Weihnachtliches vom Oberlinhaus

Handarbeiten, inklusives Theater, Karli-Singen und mehr ...

Advent: Zeit für Besinnung, aber auch für schöne gemeinsame Erlebnisse. Das Oberlinhaus Potsdam bietet dafür ein abwechslungsreiches Vorweihnachts-Programm. Foto: Pixabay

Potsdam. Auch das Oberlinhaus - diakonischer Anbieter für spezialisierte Leistungen im Bereich Teilhabe, Gesundheit, Bildung und Arbeit  und "beheimatet" in Potsdam-Babelsberg - lädt zu diversen vorweihnachtlichen Aktivitäten ein.


Adventsmarkt der Oberlin Werkstätten

Traditionell veranstalten die Oberlin Werkstätten jährlich einen Adventsmarkt in der Vorweihnachtszeit, bei dem handgearbeitete Weihnachtsartikel und Werkstattprodukte verkauft werden. Zudem gibt es ein weihnachtliches Café und Kulinarisches im Innenhof. Kinder werden mit verschiedenen Bastelangeboten unterhalten. Interessierte erhalten eine Führung durch die Werkstätten für Menschen mit Behinderung.

Zeit: 4. Dezember, 14.30 bis 18 Uhr

Ort: Oberlin Werkstätten, Hermannswerder 5


Adventsmarkt mit allen Sinnen im Oberlinhaus

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie in besonderer Atmosphäre: Markttreiben mit Handwerk und Selbstgemachtem, Gottesdienst mit Nikolausspiel, Konzerte und Theater, gemeinsames Singen und Basteln, Eselreiten und eine Eisenbahn. Der Eintritt ist frei.

Zeit: 7. Dezember, 14 bis 18 Uhr

Ort: Oberlinhaus, Rudolf-Breitscheid-Str. 24


Premiere: Inklusives Theaterstück "Das Weihnachtswunder"

Im Theater MITEINANDER stehen Beschäftigte der Oberlin Werkstätten und Auszubildende der Beruflichen Schulen Hermannswerder gemeinsam auf der Bühne und machen mit Spielfreude, viel Musik und kleinen Handicaps großes Theater. Dieses Jahr präsentieren sie ein geisterhaftes Vergnügen für die ganze Familie nach der berühmten "Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens. Gefördert wird das Projekt aus Mitteln der Aktion Mensch.

Zeit: 10. Dezember, 18 Uhr

Ort: Inselkirche Potsdam-Hermannswerder, Hermannswerder 7


Weihnachtssingen im Karli

Nach der erfolgreichen zweiten Runde mit 4.500 Teilnehmern im letzten Jahr laden das Oberlinhaus und Babelsberg 03 wieder zum gemeinsamen Weihnachts-Lieder-Singen ein. Zwei Tage vor Heiligabend wird die Flutlichtanlage erneut gelöscht, und das Stadion taucht in stimmungsvollen Lichterschein tausendfacher Kerzen. Ein 30-köpfiger Chor wird vom Rasen aus die Besucher des dann dritten Weihnachtssingens unterstützen.

Eintritt an der Abendkasse: 5 Euro, (4 Euro bei Vorverkauf über Babelsberg 03), Kinder bis 14 Jahre frei.Um das Mitbringen einer eigenen Kerze wird gebeten.         red/hei

Zeit: 22. Dezember, 18. bis 19.30 Uhr

Ort: Karl-Liebknecht-Straße 90, 14482 Potsdam

Oberlinhaus

Rudolf-Breitscheid-Straße 24

14482 Potsdam

Web: www.oberlinhaus.de

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

366 Tage im Jahr
Potsdam

366 Tage im Jahr

Am Sonnabend ist ein Extra-Tag: Die Erde ist zu langsam. Noch nie hat sie es in 365 Tagen einmal ganz um die Sonne herum geschafft. Jedes Jahr verbummelt sie acht Stunden. Auf lange Sicht aber würden...

Bauarbeiten auf dem Platz der Einheit
Potsdam

Bauarbeiten auf dem Platz der Einheit

Das Wegenetz auf dem Platz der Einheit wird überarbeitet. Dabei  soll der Großplattenbelag höhen- und gefällemäßig angepasst werden, um die Ableitung des Regenwassers in den vorhandenen Schacht wieder...

Mehr Verkehrsunfälle, weniger Verkehrstote
Potsdam

Mehr Verkehrsunfälle, weniger Verkehrstote

Im vergangenen Jahr kamen in Brandenburg 125 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben - 13 Prozent weniger als noch 2018. Das geht aus der Verkehrsunfallbilanz 2019 hervor, die kürzlich vorgestellt...

Potsdams Zweite und Dritte siegreich
Potsdam

Potsdams Zweite und Dritte siegreich

Die Herren-Reserveteams der Potsdam Orcas bestritten das letzte Wochenende äußerst erfolgreich. Am Samstag siegte das nur zehnköpfige Aufgebot von Trainer Slawomir Andruszkiewicz beim Vorletzten der...

Der einmillionste Ziegelstein ist gesetzt
Potsdam

Der einmillionste Ziegelstein ist gesetzt

Die ersten Schneeflocken in diesem Jahr fielen am Mittwoch in Potsdam zeitgleich und mit dem Vermauern des einmillionsten Ziegelstein auf der Baustelle Garnisonkirche. Der zukünftige Turm habe in...

Zu Gast bei Biene, Wolf und Co
Potsdam

Zu Gast bei Biene, Wolf und Co

Im Naturkundemuseum in Potsdam, Breite Straße 13, wird weiterhin fleißig gewerkelt.  Neben einem besucherfreundlichen Eingangsbereich, entstehen neue Erlebnisräume, die zum Entdecken der heimischen...

Zeitreise am authentischen Ort
Potsdam

Zeitreise am authentischen Ort

Der Klimawandel und die Nutzung der historischen Parkanlagen in Potsdam und Berlin stellt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) vor große Herausforderungen.  Nach...

Weiterhin auf Lauschtour
Schwielowsee

Weiterhin auf Lauschtour

Anlässlich des 200. Geburtstags von Theodor Fontane hatten Schwielowsees Bürgermeisterin Kerstin Hoppe und Werders Bürgermeisterin Manuela Saß mit den Kulturland-Projektpartnern von „Fontane am...

Monet im Barberini
Potsdam

Monet im Barberini

Es war bislang ein Gerücht, jetzt ist es bestätigt: Im vergangenen Jahr hat die Hasso Plattner Stiftung in New York das Werk „Meules“ von Monet ersteigert. Das Gemälde soll jetzt ausgestellt werden.„M...

Landgerichtspräsidentin geht in den Ruhestand
Potsdam

Landgerichtspräsidentin geht in den Ruhestand

Die Präsidentin des Landgerichts Potsdam, Dr. Ellen Chwolik-Lanfermann (65), tritt zu Ende Februar in den Ruhestand. Sie war die erste Frau an der Spitze des größten Landgerichts in Brandenburg...

Regiotram für Potsdam: Ein Bahnring würde den Nahverkehr entlasten
Potsdam

Regiotram für Potsdam: Ein Bahnring würde den Nahverkehr entlasten

Einen Ring aus Regional- und Straßenbahn wünschen sich Potsdams Planer langfristig für die Landeshauptstadt. Durch die Verknüpfung bestehender Tramtrassen mit den Regionalbahnstrecken des Berliner...

Rosenmontag in Beelitz
Beelitz

Rosenmontag in Beelitz

Der Beelitzer Carneval Club e.V. hat noch einmal auf die Stimmungs-Tube gedrückt, denn am Rosenmontag geht die fünfte Jahreszeit traditionell in die Schlussphase. Mit Musik und guter Laune zogen...

Denkmal für die Demokratiebewegung
Potsdam

Denkmal für die Demokratiebewegung

Der nächste Schritt für das Vorhaben zur Umsetzung eines Denkmals für die Potsdamer Demokratiebewegung im Herbst 1989 auf dem Luisenplatz steht bevor. Nachdem die künstlerischen Entwürfe für das...

Sieben Wochen Plastik fasten
Berlin/Potsdam

Sieben Wochen Plastik fasten

Obst und Gemüse in Plastiktüten, Plastikflaschen, Trinkhalme, Einweg-Kaffeebecher, Plastikgeschirr - Plastikartikel sind allgegenwärtig und bescheren uns im Alltag eine wahre Plastikflut, die trotz...

Erfolgreiche Gründerinnen
Potsdam

Erfolgreiche Gründerinnen

In einer Woche endet die Bewerbungsfrist im Wettbewerb zur Unternehmerin und Existenzgründerin des Landes Brandenburg 2020: Noch bis zum 28. Februar können Bewerbungen eingereicht werden. Der vom...

Weniger Verkehrstote in Brandenburg
Potsdam

Weniger Verkehrstote in Brandenburg

Gute Nachricht: In Brandenburg ist die Zahl der verkehrstoten im vergangenen Jahr auf den zweitniedrigsten Stand seit Bestehen des Landes gesunken. 125 Menschen kamen 2019 bei Verkehrsunfällen ums...

Neue Betrugsmasche schadet Unternehmern
Potsdam

Neue Betrugsmasche schadet Unternehmern

Die Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK) weist auf eine zurzeit sehr verbreitete Betrugsmasche hin. Dabei erhalten Unternehmer vermehrt Post von einem unseriösen Anbieter eines...

Neue Broschüre zum Naturschutzrecht
Potsdam

Neue Broschüre zum Naturschutzrecht

Das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium hat die vielfach nachgefragte Broschüre "Brandenburgisches Naturschutzrecht" neu bearbeitet herausgegeben. Vier häufig herangezogene Gesetze werden...