Jüdisches Leben in Potsdam erkunden

Jüdisches Leben in Potsdam erkunden

Zwölf Schüler des Humboldtgymnasiums haben am Dienstag ihren neuen Online-Stadtplan vorgestellt. Foto: Sabine Gottschalk

Eine 8. Klasse des Humboldtgymnasiums hat einen neuen Online-Stadtplan entwickelt

Potsdam. Jüdische Orte in Potsdam sind Vielen bis heute unbekannt. Vor allem Jüngere wissen fast nichts vom Leben der jüdischen Mitbürger in der Stadt bis 1945. Eine 8. Klasse des Humboldtgymnasiums hat nun Abhilfe geschaffen. Gemeinsam mit ihrer Religionslehrerin Ulrike Boni-Jacobi haben die vier Schülerinnen und acht Schüler die jüdische Geschichte in der Landeshauptstadt erforscht und 21 Orte genauer recherchiert. In Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Potsdam Museums ist daraus ein interaktives Internetangebot entstanden, das in Zukunft weiter ausgebaut werden soll.

Unterstützung bekamen die Jugendlichen auch von Wolfgang Weißleder, der sie in die Geschichte des jüdischen Friedhofs auf dem Kapellenberg einführte sowie von der Jusaistin Anke Geißler-Grünberg, die gerade zum Thema promoviert. Die Schirmherrschaft hat der international bekannte südafrikanisch-britische Violonist Daniel Hope übernommen, dessen Vorfahr Michel Hirsch im 18. Jahrhundert der erste Rabbiner in Potsdam war. Er konnte zwar zur Vorstellung der neuen Webseite am Dienstag nicht kommen, sandte aber eine Videobotschaft aus Odessa.

Ulrike Boni-Jacobi will das Projekt mit ihrer nächsten achten Klasse fortführen. Bereits jetzt steht fest, dass die Jugendlichen, die in diesem Jahr teilgenommen haben, für das kommende Schuljahr eine Stolpersteinführung für ihre jüngeren Mitschüler vorbereiten werden, so wie sie sie in diesem Jahr bekommen haben, denn sie alle haben viel gelernt, da sind sich die Teilnehmenden einig. Auch das Museum profitiert von der Recherche der Schüler und wird dazu beitragen, das Internet-Angebot weiter voranbringen. Finanzielle Hilfe gab es von der F.C. Flick-Stiftung und der BB Bank. sg


Der Online-Stadtplan ist auf www.geschichtsorte.de zu finden.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Fünf 250 Kilo-Fliegerbomben im Wald an der Michendorfer Chaussee gefunden
Potsdam

Fünf 250 Kilo-Fliegerbomben im Wald an der Michendorfer Chaussee gefunden

Fünf 250 Kilogramm schwere Fliegerbomben US-amerikanischer Herkunft aus dem Zweiten Weltkrieg sind bei der systematischen Kampfmittelsuche beidseitig der Michendorfer Chaussee gefunden worden. Die...

SPD fordert Rücktritt von Bürgermeisterin Manuela Saß
Werder (Havel)

SPD fordert Rücktritt von Bürgermeisterin Manuela Saß

Nach der Absage des Baumblütenfests für das mindestens zwei Jahre in der vergangenen Woche hat die SPD Werder am Sonntag den Rücktritt von Bürgermeisterin Manuela Saß (CDU) gefordert. Die Absage des...

Mut zum Lernen: Besser lesen und schreiben
Potsdam

Mut zum Lernen: Besser lesen und schreiben

Ab 23. September starten neue Grundbildungskurse in der Volkshochschule im Bildungsforum. Die kostenlosen Angebote richten sich an Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren. In allen Kursen ist mit...

Ausrichter für Eröffnungsveranstaltung der Landpartie 2020 gesucht
Potsdam/Schönwalde (Glien)

Ausrichter für Eröffnungsveranstaltung der Landpartie 2020 gesucht

Am 13. Juni 2020 wird die 26. Brandenburger Landpartie in einem großen Festakt zentral eröffnet. Alle interessierten landwirtschaftlichen Betriebe im ländlichen Raum, die die Eröffnungsveranstaltung...

Achter Klimapreis wird am 22. September verliehen
Potsdam

Achter Klimapreis wird am 22. September verliehen

Oberbürgermeister Mike Schubert verleiht am 22. September den Potsdamer Klimapreis im Rahmen des Umweltfestes im Volkspark. Ab 12 Uhr werden auf der Bühne des Potsdamer Umweltfestes drei...

Potsdam will Zusammenarbeit mit finnischer Partnerstadt vertiefen
Potsdam/Jyväskylä

Potsdam will Zusammenarbeit mit finnischer Partnerstadt vertiefen

Oberbürgermeister Mike Schubert zieht nach seinem dreitägigen Antrittsbesuch in der finnischen Partnerstadt Jyväskylä eine positive Bilanz: "Zwischen Potsdam und Jyväskylä gibt es viele Parallelen....

Hilfe am Telefon
Potsdam

Hilfe am Telefon

Die Telefonseelsorge sucht neue ehrenamtliche Mitarbeiter. Vor dem Einsatz erfolgt eine kostenlose, kompetente und praxisorientierte Grundausbildung, außerdem gibt es regelmäßige Weiterbildungen und...

Scholle 34 heißt jetzt "Lottenhof"
Potsdam

Scholle 34 heißt jetzt "Lottenhof"

Auf der Scholle 34 tut sich was: Die baufällige ehemalige Ausflugsgaststätte, einst ein Vorzeigebeispiel ostmoderner Architektur der 1970er Jahre, soll saniert und zu einem echten Nachbarschaftshaus...

Dreier-Kooperation in der Stadtverordnetenversammlung unterzeichnet
Potsdam

Dreier-Kooperation in der Stadtverordnetenversammlung unterzeichnet

Es ist geschafft: In den kommenden fünf Jahren kooperieren die Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke in der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung. Am Mittwochnachmittag, kurz vor...

Klimaschutz: Umdenken dringend nötig
Potsdam

Klimaschutz: Umdenken dringend nötig

Zivilgesellschaftliche Vereine und Landesverbände haben am Montag ihre Forderungen an die neue Brandenburger Landesregierung vorgestellt. Gemeinsam setzen sich die Arbeitsgemeinschaft Natur und Umwelt...