Regional hat Vorrang: Förderprogramm für Junglandwirte

Regional hat Vorrang: Förderprogramm für Junglandwirte

Junglandwirte, Gründer und Betriebsnachfolgerinnen können von einem Förderprögramm der FÖL profitieren. Detaillierte Infos gibt es am 16. November in Potsdam. Foto: Pixabay

Infotag am 16. November in Potsdam

Potsdam/Berlin.  Ab sofort können sich Brandenburger Junglandwirte und Existenzgründer um einen Platz im neuen Projekt der Fördergemeinschaft ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) bewerben. Unterstützt werden Einsteiger durch Mentoring, gezielte Fachberatungen, Workshops und Exkursionen. Gesucht werden aber auch erfahrene Landwirte, die dem landwirtschaftlichen Nachwuchs als Mentoren und Berater zur Seite stehen. Interessierte können sich beim Infotag am 16. November über das Projekt informieren.

Im Mittelpunkt des neuen Projekts "Aufbau eines Netzwerkes für Mentoring und Beratung für Junglandwirte in Brandenburg" steht der Wissenstransfer. Zwölf Landwirten, die bereits gegründet haben oder eine Hofübernahme oder Betriebsgründung planen, stellt das Projekt für zwei Jahre bis Ende 2022 einen erfahrenen Landwirt als Mentor zur Seite. In sogenannten Gründungs-Tandems sollen wertvolle Erfahrungen und Fachwissen weitergegeben werden.

Die engagierte Jungbäuerin Anja Hradetzky, die erfolgreich mit ihrem Mann Janusz den Hof Stolze Kuh im Odertal aufgebaut hat, hätte sich seinerzeit Hilfestellung gewünscht: "Rückblickend war unsere Existenzgründung ein sehr harter Weg. Gute Ansprechpartner zu finden, erwies sich dabei als sehr schwierig, so dass wir mit vielen Herausforderungen leider allein blieben. Die Barrieren sind zum Teil so groß, dass viele den Schritt in die Selbstständigkeit nicht wagen", so die Landwirtin.

Um zukünftigen Gründern den Einstieg zu erleichtern, bietet das Junglandwirte-Projekt den Projektteilnehmenden neben gezielter Beratung zu Themen wie Betriebsentwicklung, Hofnachfolge, Erstellung eines Businessplans oder Vermarktungsstrategien auch fachliche Workshops und Exkursionen zum Austausch mit Junglandwirten in anderen Regionen Deutschlands. Strategisches Projektziel ist der Aufbau eines breiten Expertenpools und einer zentralen Anlaufstelle für Junglandwirte und Existenzgründer in Brandenburg in Form einer "One Stop Agency". Langfristig gilt es, die aufgebauten Strukturen und Projektergebnisse auch für die Zeit nach Projektende zu sichern und zu institutionalisieren.

Im Projekt "Aufbau eines Netzwerkes für Mentoring und Beratung für Junglandwirte in Brandenburg" kooperiert die FÖL mit dem Bündnis Junge Landwirtschaft sowie der Regionalwert AG Berlin-Brandenburg und wird vom Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums der Europäischen Union gefördert.  red/sg



Infotag für Junglandwirte am 16. November von 10 bis 12.30 Uhr im Haus der Natur Potsdam, Reimar-Gilsenbach-Saal, Lindenstraße 34, 14467 Potsdam 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Podcast zur Garnisonkirche
Potsdam

Podcast zur Garnisonkirche

Das ZMSBw (Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr) widmet seinen neuesten Podcast einem Teil der Potsdamer Stadtgeschichte. Mit Oberleutnant Helene Held und...

Finissage im KunstHaus
Potsdam

Finissage im KunstHaus

Die Ausstellung „Vista Point. Re-Connecting Nature“ mit fotobasierten Werken schwedischer und isländischer Künstler/innen endet am Sonntag, 25. Oktober. Die Galeristin Dorothée Nilsson wird von 14 bis...

Angebote für Kunstinteressierte an der Volkshochschule
Potsdam

Angebote für Kunstinteressierte an der Volkshochschule

Unter dem Titel „Der Italienische Impressionismus - Malerei des 19. Jahrhunderts“ referiert der Potsdamer Künstler Olaf Thiede am Montag, 26. Oktober, über die verschiedensten Vertreter dieser...

Überbrückungshilfe II beantragen
Potsdam

Überbrückungshilfe II beantragen

Durch Corona-Pandemie in Not geratene Unternehmen können seit Mittwoch die sogenannte Überbrückungshilfe II für laufende Kosten online unter www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de beantragen....

Bühne frei auf der Freundschaftsinsel
Potsdam

Bühne frei auf der Freundschaftsinsel

Die Potsdamer Bürgerstiftung ruft Einwohner der Stadt auf, ihre Fotoalben zu sichten und in Erinnerungen zu kramen: Gesucht werden Fotos und Filme von Veranstaltungen und Familienausflügen und weitere...

Neue Corona-Regeln: Alkoholverbot und Begrenzung von Feiern
Potsdam

Neue Corona-Regeln: Alkoholverbot und Begrenzung von Feiern

Die landesweit verschärften Regelungen im Kampf gegen das Corona-Virus gelten ab Mittwoch auch in der Landeshauptstadt Potsdam, heißt es in einer Miteilung der Stadtverwaltung. Dazu gehören eine ...

Fußball und Politik: Buchvorstellung und Diskussion
Potsdam

Fußball und Politik: Buchvorstellung und Diskussion

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg e.V. und Babelsberg03 laden gemeinsam zu einer Veranstaltung über „Fußball in Propaganda, Krieg und Revolution“ ein. In unterschiedlichen Kulturkreisen machen...

Sinkende Reallöhne
Potsdam

Sinkende Reallöhne

Den Ergebnissen einer vierteljährlichen Verdiensterhebung zufolge lagen die Reallöhne in Berlin im Durchschnitt um 2,9 Prozent und in Brandenburg um 1,4 Prozent unter denen des Vorjahresquartals,...

Debütkonzert in der Friedrichskirche
Potsdam

Debütkonzert in der Friedrichskirche

Das Ensemble Fritz. Barockorchester Potsdam gibt am Sonntag, 8. November, in der Friedrichskirche in Potsdam-Babelsberg sein Debütkonzert. Beginn ist um 17 Uhr. Karten zu je 8 Euro können telefonisch...

Weg ins Ungewisse
Potsdam

Weg ins Ungewisse

Die Stadt Frankfurt (Oder) wurde 1945 massiv von den Ereignissen des Zweiten Weltkriegs getroffen. Zum einen fiel das Stadtzentrum in wenigen Wochen Kriegseinwirkungen und Brandstiftungen zum...

Orca-Nachwuchs in deutscher Endrunde
Potsdam

Orca-Nachwuchs in deutscher Endrunde

Der U14-Nachwuchs der Potsdam Orcas hat sich in den Kreis der besten vier Teams Deutschlands gespielt. Beim unter strengen Hygieneauflagen im Bad des Potsdamer Sportparks Luftschiffhafen...

Streifzug durch die Museums- und Kunstwelt
Bad Belzig

Streifzug durch die Museums- und Kunstwelt

Sie kennen die Museen in Ihrer Heimat? Ja kenne ich, würden jetzt wohl viele antworten. Doch die Forschungen und Sammlungen in den Museen bringen immer wieder neue Erkenntnisse ans Tageslicht, die...

2. Basketball Bundesliga: TKS 49ers unterliegen beim Auftakt
Bochum / Stahnsdorf

2. Basketball Bundesliga: TKS 49ers unterliegen beim Auftakt

Die TKS 49ers haben in der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB ihr erstes Spiel der neuen Saison verloren. Nach einem 15:27 Fehlstart im ersten Viertel verlor das Team von Vladimir Pastushenko...