Stadt und Land feiern 30 Jahre deutsche Einheit gemeinsam

Stadt und Land feiern 30 Jahre deutsche Einheit gemeinsam

Die Feier zum 30. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung richten Land und Stadt im kommenden Jahr gemeinsam aus. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten Oberbürgermeister Mike Schubert, Staatskanzleichef Martin Gorholt und Kämmerer Burkhard Exner (von links) am Dienstag im Potsdamer Rathaus. Foto: Sabine Gottschalk

Fest für bis zu 600.000 Besucher im Oktober 2020

Potsdam. Zum 30. Jubiläum der Wiedervereinigung richtet Potsdam im kommenden Jahr die zentralen Feierlichkeiten für bis zu 600.000 Besucher aus. Der Zufall will es so, doch zu diesem Jubiläum hätte auch kein besserer Ort gefunden werden können, betonte Ministerpräsident Dietmar Woidke am Dienstag im Anschluss an Gespräche mit der Potsdamer Stadtspitze im Rahmen der Reihe "Kabinett vor Ort".

Gezeigt werden soll dabei auch, wie gut sich die Stadt, aber auch ganz Ostdeutschland seit 1990 entwickelt hat, betonte Woidke. Das Land rechnet mit Gesamtkosten von acht bis neun Millionen Euro, im Doppelhaushalt 2019/20 sind bereits 3,5 Millionen Euro allein für das Programm bereitgestellt.

Verständigt haben sich Woidke und Oberbürgermeister Mike Schubert zudem auf Unterstützung durch das Land für die wachsende Stadt. Bewilligt sind rund 25 Millionen Euro, die zu Gesamtinvestitionen von 72,8 Millionen Euro in Schulen und weitere Infrastrukturmaßnahmen geführt haben, erläuterte Finanzminister Christian Görke. Durch die Ende letzten Jahres beschlossene Änderung im Finanzausgleich wird Potsdam bereits in diesem Jahr mit rund 147 Millionen Euro etwa 500.000 Euro mehr als 2018 erhalten.

Investiert werden soll auch in die Verkehrsinfrastruktur, um eine bessere Anbindung brandenburgischer Gemeinden an Potsdam und weiter in die Bundeshauptstadt zu gewährleisten. Das betrifft auch die Stammbahnstrecke, zu der sich das Land klar bekennt, die jedoch erst in den Landesverkehrswegeplan aufgenommen werden muss.  sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Siebte Lit:potsdam
Potsdam

Siebte Lit:potsdam

"Starke Worte. Schöne Orte" heißt es in diesem Jahr bereits zum siebten Mal: Das Lesefestival Lit:potsdam macht die Landeshauptstadt vom 14. bis 19. Mai zum Hotspot für Literaturliebhaber. Das...

Verkehrsprognose für die Woche vom 18. bis 24. März
Potsdam

Verkehrsprognose für die Woche vom 18. bis 24. März

Geh/Radweg Zeppelinstraße Für die Erneuerung der Fahrbahndecke wird der stadteinwärtige Geh/Radweg der Zeppelinstraße zwischen Bahnhof Pirschheide und Forststraße ab Montag voll gesperrt....

Rohrnetzspülungen in Babelsberg und Groß Glienicke
Potsdam

Rohrnetzspülungen in Babelsberg und Groß Glienicke

Die Energie und Wasser Potsdam (EWP) führt vom 31. März bis 04. Juni 2019 wieder Rohrnetzspülungen durch, um die Qualität des Trinkwassers zu gewährleisten. Betroffen sind die Ortsteile Babelsberg...

Erinnerung an "Tag von Potsdam"
Potsdam

Erinnerung an "Tag von Potsdam"

Die Landeshauptstadt Potsdam und das Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien laden am 18. März um 18 Uhr zu einer Veranstaltung in Erinnerung an den sogenannten "Tag von Potsdam" in...

151 Millionen Euro für Brandenburg
Potsdam

151 Millionen Euro für Brandenburg

Der Bundesrat hat in seiner heutigen Sitzung einer Änderung des Grundgesetzes zugestimmt und damit den Weg frei gemacht für den DigitalPakt Schule. Damit können fünf Milliarden Euro des Bundes und...

Baumblütenball ausverkauft
Werder (Havel)

Baumblütenball ausverkauft

Die Karten für den Baumblütenball am 26. April auf der Bismarckhöhe sind ausverkauft. Das teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. "Die Ankündigung des Stargasts Howard Carpendale ist offenbar...

700.00 Menschen besuchten 2018 Potsdams Bäder
Potsdam

700.00 Menschen besuchten 2018 Potsdams Bäder

Die Bäderlandschaft Potsdam GmbH (BLP) blickt auf ein Rekordjahr 2018 zurück. Insgesamt kamen fast 700.000 Besucher in die beiden Hallenbäder und in die beiden Strandbäder. Das sind deutlich mehr...

Tagung für Mädchen, die beruflich durchstarten wollen
Potsdam

Tagung für Mädchen, die beruflich durchstarten wollen

Über Bildungs- und Berufschancen in diversen Berufsgruppen können sich Mädchen ab zwölf am Mittwoch, 27. März, im Mercure Hotel Potsdam informieren. Dort findet unter dem Motto "Girlsday professional...