Handwerkskammer stellt Meisterkurse auf Online-Angebot um

Handwerkskammer stellt Meisterkurse auf Online-Angebot um

Auch zukünftige Meister im Bereich Metallbau bereiten sich jetzt mit Online-Kursen auf die Prüfung vor. Foto: Michael Kauer | Pixabay

Bildungszentrum in Götz seit 18. März geschlossen

Potsdam. Seit dem 18. März gibt es keinen Unterricht mehr im Bildungszentrum der Handwerkskammer Potsdam. Das Zentrum für Gewerbeförderung in Götz musste nach den Vorgaben des Bundesgesundheitsministeriums den Lehrgangsbetrieb für Meisterklassen, die Weiter- und die Lehrlingsausbildung zur Eindämmung des Coronavirus einstellen.

Um dennoch den Meisterschülerinnen und -schülern die Möglichkeit zu geben, ihre Meistervorbereitungslehrgänge, die mit einem hohen finanziellen Aufwand verbunden sind, so effizient wie möglich weiterführen zu können, hat das Bildungszentrum den Onlineunterricht für die ersten Gewerke Metallbau, Installateur und Heizungsbau, sowie Maler und Lackierer forciert. Die Teilnehmer aus diesen Gewerken nutzen seit zwei Wochen das Angebot, den Unterricht am heimischen PC aktiv zu verfolgen und mit zu gestalten. Auch Dozenten weiterer Gewerke bereiten sich zurzeit auf dieses Angebot vor.

"Auch für uns war und ist dies eine Herausforderung", sagt der Bildungsstättenleiter Tilo Jänsch, gehe es dabei vor allem darum, die Unterrichtsgestaltung völlig neu zu konzipieren und umzusetzen. "Statt einem face-to-face - Unterricht organisieren wir die Lehre über unsere Lernplattform ILIAS im Online-Konferenzsystem "Adobe Connect". Lehrende und Schüler können sich hiermit von zuhause aus im virtuellen Klassenzimmer treffen, Inhalte gemeinsam erarbeiten und dokumentieren. Die Kommunikation erfolgt über Audio, Video, Chat und Statusmeldungen."

Ziel ist, eine gleichbleibende Qualität der Ausbildung zu gewährleisten und Chancengleichheit für alle Meisterschüler herzustellen. "Auch wenn wir nicht den kompletten Präsenz-Unterricht in der gleichen Zeit bieten können, schaffen wir es damit, zeitliche Verzögerungen und mögliche Verdienstausfälle unserer Meisterschüler einzudämmen. Auf Seiten der Teilnehmer erfordert dies ein hohes Maß an Selbstdisziplin. Bisher haben die Nutzerinnen und Nutzer dies hervorragend gemeistert," ergänzt Jänsch. Die Handwerkskammer Potsdam hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich in die digitale Ausstattung des Weiterbildungsangebots investiert.  red/sg 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Corona-Stab tagt nur noch zweimal wöchentlich
Potdam

Corona-Stab tagt nur noch zweimal wöchentlich

Seit Anfang der Woche hat der Verwaltungsstab seine Sitzungen auf zwei Termine pro Woche reduziert. Die Corona-Lage sei stabil und ruhig, deshalb würden die aktuellen Corona-Updates auf der Homepage...

Wieder Erste-Hilfe-Kurse bei den Johannitern
Potsdam

Wieder Erste-Hilfe-Kurse bei den Johannitern

 Der Regionalverband Potsdam-Mittelmark-Fläming der Johanniter bietn ab 1. Juni wieder Erste-Hilfe-Kurse an. Die Ausbildung war wegen der Corona-Einschränkungen unterbrochen worden. Dier derzeit...

Olaf Scholz tritt zur Bundestagswahl 2021 in Potsdam an
Potsdam

Olaf Scholz tritt zur Bundestagswahl 2021 in Potsdam an

Olaf Scholz, Vizekanzler und Bundesfinanzminister, wird sich im Wahlkreis 61 um die Kandidatur für die SPD zur Bundestagswahl bewerben. Das hat er am Freitagvormittag am Rande einer...

Exklusive Kinder-Talkrunde mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey
Potsdam

Exklusive Kinder-Talkrunde mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey

 Direkt aus dem Ministerinnenbüro kam Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) am Freitagmorgen zum Kinder- und Familien-"Radio Teddy" nach Potsdam und beantwortete live Fragen der jungen...

Flurbereinigungsprogramm für Brandenburg veröffentlicht
Potsdam

Flurbereinigungsprogramm für Brandenburg veröffentlicht

Das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium hat das Flurbereinigungsprogramm für die Jahre 2020 und 2021 als Download auf der Seite des Ministeriums veröffentlicht. Darin sind die mittel- bis...

VHS bietet ab Dienstag wieder Präsenzkurse an
Potsdam

VHS bietet ab Dienstag wieder Präsenzkurse an

Die Volkshochschule Potsdam (VHS) bietet nach un nach wieder Präsenzkurse an. 46 Kurse des laufenden Frühjahrstrimesters werden seit April online angeboten. Unter Beachtung der Abstandsregeln und in...

Schon mehr als 860 Besuche in der SLB seit der Wiedereröffnung am 25. Mai
Potsdam

Schon mehr als 860 Besuche in der SLB seit der Wiedereröffnung am 25. Mai

 Seit Beginn dieser Woche ist der Hauptstandort der Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum wieder geöffnet. Bibliotheksdirektorin Marion Mattekat zieht eine erste positive Bilanz: "Trotz der...

IHK für mehr Sonn- und Feiertagsöffnungen in der Landeshauptstadt
Potsdam

IHK für mehr Sonn- und Feiertagsöffnungen in der Landeshauptstadt

 Die Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK) sieht die Landeshauptstadt in der Pflicht, um den Einzelhandel nach der langen Corona-bedingten Schließung wieder anzukurbeln. Dazu seien auch Sonn- und...

Potsdamer Gesundheitsamt bietet wieder HIV-Tests an
Potsdam

Potsdamer Gesundheitsamt bietet wieder HIV-Tests an

 Ab dem 2. Juni bietet das Gesundheitsamt wieder Beratungen und Tests zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) an. Um volle Wartezimmer zu vermeiden, ist eine vorherige...

Tilmann Stenger als Vorstandsvorsitzender der ILB bestätigt
Potsdam

Tilmann Stenger als Vorstandsvorsitzender der ILB bestätigt

Der Verwaltungsrat der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) hat in seiner Sitzung vom Donnerstag die Mandatsverlängerung für Tillmann Stenger als Vorstandsvorsitzenden der Förderbank um...

Neues Stadtquartier: Erschließung des ehemaligen Tramdepots beginnt
Potsdam

Neues Stadtquartier: Erschließung des ehemaligen Tramdepots beginnt

Auf dem Gelände des ehemaligen Tramdepots in der Heinrich-Mann-Allee beginnen die bauvorbereitenden Maßnahmen. Bevor Baugruben ausgehoben und Fundamente gegossen werden können, muss zunächst eine...

Brückenneubau an der Nuthestraße nimmt Form an
Potsdam

Brückenneubau an der Nuthestraße nimmt Form an

Die ersten Fundamente für die neue Brücke an der Nuthesschnelltraße sind gebaut. Nach Ende der Abrissarbeiten im April und dem Rückbau der Stützpfähle für die Verschiebung des alten Brückenüberbaus,...