Gratis-Pflaumen für soziale Einrichtungen

Gratis-Pflaumen für soziale Einrichtungen

Gerhard Neumann kann sich in diesem Jahr trotz der Trockenheit über eine reiche Pflaumenernte freuen. Fotos (2): Sabine Gottschalk

Neumanns Erntegarten hat Pflaumen im Überfluss

Die vielen reifen Pflaumen laden schon von weitem zum Pflücken ein.

Potsdam. Gerhard Neumann ist Ostbauer durch und durch. Und die Natur dankt es ihm mit Überfluss. Waren es im vergangenen Jahr die Apfelbäume, die dick vollhingen und deren Früchte kaum geerntet werden konnten, so sind es in diesem Sommer die Pflaumen, die in schönstem Blau vom Baum nach Erntewilligen rufen.

Es sind so viele, dass Neumann sich entschlossen hat, die Aktion vom vergangenen Jahr zu wiederholen und wieder soziale Einrichtungen zur Gratis-Ernte einzuladen. Nur ein Nachweis über die Einrichtung muss vorgelegt werden, dann können Kinderheime, Jugendtreffs und andere Einrichtungen mit sozialem Hintergrund so viel ernten, wie sie nach Hause transportieren können. Und dann geht's ans Pflaumenmus kochen, denn so halten sich die Früchte immer noch am besten.

Grund für die reiche Ernte ist nicht etwa Chemie, denn die wird nur im äußersten Notfall eingesetzt. Um Frostschäden zu vermeiden, wurden die Bäume jedoch in kalten Nächten beregnet und danach sind etliche Bienenvölker eingesetzt worden, um die zahlreichen Blüten zu bestäuben.

Wer also Lust auf saftig-frische, süße Pflaumen für Kuchen oder Marmelade hat, sollte jetzt zugreifen und die Bäume von ihrer Last befreien. Bis etwa Mitte September gilt das Angebot, denn auf den Plantagen gibt es auch Sorten, die später reifen. sg


Neumanns Erntegarten, Am Heineberg 2 (an der B 273) , Potsdam. Geöffnet Mittwoch bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr, letzter Einlass ist um 17 Uhr.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Polizei bittet um Mithilfe
Potsdam

Polizei bittet um Mithilfe

Aktuell sucht die Polizei nach der vermissten 16-jährigen Linda. Das als zuverlässig beschriebene Mädchen verließ am Dienstagabend, gegen 18:00 Uhr, ihre Wohngruppe in Hermannswerder um nach Potsdam...

Umweltfest am autofreien Sonntag
Potsdam

Umweltfest am autofreien Sonntag

Zum zehnten Mal kommen Experten und Umweltaktivisten am Sonntag, 22. September, in den Volkspark und präsentieren neue Ideen und Projekte an Infoständen, in Workshops und bei vielen Mitmachaktionen....

Sprunginnovationsagentur geht nach Leipzig
Potsdam

Sprunginnovationsagentur geht nach Leipzig

 Die neue Sprunginnovationsagentur des Bundes kommt nicht nach Potsdam. Die Gründungskommission unter Leitung von Rafael Laguna de la Vera hat sich für Leipzig als Standort entschieden, gaben...

„Potspresso“-Pfandsystem geht mit neuer Finanzierung bis zum Jahresende an den Start
Potsdam

„Potspresso“-Pfandsystem geht mit neuer Finanzierung bis zum Jahresende an den Start

Die Landeshauptstadt bekommt bis zum Jahresende ein Mehrwegbecher-Pfandsystem. Der auf Initiative der Potsdamer Bürgerstiftung angebotene Mehrwegbecher Potspresso ist inzwischen so gut in der Stadt...

EWP spült Rohrleitungen
Potsdam

EWP spült Rohrleitungen

Die Energie und Wasser Potsdam (EWP) führt wieder Rohrnetzspülungen durch. Auf diese Weise wird die Trinkwasserqualität gewährleistet. Die Spülungen finden zwischen dem 29. September und dem 20....

Baumblüte 2020 in den Obstplantagen
Werder (Havel)

Baumblüte 2020 in den Obstplantagen

Nun also doch: In einem am Mittwoch bekannt gewordenen Beschlussantrag, den Bürgermeisterin Manuela Saß am Donnerstag den Stadtverordneten vorgestellt hat, setzt sie sich dafür ein, dass Obstbauern...

Interkulturelle Woche: So bunt wie Potsdam
Potsdam

Interkulturelle Woche: So bunt wie Potsdam

Wie bunt und international die Landeshauptstadt ist, zeigt sich wieder bei der diesjährigen Interkulturellen Woche, die am 22. September startet und bis zum 3. Oktober zu Ausstellungen,...