Auf der Toilette überwacht

Auf der Toilette überwacht

Erschreckende Entdeckung: An der Potsdamer Voltaire-Gesamtschule ist verbotene Kameratechnik in einer Jungen-Toilette und am Eingang des Gebäudes installiert worden. Gefunden wurden die Kameras während einer Routineüberprüfung des Gebäudes durch den Kommunalen Immobilienservice zu Beginn der Sommerferien. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Foto: Sabine Gottschalk

Kis hat Spionage-Kameras in der Voltaireschule entdeckt

Potsdam. Beunruhigender Fund an der Voltaire-Gesamtschule: Mitarbeiter des Kommunalen Immobilienservice (Kis) haben bei Routinearbeiten während der Ferien drei unerlaubt installierte Überwachungstechnik in einer Jungentoilette und am Eingang entdeckt.

Gefunden wurden die Geräte bereits am 27. Juni und 3. Juli. Die drei Kameras wurden sofort entfernt und der Polizei übergeben. Inzwischen ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Verdachts der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen gemäß Pragraf 201a Strafgesetzbuch.

Die Kameras befanden sich zum einen im Außenbereich am Eingang der Schule in der Lindenstraße in Richtung Schopenhauerstraße, und zum anderen in der Jungentoilette im Erdgeschoss mit Blick in den Raum. Untersucht wird nun, wer für die Installation der Technik verantwortlich ist, ob und wie Aufnahmen gespeichert oder verarbeitet wurden und ob damit tatsächlich Persönlichkeitsrechte verletzt wurden. Potsdams Bildungsbeigeordnete Noosha Aubel betonte, die Stadt nehme den Vorfall sehr ernst. Der Schutz der Persönlichkeitsrechte sowie der Daten der Schüler habe oberste Priorität.

Das staatliche Schulamt und das Bildungsministerium sowie die Landesbeauftragte für den Datenschutz und der Potsdamer Datenschutzbeauftragte seien ebenfalls über den Vorfall in Kenntnis gesetzt worden. Auch die Eltern aller Schüler wurden trotz der Schulferien unverzüglich informiert. sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

40 Eintrittskarten zum Frühlingsempfang
Michendorf

40 Eintrittskarten zum Frühlingsempfang

Für den Frühjahrsempfang der Gemeinde Michendorf stellt Bürgermeisterin Claudia Nowka erstmals 40 Plätze für Michendorfer und Michendorferinnen frei zur Verfügung. Die Gäste erwartet ein feierlicher...

Brandenburg stärkt seine Regionen
Potsdam

Brandenburg stärkt seine Regionen

Brandenburgs Regionen sollen gestärkt werden. Das ist einer der Kernpunkte der Koalitionsvereinbarung vom November. Mit dem Konzept der "Regionalen" und einer engeren Zusammenarbeit zwischen...

Neues Kühlfahrzeug für die Suppenküche unterwegs
Potsdam

Neues Kühlfahrzeug für die Suppenküche unterwegs

Ein neues Kühlfahrzeug ist für die Suppenküche der Volkssolidarität im Einsatz. Am Freitag wurde es offiziell übergeben. Das Land Brandenburg unterstützte mit Lotto-Mitteln den Kauf.Den Antrag zur...

Die Frauen von morgen
Potsdam

Die Frauen von morgen

Fast 40 Veranstaltungen werden anlässlich der 30. Brandenburgischen Frauenwoche in der Landeshauptstadt Potsdam angeboten. Es sei „für jede Frau“ etwas dabei, verspricht die Gleichstellungsbeauftragte...

Staatskanzlei lädt zum großen Kindertagsfest ein
Potsdam

Staatskanzlei lädt zum großen Kindertagsfest ein

Ministerpräsident Dietmar Woidke lädt gemeinsam mit Bildungsministerin Britta Ernst für den 25. Mai wieder 100 Grundschulkinder aus allen Teilen des Landes zum traditionellen Kindertagsfest nach...

Kandidaten für den Bundespreis Verbraucherschutz gesucht
Potsdam

Kandidaten für den Bundespreis Verbraucherschutz gesucht

Noch bis zum 29. Februar können Vorschläge für den "Bundespreis Verbraucherschutz 2020" eingereicht werden. Die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz zeichnet mit diesem Preis Menschen und...

Die Gartenvögel werden weniger
Potsdam

Die Gartenvögel werden weniger

Noch vor der Wiedergründung des Landes Brandenburg am 3. Oktober 1990 fanden sich im März desselben Jahres wie in den anderen neuen Bundesländern Ornithologen und ehrenamtliche Vogelschützer in einem...

Im Reich der Orchideen
Potsdam

Im Reich der Orchideen

Entlang der Dschungelpfade können sich die Besucher der Biosphäre Potsdam nun bis zum 29. März auf eine farbenfrohe Reise durch die Welt zauberhafter  Orchideen begeben. Dabei begegnen den...

Dinner für die Potsdamer Tafel
Potsdam

Dinner für die Potsdamer Tafel

Die Potsdamer Tafel kann sich auf unerwartete Unterstützung freuen: Jörg Frankenhäuser, Eigentümer des Sternerestaurants "Kochzimmer" am Neuen Markt, veranstaltet im Rahmen des Festivals "Eat Berlin"...

Wohnraumoffensive: "Maßanzüge statt Massenware"
Potsdam

Wohnraumoffensive: "Maßanzüge statt Massenware"

Brandenburg wird die Wohnraumförderung fortsetzen. Am Freitag zog der neue Bauminister Guido Beermann (CDU) in Potsdam eine erste Bilanz der von seiner Vorgängerin Kathrin Schneider (SPD)...

Entdeckungsreise in Bildern
Schwielowsee / Ortsteil Ferch

Entdeckungsreise in Bildern

Malfreunde des Caputher Mal- und Zeichenzirkels stellen Arbeiten in den Räumen des Rathauses der Gemeinde Schwielowsee aus. Der Caputher Mal-und Zeichenzirkel existiert seit nunmehr 39 Jahren und seit...

Das Geschäft mit der Liebe
Potsdam

Das Geschäft mit der Liebe

Unzählige Online-Portale werben mit der großen Liebe. Jedoch arbeiten Anbieter mit Fake-Profilen, Probemitgliedschaften gehen in teure Abos über oder Verbraucher sollen trotz Widerrufs...