Neues Stadtquartier: Erschließung des ehemaligen Tramdepots beginnt

Neues Stadtquartier: Erschließung des ehemaligen Tramdepots beginnt

Auf dem Gelände des ehemaligen Tramdepots und der angrenzenden Tennisplätze sind im ersten Bauabschnitt 341 größtenteils geförderte Wohnungen in 13 Gebäuden zwischen Humboldt-Gymnasium und Kolonie Daheim geplant. Grafik: ProPotsdam

Geförderter Wohnraum und eine neue Grundschule im Grünen

Baudezernent Bernd Rubelt (links) und ProPotsdam-Geschäftsführer Bert Nicke haben am Dienstag den Start der Baumaßnahmen angekündigt. Foto: Sabine Gottschalk

Potsdam. Auf dem Gelände des ehemaligen Tramdepots in der Heinrich-Mann-Allee beginnen die bauvorbereitenden Maßnahmen. Bevor Baugruben ausgehoben und Fundamente gegossen werden können, muss zunächst eine Erschließungsstraße von der Heinrich-Mann-Allee aus eingerichtet werden. Zudem muss auch der Fuß- und Radweg neben der Turnhalle des Humboldt-Gymnasiums leicht verlegt werden. Die Feuerwehrzufahrt der Schule, über die auch der Parkplatz der Turnhalle erreicht werden kann, bleibt bestehen.

"Auf dem Areal geht es nun sichtbar voran. Nachdem wir das Grundstück im Jahr 2001 von der Landeshauptstadt Potsdam erworben hatten, war es ein langer Weg mit diversen Hürden und Bürgerbeteiligungen bis zum Beschluss des Bebauungsplans für das ehemalige Tramdepot. Wir sind sehr froh, dass wir in diesem Jahr mit den maßgeblichen Bauarbeiten beginnen können", so ProPotsdam-Geschäftsführer Bert Nicke am Dienstag bei einem Vor-Ort-Termin mit Baudezernent Bernd Rubelt (parteilos).

Die städtische Bauholding hat für die Entwicklung des Areals bisher rund 20 Millionen Euro investiert. Die geplanten Gesamtinvestitionen am Standort belaufen sich auf etwa 150 Millionen Euro. Entstehen sollen im ersten Abschnitt 341 größtenteils geförderte Wohnungen in 13 Gebäuden auf dem ehemaligen Gelände des Tennisvereins zwischen Schulsporthalle und Kolonie Daheim. Alle Gebäude werden voll unterkellert, außerdem wird eine Tiefgarage gebaut. Diese soll nach Angaben von Baudezernent Rubelt allerdings nicht dazu verleiten, dass alle Bewohner mit Autos einziehen. Im Gegenteil: Das Gebiet sei verkehrstechnisch so gut angeschlossen, dass Bewohner gar keine Autos benötigen, sagt Rubelt. Deshalb soll es auch als Blaupause für Krampnitz dienen, wo ebenfalls ein autoarmes Quartier entstehen soll.


Dreizügige Grundschule am Nuthewinkel

Geplant ist auch eine neue, dreizügige Grundschule am Nuthewinkel, für die allerdings die Grundstücksverhandlungen noch nicht abgeschlossen sind. Als vorläufiger Standort ist eine Fläche nordöstlich der neuen Wohnbebauung geplant. An der Heinrich-Mann-Allee ist zudem leicht zurückversetzt Gewerbeansiedlung vorgesehen. Hier könnte auch ein weiterer Standort für Bereiche der Stadtverwaltung entstehen, entschieden ist aber noch nichts. Neben den Wohnungen der Pro Potsdam sollen rund 400 weitere auf dem Areal gebaut werden. Als Hauptenergiequelle ist Geothermie geplant. Richtig grün wird das neue Quartier durch die große Zahl alter Bäume, die in den Randbereichen vor allem entlang der Kolonie Daheim erhalten werden sollen. 

Im Herbst will die Pro Potsdam mit dem Hochbau hinter dem Gymnasium beginnen. Die Kampfmittelsuche konnte kurz vor Inkrafttreten der Corona-Eindämmungsverordnung beendet werden. Das sei ein echter Glücksfall, so Bert Nicke, sonst wäre die Planung ins Stocken geraten. Als positiv erwies sich auch die Tatsache, dass die alten Straßenbahnen, die hier nicht nur abgestellt, sondern auch gewartet wurden, mit Strom betrieben wurden. Das sei schon immer äußerst umweltfreundlich gewesen und nun Grund für einen unverseuchten Boden.

Mithilfe von Fördermitteln des Landes sollen 75 Prozent der Wohnungen zu Mietpreisen von 5,50 beziehungsweise 7 Euro pro Quadratmeter an Interessierte mit Wohnberechtigungsschein vergeben werden. Die Fertigstellung ist für 2023 geplant. sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Kreisvolkshochschule startet ins neue Semester
Kleinmachnow

Kreisvolkshochschule startet ins neue Semester

Mit rund 500 Kursen und Veranstaltungen startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Potsdam-Mittelmark ins Herbstsemester, das ab dem 17. August beginnt. Überschrieben ist das Programm mit dem Motto:...

Badesicherheitsgesetz für Brandenburg
Werder (Havel)/Schwielowsee

Badesicherheitsgesetz für Brandenburg

Die Landesvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Brandenburg (KPV) und Bürgermeisterin der Gemeinde Schwielowsee, Kerstin Hoppe, fordert ein Badesicherheitsgesetz für Brandenburg und...

Italienischer Sommerabend im Belvedere
Potsdam

Italienischer Sommerabend im Belvedere

Italienische Momente können Besucher am Freitag, 14. August, von 18 bis 22 Uhr im Schloss Belvedere auf dem Potsdamer Pfingstberg erleben. Neben italienischer Antipasti und ausgesuchten Weinen wird...

Zweite Vergewaltigung am Samstag angezeigt
Potsdam

Zweite Vergewaltigung am Samstag angezeigt

Nachdem bereits eine versuchte Vergewaltigung am frühen Samstagmorgen in der Nähe des S-Bahnhofs Griebnitzsee angezeigt worden war, hat die Polizei nun mitgeteilt, dass sich am Samstagvormittag die...

Festival LIT:potsdam "Starke Worte. Schöne Orte." startet
Potsdam

Festival LIT:potsdam "Starke Worte. Schöne Orte." startet

Sechs Tage wird es literarische Live-Erlebnisse mit über 35 Autorinnen und Autoren beim Festival LIT:potsdam geben. Open-Air, in großen Arealen und mit Hygiene-Konzept ist es gelungen, auch unter...

Stadt soll Sportvereine beim Bau eigener Trainingsstätten unterstützen
Potsdam

Stadt soll Sportvereine beim Bau eigener Trainingsstätten unterstützen

Die SPD-Stadtfraktion wird in der kommenden Stadtverordnetenversammlung einen Antrag einbringen, der Sportvereine beim Bau von vereinseigenen Sportstätten entlastet, die durch das Kommunale...

Ufa-Fiction verfilmt die Geschichte einer deutsch-kanadischen Hirnforscherin
Potsdam

Ufa-Fiction verfilmt die Geschichte einer deutsch-kanadischen Hirnforscherin

Eine Entführung, acht Zeugen und eine Rechtspsychologin mit dem Spezialgebiet der Erinnerungsforschung, die versucht, der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Inszeniert als packendes Kammerspiel erzählt...

Versuchte Vergewaltigung am Bahnhof Griebnitzsee
Potsdam

Versuchte Vergewaltigung am Bahnhof Griebnitzsee

Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagmorgen versucht, eine 22-jährige Frau in der Nähe des Universitätsgeländes am Bahnhof Griebnitzsee zu vergewaltigen. Die junge Frau war aus der S-Bahn...

Lehramtsreferendariat: 330 Kandidaten beginnen zu neuen Schuljahr an Brandenburger Schulen
Potsdam

Lehramtsreferendariat: 330 Kandidaten beginnen zu neuen Schuljahr an Brandenburger Schulen

 Das Bildungsministerium hat 330 neue Lehramtskandidatinnen und Lehramtskandidaten in den Brandenburger Landesdienst eingestellt. Die zukünftigen Lehrkräfte haben am 1. August ihren...

Corona-Eindämmungsregeln: Kontrollen in der Gastronomie verschärft
Potsdam

Corona-Eindämmungsregeln: Kontrollen in der Gastronomie verschärft

 Gesundheitsdezernentin Brigitte Meier (SPD) hat am Freitagabend gemeinsam mit zwei Inspektoren des Ordnungsamts Potsdamer Gastronomen auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln kontrolliert....

Kultur am Schwielowsee: Neues im September
Schwielowsee

Kultur am Schwielowsee: Neues im September

Gastgeber in den drei Ortsteilen Caputh, Ferch und Geltow melden "ausgebucht", aber die in den vergangenen Sommern üblichen Veranstaltungen, zu denen auch viele Besucher der Gemeinde gekommen sind,...

Fit im Straßenverkehr: Tests für Senioren in Bad Belzig
Bad Belzig

Fit im Straßenverkehr: Tests für Senioren in Bad Belzig

Teste nicht nur dein Auto, teste auch dich selbst - unter diesem Motto lädt der ADAC Berlin-Brandenburg vor allem die älteren Verkehrsteilnehmer zum Mobilitätstag am 20. August nach Bad Belzig ein....

Digital ins neue Ausbildungsjahr
Potsdam

Digital ins neue Ausbildungsjahr

 Für 50 junge Menschen aus der Region beginnt nächste Woche ihre Ausbildung bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS). 40 davon absolvieren eine klassische Bankausbildung, zehn streben einen...