Kultur für Jeden: "Grundversorgung" am Sonntag in der ganzen Stadt

Kultur für Jeden: "Grundversorgung" am Sonntag in der ganzen Stadt

Puppentheater im Kulturhaus Babelsberg bei „Kultur für Jeden“ im vergangenen Jahr. Foto: Awo Bezirksverband Potsdam

35 Vereine und Initiativen organisieren 42 Veranstaltungen

Potsdam. Kultur-Frühstück, Kino, QiGong, Museums-Besuche, Break-Dance zum Mitmachen, Musik am Lagerfeuer: Kultur für Jeden lädt auch in diesem Jahr wieder in alle Potsdamer Stadtteile ein. Zum dritten Mal wird das Event am Sonntag, 13. September, vom Awo-Bezirksverband Potsdam mit seinem Büro Kinder(ar)Mut organisiert. Unterstützung bekommt die Awo dabei von der städtischen Unternehmensholding ProPotsdam und vom Verkehrsbetrieb Potsdam (ViP).

Die Programm-Faltblätter dienen sowohl als gratis Eintrittskarte zu den Veranstaltungen als auch als Ticket für Bus und Tram der ViP. Die meisten der Fahrkarten-Flyer sind bereits in der Stadt verteilt. Ein Restbestand ist noch bei den acht Kultur-Frühstücken erhältlich, mit denen der Tag startet, erklärte die Leiterin des Büros Kinder(ar)Mut, Franziska Löffler, bei der Vorstellung des Programms. Insgesamt 35 Vereine, Projekte und Initiativen organisieren 42 Veranstaltungen.

Katrin Binschus-Wiedemann vom Friedrich-Reinsch-Haus in Drewitz freut sich besonders, dass tatsächlich die ganze Stadt bespielt wird. "Einen Tag lang wird gezeigt, dass es geht", ist sich auch der Leiter vom Bürgerhaus am Schlaatz, Tim Spotowitz, sicher. Es sein eine Art "Grundversorgung mit Kultur". Und zwar auch für unterschiedliche Altersgruppen. Die Koordinatorin der "Jungen Plattform" der Potsdamer Arbeiterwohlfahrt, Susan Engel, bietet gemeinsam mit dem Verein Chill Out und dem Stadtjugendring ein Open-Air-Programm auf dem Bassinplatz an.

Teilhabe an Kultur zu ermöglichen sei der Grundgedanke dieser Veranstaltung, betont Antoinette Fuchs vom "Haus der Begegnung" in der Waldstadt. Und ganz nebenbei werden die Orte sichtbar und auch im eigenen Sozialraum bekannter gemacht.  sg


Weitere Informationen auf www.kultur-fuer-jeden.de.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Meistergründungsprämie ab sofort auf 12.000 Euro erhöht
Potsdam

Meistergründungsprämie ab sofort auf 12.000 Euro erhöht

Handwerksmeisterinnen und -meister, die einen Betrieb im Land Brandenburg gründen, eine Beteiligung eingehen oder ein Unternehmen im Handwerk übernehmen, können ab sofort eine einmalige...

Ostdeutsches Wirtschaftsforum tagt: Mut zum Vorsprung
Potsdam/Bad Saarow

Ostdeutsches Wirtschaftsforum tagt: Mut zum Vorsprung

Am morgigen Sonntag beginnt in Bad Saarow das fünfte Ostdeutsche Wirtschaftsforum (OWF). Führende Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik erörtern vom 20. bis zum 22. September drei Tage...

Zu Fuß zur Schule: 13 Brandenburger Schulen am Start
Potsdam

Zu Fuß zur Schule: 13 Brandenburger Schulen am Start

 Am Montag beginnen in ganz Deutschland die Aktionstage "Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten". Auch über 3.200 Brandenburger Kinder sind angemeldet und zeigen, wieviel Spaß es macht zu Fuß, mit...

Potsdamer Winteroper muss Vorführungen um ein Jahr verschieben
Potsdam

Potsdamer Winteroper muss Vorführungen um ein Jahr verschieben

Aufgrund der aktuellen Situation haben die Kammerakademie Potsdam (KAP) und das Hans Otto Theater entschieden, die für November geplanten Aufführungen der Potsdamer Winteroper in die nächste Saison zu...

"Echt jetzt?!" vom Nikolaisaal für den Tourismuspreis 2020 nominiert
Potsdam

"Echt jetzt?!" vom Nikolaisaal für den Tourismuspreis 2020 nominiert

Zum 20. Mal wird in diesem Jahr der Tourismuspreis des Landes Brandenburg verliehen. Aus aktuellem Anlass wurden Unternehmen und Projekte gesucht, die mit einer besonderen Idee bislang gut durch die...

Improtheater: Geschichten ohne Skript
Potsdam

Improtheater: Geschichten ohne Skript

Aus heiterem Himmel ... öffnen sich Türen, ungeahnte Möglichkeiten werden erreichbar, ist vieles anders als gestern, wird Ungewohntes zum Gewohnten - so beginnt die Ankündigung einer...

Staudenbasar auf der Freundschaftsinsel wird nachgeholt
Potsdam

Staudenbasar auf der Freundschaftsinsel wird nachgeholt

Noch blüht es in den Gärten und Parks. Mit dem Ende des Sommers beginnt aber die Pflanzzeit für Stauden und Gehölze. Da passt es gut, dass am 26. und 27. September der im Frühjahr ausgefallene...

Umweltfest: Elfte ökologische Meile im Volkspark
Potsdam

Umweltfest: Elfte ökologische Meile im Volkspark

Bereits zum elften Mal können Interessierte am kommenden Sonntag Natur, Mobilität und Nachhaltigkeit mit allen Sinnen erleben. Denn trotz coronabedingter Einschränkungen gibt es auch in diesem Jahr...