IHK-Webinar zur Digitalisierung in Unternehmen

IHK-Webinar zur Digitalisierung in Unternehmen

Weiterbildung vom Büro oder aus dem Home-Office: Das Bildungszentrum der IHK Potsdam bietet zu mehreren Themen Webinare an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Foto: Elke Lange

Potsdam. Einen wahren Digitalisierungsschub in vielen Unternehmen hat die Corona-Pandemie ausgelöst: Arbeitsplätze werden ins Homeoffice verlagert, neue Arbeits- und Kollaborationsformen bilden sich heraus und müssen durch entsprechende digitale Tools unterstützt beziehungsweise ermöglicht werden. Aber auch Produktions- Vertriebs- und Logistikprozesse werden auf den Prüfstand gestellt und stärker digitalisiert. Das alles kostet nicht nur Geld, sondern erfordert auch spezielles Know-how, das noch nicht in allen Unternehmen vorhanden ist. Bund und Länder haben deshalb Förderprogramme auf den Weg gebracht, um die Unternehmen bei ihren Digitalisierungsvorhaben zu unterstützen.

Eine IHK-Webinar-Reihe im Dezember stellt nun insbesondere kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) Informationen zu Digitalisierungs-Förderprogrammen des Bundes vor, mit denen Digitalisierungsprozesse in Unternehmen unterstützt werden. Interessenten können Fragen stellen, erhalten einen Überblick über die bestehenden Fördermöglichkeiten und Beratungsangebote und erfahren, worauf bei der Antragstellung geachtet werden sollte. Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenfrei. Termine und Anmeldung im Internet unter www.dihk.de/gemeinsamdigital.

Die Online-Veranstaltungen im Überblick:

* go digital – Beratungsförderung für KMU

1. Dezember, 9 bis 10 Uhr, Dr. Philipp Giese, Euronorm GmbH, Projektträger des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Viele Unternehmen integrieren digitale Technologien in ihre unternehmensinternen Geschäftsprozesse. Das Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie „go-digital“ unterstützt mit der Förderung von Beratungsleistungen zu den Themen „Digitalisierte Geschäftsprozesse“, „Digitale Markterschließung“ und „IT-Sicherheit“.

* Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU

10. Dezember, 9 bis 10 Uhr, Dr. Sascha Brinkhoff, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), DLR Projektträger | Gesellschaft, Innovation, Technologie | Digitalökonomie Mittelstand

Das BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) unterstützt mit einem speziellen Förderprogramm „Digital Jetzt“ die Digitalisierungsvorhaben in den Unternehmen. Das Programm erfreut sich einer sehr großen Nachfrage. Dr. Sascha Brinkhoff vom Projektträger DLR gibt einen Überblick über die Ausstattung des Programms und über den neuen Antragsprozess.

* Förderberatung des Bundes

16. Dezember, 9 bis 10 Uhr, Alexandra Bender, Förderberatung „Forschung und Innovation“ des Bundes, Projektträger Jülich, Forschungszentrum Jülich GmbH. Was ist eine Projektförderung und wie funktioniert die Antragstellung? Wer kann überhaupt eine Förderung erhalten? Wo bekommen Unternehmen mehr Informationen? Diese und andere Fragen werden im Webinar der Förderberatung des Bundes beantwortet. Die Teilnehmer erhalten erstes Basis-Wissen zur FuE-Förderung und können Fragen stellen.

Die Digitalisierung in den Unternehmen nach vorn bringen – das ist das Ziel einer gemeinsamen Initiative von DIHK (Deutscher Industrie- und Handelskammertag) und Industrie- und Handelskammern. Unter dem Motto "#gemeinsamdigital" gibt es jeden Monat Online-Informationsveranstaltungen zu jeweils einem Schwerpunktthema. red/ela

 

 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Zahl der Todesfälle hat in Hochzeiten der Pandemie stark zugenommen
Potsdam

Zahl der Todesfälle hat in Hochzeiten der Pandemie stark zugenommen

Seit einigen Wochen wird häufiger die Frage aufgeworfen, ob es in der Metropolregion eine Übersterblichkeit durch das Coronavirus gibt. Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg hat aus diesem Grund...

Arbeitsschutz ist in Pandemiezeiten wichtiger denn je
Potsdam

Arbeitsschutz ist in Pandemiezeiten wichtiger denn je

 Zur Veröffentlichung des aktuellen Arbeitsschutzberichts für das Land Brandenburg betont Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (B'90/Grüne) die Bedeutung guter Arbeitsbedingungen für die...

Mehr als eine Million Nutzer bei der HPI-Schul-Cloud registriert
Potsdam

Mehr als eine Million Nutzer bei der HPI-Schul-Cloud registriert

Mitten im zweiten harten Lockdown hat die HPI Schul-Cloud die Grenze von einer Million Nutzern geknackt. Seit März 2020 hat sich die Nutzerzahl der Lernplattform des Hasso-Plattner-Instituts (HPI)...

Corona: Mitarbeiter der Christlichen Kliniken werden geimpft
Potsdam

Corona: Mitarbeiter der Christlichen Kliniken werden geimpft

Eine erste Lieferung von Impfdosen hat das St. Josefs-Krankenhaus, das Evangelische Zentrum für Altersmedizin und die Oberlinklinik erreicht. Die Christlichen Kliniken Potsdam wurden zum Wochenbeginn...

Corona: Keine Einreise aus Risikogebieten ohne Negativ-Test
Potsdam

Corona: Keine Einreise aus Risikogebieten ohne Negativ-Test

Einreisende und Reiserückkehrer aus ausländischen Corona-Risikogebieten müssen sich ab sofort auf das Coronavirus testen lassen. Dazu gehört auch Brandenburgs Nachbarland Polen. Das ist die...

Hacker-Angriff auf Schul-Cloud abgewehrt
Potsdam

Hacker-Angriff auf Schul-Cloud abgewehrt

Am Montag war die HPI Schul-Cloud einem Distributed-Denial-of-Service(DDos)-Angriff ausgesetzt und konnte diesen abwehren. Bei DDoS-Attacken wird eine Vielzahl von gezielten Anfragen an Rechner...

Ernst-Haeckel-Gymnasium bietet neuen bilingualen Zweig
Werder (Havel)

Ernst-Haeckel-Gymnasium bietet neuen bilingualen Zweig

Ab dem kommenden Schuljahr können Jugendliche in der Blütenstadt Geschichte und Biologie auf Englisch lernen. Das Ernst-Haeckel-Gymnasium führt einen bilingualen Zweig Deutsch/Englisch ein, bei dem ab...

Erfolg für Architektenpetition: Bundestag muss über klimafreundliches Bauen diskutieren
Potsdam

Erfolg für Architektenpetition: Bundestag muss über klimafreundliches Bauen diskutieren

Die Forderung nach einer Wende im deutschen Bauwesen wird immer größer. Am letzten Wochenende erreichte eine an den Deutschen Bundestag gerichtete Petition zur Bauwende das nötige Quorum mit über...

Corona: Nur noch wenige Impftermine frei
Potsdam

Corona: Nur noch wenige Impftermine frei

Im Land Brandenburg konnten Anfang der Woche über die Rufnummer 116 117 täglich nur noch wenige neue Termine für eine Corona-Schutzimpfung in einem Impfzentrum vergeben werden. Das hat das...

EMB bezieht neues Gebäude im Michendorfer Ortskern
Michendorf

EMB bezieht neues Gebäude im Michendorfer Ortskern

Am Montag hat die Energie Mark Brandenburg (EMB) ihren Hauptsitz von Potsdam nach Michendorf verlegt und ist, fast exakt 13 Monate nach der Grundsteinlegung, in ihre neue Hauptverwaltung, das...

Potsdamer Tafel übernimmt Tee- und Wärmestube
Werder (Havel)

Potsdamer Tafel übernimmt Tee- und Wärmestube

Martina Müller, Leiterin der Tee- und Wärmestube Werder, und die Tafel Potsdam arbeiten schon seit 20 Jahren zusammen. Nun wird die Tafel Potsdam die Lebensmittelausgabe in Werder ganz in ihre Führung...

Fliegerbombe in Wilhelmshorst wird am 11. Januar entschärft
Michendorf

Fliegerbombe in Wilhelmshorst wird am 11. Januar entschärft

 Am Sonntag wurde im Waldgebiet zwischen Wilhelmshorst und Michendorf an der B2 eine britische 250 Kiloschwere Fliegerbombe gefunden. Die Fundstelle wurde durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst...