Musical-Feriencamp erhält Förderung vom Wirtschaftsministerium

Musical-Feriencamp erhält Förderung vom Wirtschaftsministerium

Gute Nachricht für musikbegeisterte Kinder und Jugendliche: Der Musical-Workshop des Vereins "TRS-Kulturexpress - Theaterfreunde Rüdersdorf" wird mit Lottomitteln gefördert. Foto: Pixabay

Verantwortung und kreativ-künstlerische Entwicklung: Ferienaktivität für Acht- bis 18-Jähriige

Potsdam/Rüdersdorf. Brandenburgs Wirtschaftsministerium fördert das "Pelle Musical Camp 2020" Musical-Workshop desund Schöneiche bei Berlin" mit Lottomitteln in Höhe von 6.500 Euro. Der Verein richtet in den letzten beiden Ferienwochen ein zwölftägiges Theatercamp für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 18 Jahren aus, bei dem das Musical "Rocky Grusel Pelle Show" erarbeitet werden soll. Zum Abschluss des Camps soll es eine erste Aufführung der Produktion geben.

Darüber hinaus sind mehrere Auftritte in Schulen für den Dezember geplant. Neben den Proben für das Musical wird es während des Camps weitere Freizeitangebote für die bis zu 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer geben. Die Lottomittel tragen dazu bei, die Kosten für Übernachtung und Verpflegung zu decken. Zudem werden davon Bühnentechnik und Kostüme sowie Honorare für Betreuer und Bühnenprofis finanziert, die ihr Wissen im Bereich der Musicalausbildung einbringen.

Auch der Landkreis Märkisch-Oderland und die Gemeinde Rüdersdorf unterstützen das Projekt. Dadurch kann der TRS-Kulturexpress das Camp zu einem Beitrag anbieten, der auch Kindern aus Familien mit niedrigem Einkommen eine Teilnahme ermöglicht. "Mit dem Projekt wird die kreative und künstlerische Entwicklung der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen gefördert - ob das nun im Bereich von Tanz und Akrobatik ist, von Schauspiel oder Gesang", betonte Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD). "Darüber hinaus lernen die Jungen und Mädchen durch die gemeinsame Arbeit an dem Musical, Verantwortung zu übernehmen und im Team zusammenzuwirken." Mit den geplanten Aufführungen in Schulen werde die Theaterproduktion einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. "Auch hierdurch werden die Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützt", so Minister Steinbach. Untergebracht sind die Kinder im Haus für Kinder- und Jugendfreizeiten in Grünheide, uraufgeführt wird das Pelle-Musical im Kulturhaus Martin Andersen Nexö in Rüdersdorf. Aktuell nimmt der TRS-Kulturexpress noch Anmeldungen entgegen.   red/sg


Weitere Infos gibt es telefonisch unter 033638 / 489926. 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Neue Kinderschutzkampagne startet in Sozialen Medien
Potsdam

Neue Kinderschutzkampagne startet in Sozialen Medien

Während des Shutdowns standen sie häufig allein da und waren ihren Peinigern ausgesetzt: Kinder und Jugendliche, die im Alltag mit häuslicher Gewalt konfrontiert sind, hatten plötzlich keine...

Kreisvolkshochschule startet ins neue Semester
Kleinmachnow

Kreisvolkshochschule startet ins neue Semester

Mit rund 500 Kursen und Veranstaltungen startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Potsdam-Mittelmark ins Herbstsemester, das ab dem 17. August beginnt. Überschrieben ist das Programm mit dem Motto:...

Glockenläuten zum Gedenktag
Potsdam

Glockenläuten zum Gedenktag

Jährlich am 6. August findet ein Gedenktag zu einer Katastrophe statt, wie sie die Welt bisher nur zweimal gesehen hat und hoffentlich auch nie wieder sehen muss. "Little Boy", übersetzt "Kleiner...

Badesicherheitsgesetz für Brandenburg
Werder (Havel)/Schwielowsee

Badesicherheitsgesetz für Brandenburg

Die Landesvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Brandenburg (KPV) und Bürgermeisterin der Gemeinde Schwielowsee, Kerstin Hoppe, fordert ein Badesicherheitsgesetz für Brandenburg und...

Italienischer Sommerabend im Belvedere
Potsdam

Italienischer Sommerabend im Belvedere

Italienische Momente können Besucher am Freitag, 14. August, von 18 bis 22 Uhr im Schloss Belvedere auf dem Potsdamer Pfingstberg erleben. Neben italienischer Antipasti und ausgesuchten Weinen wird...

Zweite Vergewaltigung am Samstag angezeigt
Potsdam

Zweite Vergewaltigung am Samstag angezeigt

Nachdem bereits eine versuchte Vergewaltigung am frühen Samstagmorgen in der Nähe des S-Bahnhofs Griebnitzsee angezeigt worden war, hat die Polizei nun mitgeteilt, dass sich am Samstagvormittag die...

Festival LIT:potsdam "Starke Worte. Schöne Orte." startet
Potsdam

Festival LIT:potsdam "Starke Worte. Schöne Orte." startet

Sechs Tage wird es literarische Live-Erlebnisse mit über 35 Autorinnen und Autoren beim Festival LIT:potsdam geben. Open-Air, in großen Arealen und mit Hygiene-Konzept ist es gelungen, auch unter...

Stadt soll Sportvereine beim Bau eigener Trainingsstätten unterstützen
Potsdam

Stadt soll Sportvereine beim Bau eigener Trainingsstätten unterstützen

Die SPD-Stadtfraktion wird in der kommenden Stadtverordnetenversammlung einen Antrag einbringen, der Sportvereine beim Bau von vereinseigenen Sportstätten entlastet, die durch das Kommunale...

Ufa-Fiction verfilmt die Geschichte einer deutsch-kanadischen Hirnforscherin
Potsdam

Ufa-Fiction verfilmt die Geschichte einer deutsch-kanadischen Hirnforscherin

Eine Entführung, acht Zeugen und eine Rechtspsychologin mit dem Spezialgebiet der Erinnerungsforschung, die versucht, der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Inszeniert als packendes Kammerspiel erzählt...

Versuchte Vergewaltigung am Bahnhof Griebnitzsee
Potsdam

Versuchte Vergewaltigung am Bahnhof Griebnitzsee

Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagmorgen versucht, eine 22-jährige Frau in der Nähe des Universitätsgeländes am Bahnhof Griebnitzsee zu vergewaltigen. Die junge Frau war aus der S-Bahn...

Lehramtsreferendariat: 330 Kandidaten beginnen zu neuen Schuljahr an Brandenburger Schulen
Potsdam

Lehramtsreferendariat: 330 Kandidaten beginnen zu neuen Schuljahr an Brandenburger Schulen

 Das Bildungsministerium hat 330 neue Lehramtskandidatinnen und Lehramtskandidaten in den Brandenburger Landesdienst eingestellt. Die zukünftigen Lehrkräfte haben am 1. August ihren...

Corona-Eindämmungsregeln: Kontrollen in der Gastronomie verschärft
Potsdam

Corona-Eindämmungsregeln: Kontrollen in der Gastronomie verschärft

 Gesundheitsdezernentin Brigitte Meier (SPD) hat am Freitagabend gemeinsam mit zwei Inspektoren des Ordnungsamts Potsdamer Gastronomen auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln kontrolliert....

Kultur am Schwielowsee: Neues im September
Schwielowsee

Kultur am Schwielowsee: Neues im September

Gastgeber in den drei Ortsteilen Caputh, Ferch und Geltow melden "ausgebucht", aber die in den vergangenen Sommern üblichen Veranstaltungen, zu denen auch viele Besucher der Gemeinde gekommen sind,...

Fit im Straßenverkehr: Tests für Senioren in Bad Belzig
Bad Belzig

Fit im Straßenverkehr: Tests für Senioren in Bad Belzig

Teste nicht nur dein Auto, teste auch dich selbst - unter diesem Motto lädt der ADAC Berlin-Brandenburg vor allem die älteren Verkehrsteilnehmer zum Mobilitätstag am 20. August nach Bad Belzig ein....

Digital ins neue Ausbildungsjahr
Potsdam

Digital ins neue Ausbildungsjahr

 Für 50 junge Menschen aus der Region beginnt nächste Woche ihre Ausbildung bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS). 40 davon absolvieren eine klassische Bankausbildung, zehn streben einen...