Potsdamer Erlebnisnacht: Italien spielt auf

Potsdamer Erlebnisnacht: Italien spielt auf

Zu Gast aus Potsdams Partnerstadt Perugia: Die sympathische Band "Swingle Kings" rockt Ende Juli die Erlebnisnacht. Foto: Axel Starck

„Swingles Kings“ aus Perugia bei der Erlebnisnacht

Potsdam. Italien ist in diesem Sommer in Potsdam in aller Munde - und zur Erlebnisnacht auch in den Ohren der Besucher. Unter dem ebenfalls italienischen Motto "Non perdere" - deutsch Nicht verpassen - findet das Fest traditionell am letzten Samstag im Juli, dem 27., statt. Zu sehen und zu hören sind dann unter anderem die "Swingle Kings", eine Band aus der italienischen Partnerstadt Perugia.

Die "Swingle Kings" haben sich im Jahre 2002 zusammengefunden, inspiriert von einem der "Umbria-Jazz"-Festivalkonzerte in Perugia. Einige der Bandmitglieder sind Absolventen der dortigen Universität. Aus diesem Grund sind sie seit 2003 deren offizielle Band und bekannt in der gesamten Region Umbrien. Ihr Repertoire besteht aus Jazz, Schlagern und italienischer Folklore. Alle Titel seien garantiert tanzbar, verspricht die Leiterin des Stadtmarketings der Landeshauptstadt, Sigrid Sommer.

Auf dem Programm stehen weiterhin Tarantella, Salsa, Tango und Cha-Cha-Cha. Die "Swingle Kings" kommen bereits zum fünften Mal nach Potsdam und sind hier schon längst kein Geheimtipp mehr. Beim Frühlingsball des Tanzsportclubs Rot-Gold haben sie zum letzten mal im April 2018 aufgespielt. Am 27. Juli sind sie ab 20 Uhr auf dem Luisenplatz zu erleben. "Wir haben die besten Erfahrungen mit Bands aus Potsdams Partnerstädten gemacht", sagt Gitti Oeckel von P3-Projekt. Die Veranstalter denken beispielsweise noch sehr gern an die "Mööpps" aus Luzern zurück.

Diesmal sind es nun temperamentvolle Italiener, die den Potsdamern einheizen.Wer sich im besten Wortsinne Appetit auf die Band holen möchte, kann ihr bereits am Vorabend, dem 26. Juli, beim Italienischen Barbecue im Kongresshotel am Templiner See lauschen. Ab 18 Uhr verleihen die Swingle Kings der Freiluftbar des Hotels am Havelufer ein mediterranes Ambiente. sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Potsdamer Konferenz: Eintauchen in die Geschichte
Potsdam

Potsdamer Konferenz: Eintauchen in die Geschichte

Hier wurde buchstäblich Geschichte geschrieben: Im Sommer 1945, nur wenige Wochen nach Ende des Zweiten Weltkriegs, trafen sich die "Großen Drei", Harry S. Truman (USA), Winston Churchill...

Potsdam will Nutzer am Spielplatzkonzept beteiligen
Potsdam

Potsdam will Nutzer am Spielplatzkonzept beteiligen

Kinder brauchen Spielplätze - zum Toben, Lernen und um Mobilität und Gleichgewicht zu trainieren. Umso besser geht das, wenn sie selbst an der Planung der Gelände beteiligt werden. In Potsdam gibt es...

600 Sozialwohnungen pro Jahr
Potsdam

600 Sozialwohnungen pro Jahr

Mehr Menschen mit geringen Einkommen sollen in Potsdam Wohnungen mit Belegungs- und Mietpreisbindung bekommen. Pro Jahr stellt allein die städtische Pro Potsdam etwa 600 neue Sozialwohnungen zur...

Lesung zwischen Blumen
Potsdam

Lesung zwischen Blumen

Am Samstag, 20. Juli, wird die Urania-Reihe "Im Garten vorgelesen" fortgesetzt. Im Hausgarten der Familie des berühmten Staudengärtners Karl Foerster in Potsdam-Bornim stellt die Hamburger...

Positive Bilanz kommt nicht an
Potsdam

Positive Bilanz kommt nicht an

Es klingt nach "Weiter so, nur besser", was Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und Finanzminister Christian Görke (Linke) am Dienstag bei einem Pressegespräch auf dem Potsdamer Telegrafenberg...

Auf der Toilette überwacht
Potsdam

Auf der Toilette überwacht

Beunruhigender Fund an der Voltaire-Gesamtschule: Mitarbeiter des Kommunalen Immobilienservice (Kis) haben bei Routinearbeiten während der Ferien drei unerlaubt installierte Überwachungstechnik in...