Potsdam hat 180.000 Einwohner

Potsdam hat 180.000 Einwohner

Das Bevölkerungswachstum hält an, ist aber geringer als in den vergenenen Jahren. Foto: Sabine Gottschalk

Landeshauptstadt wächst langsamer als in den Vorjahren

Potsdam. Die Landeshauptstadt Potsdam hat am 8. November die 180.000 Einwohner-Marke erreicht. "Anders als in den Jahren 2014 bis 2017, als die jährliche Wachstumsrate mit 2,4 Prozent noch relativ hoch war, sind wir seit dem letzten Jahr mit einer Wachstumsrate von 1,5 Prozent nur noch moderat gewachsen", so Oberbürgermeister Mike Schubert.

Potsdam sei nach wie vor attraktiv und habe eine große Anziehungskraft. Die Entwicklung zeige allerdings, dass es inzwischen durch gezielte Maßnahmen besser gelinge, behutsamer zu wachsen, so Schubert weiter. Mit 180.000 Einwohnern mit Hauptwohnsitz in der Landeshauptstadt hat Potsdam jetzt eine vergleichbare Größe wie die saarländische Landeshauptstadt Saarbrücken erreicht. Dabei ist die Bevölkerung seit 1999 von 127.000 Einwohner auf 180.000 Einwohner um rund 41,73 Prozent gewachsen.

Im Jahr 2003 hatten die Eingemeindungen der Ortsteile Fahrland, Golm, Groß Glienicke, Marquardt, Neu Fahrland, Satzkorn und Uetz-Paaren daran einen großen Anteil. Erstmals nach der Wiedervereinigung zählte Potsdam wieder 140.000 Einwohner. In den folgenden fünf Jahren stieg die Bevölkerungszahl um weitere 10.000 Einwohner. Danach beschleunigte sich das Bevölkerungswachstum weiter. 2013 wurden bereits im dritten Quartal 160.000 Einwohner mit Hauptwohnsitz verzeichnet. Nur drei Jahre später, im Herbst 2016, wurde die Marke von 170.000 Einwohnerinnen und Einwohner überschritten.  red/sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Brandenburgs Landesregierung: Jünger, weiblicher, ostdeutscher
Potsdam

Brandenburgs Landesregierung: Jünger, weiblicher, ostdeutscher

Jünger, weiblicher und ostdeutscher soll sie werden, die neue Landesregierung. Das betonte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) am Freitagnachmittag vor Journalisten in Potsdam. Gleichzeitig gab er...

Glashütter Weihnachtsmarkt
Glashütte

Glashütter Weihnachtsmarkt

Auf zum Glashütter Weihnachtsmarkt, der traditionell am ersten Adventswochenende, am Sonnabend, 30. November und Sonntag, 1. Dezember 2019 im Museumsdorf Baruther Glashütte stattfindet. 70 Stände in...

Schätze aus dem Fundus
Potsdam

Schätze aus dem Fundus

"Irinas Botschaft" besteht seit fünf Jahren. Seitdem haben die Künstler, die dort ausgestellt haben, den Fundus bereichert. Die Werke sind unter dem Titel "Das Mosaik des Lebens" in der Jubiläumsschau...

Neuer Sozialer Wohnungsbau im Bornstedter Feld
Potsdam

Neuer Sozialer Wohnungsbau im Bornstedter Feld

Bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung stellen und das Miteinander fördern will die städtische Unternehmensgruppe ProPotsdam mit ihrem neuesten Projekt an der Georg-Hermann-Allee. Direkt nördlich der...

Stadtentwicklung hautnah im "blu"
Potsdam

Stadtentwicklung hautnah im "blu"

Wer sauniert, liebt Ruhe und hat viel Zeit, für einen Blick aufs Detail. Doch die Wände im schönen, neuen Saunabereich des blu waren bislang eher kahl und baten wenig Abwechslung. Das hat die...

Ufa lädt zum Nachwuchs-Casting ein
Potsdam

Ufa lädt zum Nachwuchs-Casting ein

Es ist wieder so weit: Die neuen Schauspieltalente der deutschsprachigen Schauspielschulen werden im November zum UFA Nachwuchscasting nach Babelsberg eingeladen, um sie an zwei Terminen exklusiv zu...

Zahl der Diabetes-Kranken in Brandenburg deutlich höher als im Bundesdurchschnitt
Potsdam

Zahl der Diabetes-Kranken in Brandenburg deutlich höher als im Bundesdurchschnitt

In Brandenburg leben im Vergleich deutlich mehr Menschen mit Diabetes Typ 2 als im Rest der Bundesrepublik. Der Anteil der an dieser Krankheit leidenden Bevölkerung liegt mit 11,2 Prozent deutlich...