Frühlingsbilder: Osterfreude für Senioren

Frühlingsbilder: Osterfreude für Senioren

In Zeiten, in denen ein persönlicher Besuch in Seniorenheimen nicht erlaubt ist, können selbst gemalte oder gebastelte Bilder dazu beitragen, die Bewohner aufzuheitern. Foto: Sabine van Erp | Pixabay

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal ruft Familien mit Kindern zur Osteraktion auf

Potsdam/Bernau.  Menschen in Senioren- und Betreuungseinrichtungen dürfen derzeit nicht besucht werden. Gleichzeitig ist ihr Umfeld sehr eingeschränkt. Spaziergänge finden kaum noch statt. Das gilt auch für die Einrichtungen für ältere Menschen und für Menschen mit Behinderung in der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal und an vielen anderen Orten.

Vor diesem Hintergrund ist die Idee zur "Aktion Osterfreude" entstanden. Katja Möhlhenrich-Krüger, Leiterin des Bereichs Altenhilfe, lädt Kinder und Familien ein, sich an der Aktion Osterfreude der Stiftung zu beteiligen. "Wir möchten, dass ältere Menschen und Menschen mit Einschränkungen auch ein wenig Oster- und Frühlingsfreude erleben. Wir laden deshalb alle Kinder und ihre Familien ein, ein schönes Frühlings- oder Osterbild zu malen oder zu basteln, das wir ans Fenster kleben oder in die Räume unserer Einrichtungen hängen können", sagt Möhlhenrich-Krüger. Dabei sollen der Fantasie keine Grenzen gesetzt werden. Es können gemalte Bilder sein oder Wandbilder aus buntem Karton mit Oster- oder Frühlingsmotiven, gern versehen mit ein paar persönlichen Zeilen.

Die Aktion ist gleichzeitig eine schöne Abwechselung für Kinder, die sich in den beginnenden Osterferien zuhause noch mehr langweilen als während der letzten drei Schulwochen. Denn ab dem kommenden Wochenende gibt es ja auch keinen Unterricht mehr. Mitmachen können alle Kinder und Familien, die den Senioren der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal eine kleine Freude machen wollen.

Die Bilder werden dann in den Einrichtungen und Standorten der Stiftung verteilt und die Menschen erfreuen. "Wir freuen uns, wenn viele Menschen diese Idee teilen und einsame Menschen oder Einrichtungen für ältere Menschen oder für Menschen mit Behinderung mit der Aktion Osterfreude überraschen", sagt Stiftungssprecher Wolfgang Kern. Es ist also vielleicht auch eine Idee für andere Seniorenheime.   red/sg


 Die fertigen Bilder und Bastelarbeiten sollten per Post an die

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
Büro Altenhilfe
Stichwort "Osterfreude"
Bodelschwinghstraße 27
16321 Bernau OT Lobetal

gesendet werden.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Corona-Stab tagt nur noch zweimal wöchentlich
Potdam

Corona-Stab tagt nur noch zweimal wöchentlich

Seit Anfang der Woche hat der Verwaltungsstab seine Sitzungen auf zwei Termine pro Woche reduziert. Die Corona-Lage sei stabil und ruhig, deshalb würden die aktuellen Corona-Updates auf der Homepage...

Wieder Erste-Hilfe-Kurse bei den Johannitern
Potsdam

Wieder Erste-Hilfe-Kurse bei den Johannitern

 Der Regionalverband Potsdam-Mittelmark-Fläming der Johanniter bietn ab 1. Juni wieder Erste-Hilfe-Kurse an. Die Ausbildung war wegen der Corona-Einschränkungen unterbrochen worden. Dier derzeit...

Olaf Scholz tritt zur Bundestagswahl 2021 in Potsdam an
Potsdam

Olaf Scholz tritt zur Bundestagswahl 2021 in Potsdam an

Olaf Scholz, Vizekanzler und Bundesfinanzminister, wird sich im Wahlkreis 61 um die Kandidatur für die SPD zur Bundestagswahl bewerben. Das hat er am Freitagvormittag am Rande einer...

Exklusive Kinder-Talkrunde mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey
Potsdam

Exklusive Kinder-Talkrunde mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey

 Direkt aus dem Ministerinnenbüro kam Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) am Freitagmorgen zum Kinder- und Familien-"Radio Teddy" nach Potsdam und beantwortete live Fragen der jungen...

Flurbereinigungsprogramm für Brandenburg veröffentlicht
Potsdam

Flurbereinigungsprogramm für Brandenburg veröffentlicht

Das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium hat das Flurbereinigungsprogramm für die Jahre 2020 und 2021 als Download auf der Seite des Ministeriums veröffentlicht. Darin sind die mittel- bis...

VHS bietet ab Dienstag wieder Präsenzkurse an
Potsdam

VHS bietet ab Dienstag wieder Präsenzkurse an

Die Volkshochschule Potsdam (VHS) bietet nach un nach wieder Präsenzkurse an. 46 Kurse des laufenden Frühjahrstrimesters werden seit April online angeboten. Unter Beachtung der Abstandsregeln und in...

Schon mehr als 860 Besuche in der SLB seit der Wiedereröffnung am 25. Mai
Potsdam

Schon mehr als 860 Besuche in der SLB seit der Wiedereröffnung am 25. Mai

 Seit Beginn dieser Woche ist der Hauptstandort der Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum wieder geöffnet. Bibliotheksdirektorin Marion Mattekat zieht eine erste positive Bilanz: "Trotz der...

IHK für mehr Sonn- und Feiertagsöffnungen in der Landeshauptstadt
Potsdam

IHK für mehr Sonn- und Feiertagsöffnungen in der Landeshauptstadt

 Die Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK) sieht die Landeshauptstadt in der Pflicht, um den Einzelhandel nach der langen Corona-bedingten Schließung wieder anzukurbeln. Dazu seien auch Sonn- und...

Potsdamer Gesundheitsamt bietet wieder HIV-Tests an
Potsdam

Potsdamer Gesundheitsamt bietet wieder HIV-Tests an

 Ab dem 2. Juni bietet das Gesundheitsamt wieder Beratungen und Tests zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) an. Um volle Wartezimmer zu vermeiden, ist eine vorherige...

Tilmann Stenger als Vorstandsvorsitzender der ILB bestätigt
Potsdam

Tilmann Stenger als Vorstandsvorsitzender der ILB bestätigt

Der Verwaltungsrat der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) hat in seiner Sitzung vom Donnerstag die Mandatsverlängerung für Tillmann Stenger als Vorstandsvorsitzenden der Förderbank um...

Neues Stadtquartier: Erschließung des ehemaligen Tramdepots beginnt
Potsdam

Neues Stadtquartier: Erschließung des ehemaligen Tramdepots beginnt

Auf dem Gelände des ehemaligen Tramdepots in der Heinrich-Mann-Allee beginnen die bauvorbereitenden Maßnahmen. Bevor Baugruben ausgehoben und Fundamente gegossen werden können, muss zunächst eine...

Brückenneubau an der Nuthestraße nimmt Form an
Potsdam

Brückenneubau an der Nuthestraße nimmt Form an

Die ersten Fundamente für die neue Brücke an der Nuthesschnelltraße sind gebaut. Nach Ende der Abrissarbeiten im April und dem Rückbau der Stützpfähle für die Verschiebung des alten Brückenüberbaus,...