Waldschäden: Mehr Förster braucht das Land

Waldschäden: Mehr Förster braucht das Land

Dürre, Hitze und Stürme setzen dem Wald seit Jahren zu. Die IG Bau fordert mehr Forstpersonal, um den klimagerechten Umbau heimischer Wälder voranzubringen. Foto: IG Bau

IG Bau fordert Neueinstellungen und Übernahme von Azubis

Potsdam.  Klimanotstand im Wald: Immer mehr heimische Bäume könnten Dürren, Stürmen und Schädlingen zum Opfer fallen - wenn nicht deutlich mehr für den klimagerechten Umbau der Wälder getan wird. Davor warnt nun auch die Industriegewerkschaft Bauen Agrar Umwelt (IG Bau) und fordert zusätzliches Forstpersonal auch in der Mark Brandenburg.

"Die Brandenburger Landesregierung plant, die Situation aufwendig durch ein externes Unternehmen zu evaluieren. Aber neue Stellen sind bisher nicht in Aussicht. Hinzu kommt, dass aktuell sogar 90 Försterstellen unbesetzt sind", kritisiert der Bezirksvorsitzende der IG Bau Mark Brandenburg, Rudi Wiggert. Nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums dürften in Brandenburg 2018 bis 2020 insgesamt rund 5,7 Millionen Kubikmeter Schadholz anfallen. Extreme Wetterlagen und Schädlinge wie der Borkenkäfer werden demnach bis Jahresende eine Waldfläche von 6.800 Hektar vernichtet haben.

"Auch wenn zuletzt mehr Regen fiel als in den Vorjahren, bleibt die Lage für die Bäume dramatisch. Neben den besonders anfälligen Monokulturen aus Fichten und Kiefern trifft es mittlerweile sogar die Buche", so Wiggert. Diese seit Jahrtausenden in Deutschland heimische Art leide zunehmend unter ausgetrockneten Böden und Pilzbefall. Um die Wälder für den Klimawandel zu wappnen, müssten zusätzliche Mischwälder angelegt und resistente Baumarten angeplanzt werden. "Das aber ist eine Mammutaufgabe, für die es viel mehr Förster und Forstwirte braucht als bislang. Betriebe sollten deshalb auch mehr ausbilden und Azubis übernehmen", betont der Gewerkschafter.

Der Nachholbedarf beim Waldumbau sei enorm, wie die letzte Bundeswaldinventur zeige. Danach machen Nadelbäume - ein Großteil davon in Monokulturen - drei Viertel der rund eine Million Hektar Wald in Berlin und Brandenburg aus. red/sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Kreisvolkshochschule startet ins neue Semester
Kleinmachnow

Kreisvolkshochschule startet ins neue Semester

Mit rund 500 Kursen und Veranstaltungen startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Potsdam-Mittelmark ins Herbstsemester, das ab dem 17. August beginnt. Überschrieben ist das Programm mit dem Motto:...

Badesicherheitsgesetz für Brandenburg
Werder (Havel)/Schwielowsee

Badesicherheitsgesetz für Brandenburg

Die Landesvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Brandenburg (KPV) und Bürgermeisterin der Gemeinde Schwielowsee, Kerstin Hoppe, fordert ein Badesicherheitsgesetz für Brandenburg und...

Italienischer Sommerabend im Belvedere
Potsdam

Italienischer Sommerabend im Belvedere

Italienische Momente können Besucher am Freitag, 14. August, von 18 bis 22 Uhr im Schloss Belvedere auf dem Potsdamer Pfingstberg erleben. Neben italienischer Antipasti und ausgesuchten Weinen wird...

Zweite Vergewaltigung am Samstag angezeigt
Potsdam

Zweite Vergewaltigung am Samstag angezeigt

Nachdem bereits eine versuchte Vergewaltigung am frühen Samstagmorgen in der Nähe des S-Bahnhofs Griebnitzsee angezeigt worden war, hat die Polizei nun mitgeteilt, dass sich am Samstagvormittag die...

Festival LIT:potsdam "Starke Worte. Schöne Orte." startet
Potsdam

Festival LIT:potsdam "Starke Worte. Schöne Orte." startet

Sechs Tage wird es literarische Live-Erlebnisse mit über 35 Autorinnen und Autoren beim Festival LIT:potsdam geben. Open-Air, in großen Arealen und mit Hygiene-Konzept ist es gelungen, auch unter...

Stadt soll Sportvereine beim Bau eigener Trainingsstätten unterstützen
Potsdam

Stadt soll Sportvereine beim Bau eigener Trainingsstätten unterstützen

Die SPD-Stadtfraktion wird in der kommenden Stadtverordnetenversammlung einen Antrag einbringen, der Sportvereine beim Bau von vereinseigenen Sportstätten entlastet, die durch das Kommunale...

Ufa-Fiction verfilmt die Geschichte einer deutsch-kanadischen Hirnforscherin
Potsdam

Ufa-Fiction verfilmt die Geschichte einer deutsch-kanadischen Hirnforscherin

Eine Entführung, acht Zeugen und eine Rechtspsychologin mit dem Spezialgebiet der Erinnerungsforschung, die versucht, der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Inszeniert als packendes Kammerspiel erzählt...

Versuchte Vergewaltigung am Bahnhof Griebnitzsee
Potsdam

Versuchte Vergewaltigung am Bahnhof Griebnitzsee

Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagmorgen versucht, eine 22-jährige Frau in der Nähe des Universitätsgeländes am Bahnhof Griebnitzsee zu vergewaltigen. Die junge Frau war aus der S-Bahn...

Lehramtsreferendariat: 330 Kandidaten beginnen zu neuen Schuljahr an Brandenburger Schulen
Potsdam

Lehramtsreferendariat: 330 Kandidaten beginnen zu neuen Schuljahr an Brandenburger Schulen

 Das Bildungsministerium hat 330 neue Lehramtskandidatinnen und Lehramtskandidaten in den Brandenburger Landesdienst eingestellt. Die zukünftigen Lehrkräfte haben am 1. August ihren...

Corona-Eindämmungsregeln: Kontrollen in der Gastronomie verschärft
Potsdam

Corona-Eindämmungsregeln: Kontrollen in der Gastronomie verschärft

 Gesundheitsdezernentin Brigitte Meier (SPD) hat am Freitagabend gemeinsam mit zwei Inspektoren des Ordnungsamts Potsdamer Gastronomen auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln kontrolliert....

Kultur am Schwielowsee: Neues im September
Schwielowsee

Kultur am Schwielowsee: Neues im September

Gastgeber in den drei Ortsteilen Caputh, Ferch und Geltow melden "ausgebucht", aber die in den vergangenen Sommern üblichen Veranstaltungen, zu denen auch viele Besucher der Gemeinde gekommen sind,...

Fit im Straßenverkehr: Tests für Senioren in Bad Belzig
Bad Belzig

Fit im Straßenverkehr: Tests für Senioren in Bad Belzig

Teste nicht nur dein Auto, teste auch dich selbst - unter diesem Motto lädt der ADAC Berlin-Brandenburg vor allem die älteren Verkehrsteilnehmer zum Mobilitätstag am 20. August nach Bad Belzig ein....

Digital ins neue Ausbildungsjahr
Potsdam

Digital ins neue Ausbildungsjahr

 Für 50 junge Menschen aus der Region beginnt nächste Woche ihre Ausbildung bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS). 40 davon absolvieren eine klassische Bankausbildung, zehn streben einen...