Millionengewinne für Brandenburger beim Lotto

Millionengewinne für Brandenburger beim Lotto

Anja Bohms ist Geschäftsführerin der Land Brandenburg Lotto GmbH. Foto: LBL

Zwei Großgewinne aus 2018 bis jetzt nicht abgeholt

Potsdam. Brandenburger haben auch 2018 Glück im Spiel gehabt. Neben drei neuen Lotto-Millionären im Land wurden auch knapp sieben Millionen Einzelgewinne mit einer Gesamtgewinnsumme in Höhe von 85 Millionen Euro erspielt.

Die Anzahl der Millionengewinne seit 1991 hat sich mittlerweile auf 94 erhöht. Teltow-Fläming war im vergangenen Jahr Spitzenreiter in Sachen Millionen: "6 Richtige + Superzahl" sicherten einer Rentnerin den Supergewinn in Höhe von 7,1 Millionen Euro. Ein Tipper aus dem Landkreis Spree-Neiße erspielte einen weiteren Multimillionengewinn: Im Eurojackpot gewann er 4,7 Millionen Euro. Lotto 6aus49 brachte einem Ehepaar aus Potsdam mit 1,37 Millionen Euro Glück.

"Insgesamt gingen 20 sechsstellige und 621 vier- und fünfstellige Eurobeträge ab 5.000 Euro nach Brandenburg", betont die Geschäftsführen von Land Brandenburg Lotto, Anja Bohms. 58 Großgewinne gingen allein nach Potsdam-Mittelmark. Zwei Großgewinne wurden noch nicht abgeholt. red/sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Bombenentschärfung am Donnerstag
Potsdam

Bombenentschärfung am Donnerstag

Eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe US-amerikanischer Bauart aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Montag auf dem Areal der nördlichen Speicherstadt am Leipziger Dreieck gefunden worden. Die...

Grundsteuer soll gerechter werden
Potsdam

Grundsteuer soll gerechter werden

 Die Grundsteuer soll generell auf ein wertabhängiges Modell umgestellt werden, betonte Finanzstaatssekretärin Daniela Trochowski (Linke) am Montag nach Beratungen mit dem Brandenburger Städte- und...

Cornelsen-Kulturstiftung finanziert Rekonstruktion der Puttentreppe
Potsdam

Cornelsen-Kulturstiftung finanziert Rekonstruktion der Puttentreppe

 Sie war eines der beliebtesten Fotomotive im Vorkriegs-Potsdam: die vergoldete Puttentreppe an der Westseite des Stadtschlosses. Beim Wiederaufbau wurde das kleine Detail zwar bedacht, weil es auch...

Potsdam investiert 28 Millionen Euro in die Wasserversorgung
Potsdam

Potsdam investiert 28 Millionen Euro in die Wasserversorgung

Rund 28 Millionen Euro wird Potsdam bis 2023 in die Wasserversorgung investieren. Nötig machen dies die wachsende Einwohnerzahl sowie gestiegene Umweltanforderungen. Ein entsprechendes Konzept hat die...

Gnickern, kichern, prusten
Potsdam

Gnickern, kichern, prusten

Kinder lachen noch rund 400-mal am Tag, Erwachsene nur sehr selten, berichtet Anne Ludwig. Die Bibliothekarin möchte das ändern und hat den Bildungsforums-Lachclub (BiLa) gegründet. Seit Anfang dieses...

Weihnachtskekse bringen 600 Euro Spendengelder für Potsdamer SPZ
Potsdam

Weihnachtskekse bringen 600 Euro Spendengelder für Potsdamer SPZ

Jedes Jahr in der Adventszeit sammelt die CDU-Jugendorganisation Junge Union auf dem Potsdamer Weihnachtsmarkt Spenden für kranke Kinder. In diesem Jahr sind unter dem Motto "Weihnachtsplätzchen gegen...