Sonderstudie: Jugendliche in Corona-Zeiten

Sonderstudie: Jugendliche in Corona-Zeiten

Die Sonderstudie „Jugend in Brandenburg 2020 – Corona“ wird vom Jugendministerium mit rund 112.000 Euro gefördert. Foto: Pixabay

Befragungszeitraum verlängert

Potsdam. Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf Zukunftserwartungen, Werte und Einstellungen von Jugendlichen aus? Wie haben sie den Distanzunterricht wahrgenommen? Das sind einige Fragen der Sonderstudie „Jugend in Brandenburg 2020 − Corona“ des Instituts für angewandte Familien-, Kindheits- und Jugendforschung e.V. an der Universität Potsdam (IFK), die sich an rund 180.000 Schüler ab Klasse 7 an den 485 weiterführenden Schulen Brandenburgs richtet. Die Befragung hat am 22. September begonnen. Mittlerweile haben sich rund 16.000 Schüler aus 196 Schulen daran beteiligt. Damit alle Schüler beziehungsweise Auszubildenden noch die Chance zur Teilnahme haben, wurde der Befragungszeitraum bis zum 10. Dezember verlängert.
Die Teilnahme an der Sonderstudie erfolgt onlinebasiert und freiwillig. Sie soll in der Freizeit der Jugendlichen stattfinden. Der Zugang erfolgt über einmalig nutzbare Codes, die über die Schulen verteilt werden. Es kann nicht zurückverfolgt werden, welche Jugendlichen welchen Code erhalten haben, heißt es aus dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport. Die Ergebnisse der Studie sollen Mitte Januar 2021 vorliegen.
„Corona hat unser Leben verändert, natürlich auch das von Jugendlichen: Maskenpflicht auf den Schulfluren, geschlossene Jugendklubs, keine spontanen Partys mehr. Wir möchten wissen, wie Jugendliche ihre veränderte Lebenssituation wahrnehmen“, so Brandenburgs Bildungs- und Jugendministerin Britta Ernst. „Ich würde mich freuen, wenn viele Schülerinnen, Schüler und Auszubildende an der Befragung teilnehmen. So können wir ihre Interessen in unsere Jugendpolitik einfließen lassen.“

Der Aufruf wird auch vom Landesrat der Schülerinnen und Schüler unterstützt. Die Sprecherin des Landesrates Nele Dreizehner sagt dazu: „Beteiligt Euch, das ist in unserem Interesse. Wir wurden in den letzten Monaten oft nicht so gehört, wie gewünscht. Entscheidungen mussten sehr schnell getroffen werden und die betroffenen Schülerinnen und Schüler hatten oft nicht die Möglichkeit, ihre Sicht der Dinge und ihre Erwartungen einzubringen. Ich gehe davon aus, dass das mit den Ergebnissen der Studie anders wird.“ ela

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Vermisst: Patientin verschwindet aus Fachklinik
Potsdam/Nauen

Vermisst: Patientin verschwindet aus Fachklinik

Vor dem Mittagessen hat die 55-jährige Patientin Simona P. am vergangenen Sonntag eine Nauener Fachklinik in unbekannte Richtung verlassen. Seitdem fehlen weitere Hinweise zu ihrem Aufenthalt. Die...

Wasserstoff: Brandenburg startet mit dem PtX Lab eine neue Epoche in der Lausitz
Potsdam/Cottbus

Wasserstoff: Brandenburg startet mit dem PtX Lab eine neue Epoche in der Lausitz

Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke haben am Dienstag mit Brandenburgs Wirtschafts- und Energieminister Jörg Steinbach (alle SPD) den Startschuss...

Studentenwerk Potsdam schafft 100 weitere Wohnheimplätze in Wildau
Potsdam/Wildau

Studentenwerk Potsdam schafft 100 weitere Wohnheimplätze in Wildau

Pünktlich zum offiziellen Start des Sommersemesters hat das Studentenwerk Potsdam am Hochschulstandort Wildau eine neue Wohnanlage eröffnet. 117 Studierende können in dem Neubau zu sozialverträglichen...

Die 49ers brauchen Punkte
Stahnsdorf

Die 49ers brauchen Punkte

Am Mittwochabend steht für die TKS 49ers das Nachholspiel gegen die Aufsteiger aus Köln an.  Vor einem Monat musste das Rückspiel am 17. Spieltag der 2. BARMER Basketball Bundesliga ProB Nord...

Wasserball: Orcas schwimmen der Konkurrenz davon
Potsdam

Wasserball: Orcas schwimmen der Konkurrenz davon

Mit einer makellosen Bilanz haben die Potsdam Orcas das zweite Wasserball-Pre-Season-Wochenende absolviert. Mit starken Leistungen ließ das frische Team die Konkurrenz der SG Neukölln und des SSV...

Vogel fordert abgestimmtes Vorgehen bei Agrarförderreform
Potsdam

Vogel fordert abgestimmtes Vorgehen bei Agrarförderreform

Vor dem Hintergrund der Äußerungen vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zur nationalen Ausgestaltung der EU-Agrarpolitik vom Montag fordert Brandenburgs Agrarminister Axel...

Online-Beteiligungsprozess zur Wasserstoffwirtschaft startet
Potsdam/Berlin

Online-Beteiligungsprozess zur Wasserstoffwirtschaft startet

Gemeinsam mit der Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (B'90/Grüne) startet Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) einen Online-Beteiligungsprozess zum Aufbau einer...

Kostenlos surfen in Werder
Werder (Havel)

Kostenlos surfen in Werder

Mit zwei neuen Hotspots im Rathaus in der Eisenbahnstraße und im Heimathaus Glindow hat die Stadt das Programm "Brandenburg WLAN" vollendet. Mit Unterstützung des Wirtschaftsministeriums konnten...

Corona: Pilotversuch zur Impfung in Arztpraxen startet
Potsdam

Corona: Pilotversuch zur Impfung in Arztpraxen startet

Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (B'90/Grüne) hat am Montag den Beginn einer Pilotphase zur Corona-Impfung in Haus- und Facharztpraxen angekündigt. Ohne die Hilfe der...

Aufgehübscht und verbessert: Das Brandenburger Geoportal zeigt sich von einer neuen Seite
Potsdam

Aufgehübscht und verbessert: Das Brandenburger Geoportal zeigt sich von einer neuen Seite

Komplett überarbeitet ist das Geoportal Brandenburg am Montag online gegangen. Verbessert wurde unter anderem die Nutzerführung. So wurden Such- und Filterfunktionen vereinfacht und der Einstieg...

Brandenburgischer Baukulturpreis 2021 ausgelobt
Potsdam

Brandenburgischer Baukulturpreis 2021 ausgelobt

Die Architektenkammer und die Ingenieurkammer haben am Montag den Brandenburgischen Baukulturpreis 2021 ausgelobt. Bereits zum siebten Mal können sich Architektur- und Ingenieurbüros mit ihren...

Restaurierte Potsdam-Vedute ans Potsdam Museum übergeben
Potsdam

Restaurierte Potsdam-Vedute ans Potsdam Museum übergeben

Im Potsdam Museum freut man sich dieser Tag über die Schenkung eines großformatigen Potsdam-Ölgemäldes. Es wurde aufwändig restauriert.Die Vedute, in der Malerei die Bezeichnung einer...

Basketball: 49ers patzen gegen Hamburg
Stahnsdorf

Basketball: 49ers patzen gegen Hamburg

Am 20. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord erlitten die 49ers ihre zweite Heimspielniederlage der laufenden Saison. Gegen den ETV Hamburg musste man auf die Dienste von...