Bühne frei auf der Freundschaftsinsel

Bühne frei auf der Freundschaftsinsel

Die Potsdamer Bürgerstiftung hat einen Foto-Aufruf zur Rettung der Freilichtbühne gestartet. Foto: Copyright potsdam_ostmodern

Potsdamer Bürgerstiftung sucht Fotos und Andenken an die Inselbühne

Potsdam.

Die Potsdamer Bürgerstiftung ruft die Potsdamer auf, ihre Fotoalben zu sichten und in Erinnerungen zu kramen: Gesucht werden Fotos und Filme von Veranstaltungen und Familienausflügen und weitere Andenken an die bespielte Inselbühne. Die Bürgerstiftung freut sich über jede Momentaufnahme, jeden Schnappschuss, wichtig ist Authentizität, nicht Professionalität. Die Fotos können per E-Mail an info@potsdamer-buergerstiftung.com gesendet werden oder auch persönlich im „Bunten B“, dem offenen Bürgertreff der Bürgerstiftung im ehemaligen Klosterkeller in der Friedrich-Ebert-Straße 94 vorbeigebracht werden. 
Die Potsdamer Bürgerstiftung macht sich seit geraumer Zeit für den Erhalt der Bühne auf der Freundschaftsinsel stark, die eigentlich von der Stadtverwaltung abgerissen werden soll. Die Stiftung hingegen zielt auf einen Probebetrieb in der nächsten Saison ab und stellt in Frage, ob der Abriss einer Freiluftbühne gerade während Corona-Zeiten wirklich sinnvoll ist. Sie möchte eine für alle offene Bühne nach Open-Stage-Prinzip: Für Amateure und Profis aus Theater, Musik, Literatur und Tanz, aber auch für Schulen, Kindergärten, Musik- und Tanzschulen, gemeinnützige Vereine und andere Initiativen, die etwas zu bieten haben.
Die Potsdamer Bürgerstiftung nimmt am Public-Voting-Wettbewerb „Gemeinsam für Potsdam“ mit diesem Projekt unter dem Titel „Bühne frei“ teil und ruft alle Potsdamer auf, für den Erhalt der Bühne zu stimmen. Die Bürgerstiftung möchte erstmal den öffentlichen Dialog führen über Nutzungsmöglichkeiten, Konzepte und Kosten und zwar sinnvollerweise bevor abgerissen wird und nicht hinterher. „Jede Stimme im Wettbewerb für die Freilichtbühne stärkt unsere Verhandlungsposition und zeigt, dass es sehr wohl Interesse an der Zukunft der Inselbühne gibt“, sagt Marie-Luise Glahr, die Vorsitzende der Bürgerstiftung. „Wir sehen an den zahlreichen Anfragen nach Auftrittsmöglichkeiten im Klosterkeller wie groß der Bedarf nach Spielmöglichkeiten im nicht-kommerziellen Bereich ist, gerade bei jüngeren Menschen.“ Sie freut sich, dass die Stadtverwaltung bereits mit Gesprächsangeboten reagiert hat und man sich zeitnah treffen wird. Abgestimmt werden kann für „Bühne frei“ im Bereich Kunst und Kultur auf www.gemeinsam-fuer-potsdam.de noch bis zum 1. November 2020.

Auch wenn der Weg zum Erhalt der Freilichtbühne noch weit scheint, Engagement und Durchhaltevermögen haben die Engagierten der Bürgerstiftung bereits mehrfach unter Beweis gestellt, so zum Beispiel bei "PotsPresso", dem klimafreundlichen Pfandbecher für Potsdam. Weitere Informationen zur Stiftung gibt es im Internet unter www.potsdamer-buergerstiftung.com. ela

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Podcast zur Garnisonkirche
Potsdam

Podcast zur Garnisonkirche

Das ZMSBw (Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr) widmet seinen neuesten Podcast einem Teil der Potsdamer Stadtgeschichte. Mit Oberleutnant Helene Held und...

Finissage im KunstHaus
Potsdam

Finissage im KunstHaus

Die Ausstellung „Vista Point. Re-Connecting Nature“ mit fotobasierten Werken schwedischer und isländischer Künstler/innen endet am Sonntag, 25. Oktober. Die Galeristin Dorothée Nilsson wird von 14 bis...

Angebote für Kunstinteressierte an der Volkshochschule
Potsdam

Angebote für Kunstinteressierte an der Volkshochschule

Unter dem Titel „Der Italienische Impressionismus - Malerei des 19. Jahrhunderts“ referiert der Potsdamer Künstler Olaf Thiede am Montag, 26. Oktober, über die verschiedensten Vertreter dieser...

Überbrückungshilfe II beantragen
Potsdam

Überbrückungshilfe II beantragen

Durch Corona-Pandemie in Not geratene Unternehmen können seit Mittwoch die sogenannte Überbrückungshilfe II für laufende Kosten online unter www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de beantragen....

Bühne frei auf der Freundschaftsinsel
Potsdam

Bühne frei auf der Freundschaftsinsel

Die Potsdamer Bürgerstiftung ruft Einwohner der Stadt auf, ihre Fotoalben zu sichten und in Erinnerungen zu kramen: Gesucht werden Fotos und Filme von Veranstaltungen und Familienausflügen und weitere...

Neue Corona-Regeln: Alkoholverbot und Begrenzung von Feiern
Potsdam

Neue Corona-Regeln: Alkoholverbot und Begrenzung von Feiern

Die landesweit verschärften Regelungen im Kampf gegen das Corona-Virus gelten ab Mittwoch auch in der Landeshauptstadt Potsdam, heißt es in einer Miteilung der Stadtverwaltung. Dazu gehören eine ...

Fußball und Politik: Buchvorstellung und Diskussion
Potsdam

Fußball und Politik: Buchvorstellung und Diskussion

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg e.V. und Babelsberg03 laden gemeinsam zu einer Veranstaltung über „Fußball in Propaganda, Krieg und Revolution“ ein. In unterschiedlichen Kulturkreisen machen...

Sinkende Reallöhne
Potsdam

Sinkende Reallöhne

Den Ergebnissen einer vierteljährlichen Verdiensterhebung zufolge lagen die Reallöhne in Berlin im Durchschnitt um 2,9 Prozent und in Brandenburg um 1,4 Prozent unter denen des Vorjahresquartals,...

Debütkonzert in der Friedrichskirche
Potsdam

Debütkonzert in der Friedrichskirche

Das Ensemble Fritz. Barockorchester Potsdam gibt am Sonntag, 8. November, in der Friedrichskirche in Potsdam-Babelsberg sein Debütkonzert. Beginn ist um 17 Uhr. Karten zu je 8 Euro können telefonisch...

Weg ins Ungewisse
Potsdam

Weg ins Ungewisse

Die Stadt Frankfurt (Oder) wurde 1945 massiv von den Ereignissen des Zweiten Weltkriegs getroffen. Zum einen fiel das Stadtzentrum in wenigen Wochen Kriegseinwirkungen und Brandstiftungen zum...

Orca-Nachwuchs in deutscher Endrunde
Potsdam

Orca-Nachwuchs in deutscher Endrunde

Der U14-Nachwuchs der Potsdam Orcas hat sich in den Kreis der besten vier Teams Deutschlands gespielt. Beim unter strengen Hygieneauflagen im Bad des Potsdamer Sportparks Luftschiffhafen...

Streifzug durch die Museums- und Kunstwelt
Bad Belzig

Streifzug durch die Museums- und Kunstwelt

Sie kennen die Museen in Ihrer Heimat? Ja kenne ich, würden jetzt wohl viele antworten. Doch die Forschungen und Sammlungen in den Museen bringen immer wieder neue Erkenntnisse ans Tageslicht, die...

2. Basketball Bundesliga: TKS 49ers unterliegen beim Auftakt
Bochum / Stahnsdorf

2. Basketball Bundesliga: TKS 49ers unterliegen beim Auftakt

Die TKS 49ers haben in der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB ihr erstes Spiel der neuen Saison verloren. Nach einem 15:27 Fehlstart im ersten Viertel verlor das Team von Vladimir Pastushenko...