalter - Initiative offene Gärten...

Wissbegierige fragen, Forschende antworten
Potsdam

Wissbegierige fragen, Forschende antworten

Durch das Universum reisen? Forschungslabore erkunden? Das Innere von Pflanzen bestaunen oder die eigene Homepage erstellen? Wissenschaft erleben, das geht auch in Pandemiezeiten - bei den...

Wieder eigenes Geld verdienen
Potsdam

Wieder eigenes Geld verdienen

„Jetzt kommt es auf die Bundespolitik an – auf die bisherige und die neu zu wählende, wie die Pandemie und ihre Folgen nachhaltig überwunden werden. Was wir nicht brauchen, das ist Parteiengezänk....

Ein weiteres Testzentrum in Potsdam eröffnet
Potsdam

Ein weiteres Testzentrum in Potsdam eröffnet

Die Zahl der Testzentren wird in Potsdam weiter ausgebaut. In der Sporthalle auf dem Campus der Stadtverwaltung an der Hegelallee hat Oberbürgermeister Mike Schubert am Mittwochmorgen das 24....