Einfach mal eine Freude machen

Einfach mal eine Freude machen

Ob am Gartenzaun, an einer Tür oder wie hier an einer regenrinne: Die Wichtelpäckchen können überall verteilt und gefunden werden. Foto: Potsdamer Bürgerstiftung

Bürgerstiftung Potsdam ruft für den 6. Dezember zum Wichteln auf

Potsdam.

Überall in Potsdam sieht man kleine Geschenke in den Straßen! Viele Türen, Fenster, Gartenzäune sind geschmückt mit kleinen Päckchen... Am Nikolaustag ist es wieder so weit: Alle Potsdamer, jung und älter, sind für Donnerstag eingeladen zum "Wildwichteln" in Potsdam! Bereits im siebten Jahr findet die Aktion "Potsdam wichtelt" statt, eine Art "Julklapp" im öffentlichen Raum.

Das Ziel: Wenn alle mitmachen, erhält jede und jeder in Potsdam zum Nikolaus ein kleines Geschenk. Eine kleine Geste des freundlichen Miteinanders und der Mitmenschlichkeit in der Stadt, so Marie-Luise Glahr von der Bürgerstiftung. Besonders spannend sei es, zu sehen, ob das eigene kleine Geschenk auch schnell mitgenommen wird. Wer ein Geschenk sieht, sollte es also unbedingt mitnehmen, damit sich die Wichtel freuen können.

Das Wichteln ist ganz einfach: Eine nette Kleinigkeit als Geschenk besorgen (der Wert sollte zehn Euro nicht übersteigen), schnee- und regensicher verpacken und mit dem "Potsdam wichtelt"-Anhänger versehen. Das ist wichtig, damit die kleinen Päckchen als zur Aktion zugehörig erkannt werden. Der Flyer ist unter anderem erhältlich in den Filialen der Bäckereien Exner und Fahland oder zum Download auf der Internetseite der Potsdamer Bürgerstiftung. Dann wird das Geschenk spät am 5. Dezember oder früh morgens am Nikolaustag an eine Tür, einen Gartenzaun, oder einen Laternenpfahl gehängt. Wer Glück hat, findet vielleicht selber im Laufe des Tages ein Geschenk und kann es mitnehmen. Auch das Weitersagen und teilen der Aktion ist ausdrücklich erwünscht.

Einen kleinen Erklärfilm zur Aktion "Potsdam wichtelt" gibt es auf der Internetseite der Bürgerstiftung (www.buergerstiftung-potsdam.de) sowie auf Instagram, Facebook und youtube. Wer ein geschenk findet, ist zudem aufgerufen, dieses zu fotografieren und unter dem Hashtag #potsdamwichtelt in den sozialen Netzwerken zu posten.  red/rue

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Konzerttickets als Weihnachtsgeschenk
Potsdam

Konzerttickets als Weihnachtsgeschenk

Tickets für Konzerte sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk. Doch tummeln sich besonders im Zweitverkauf von Tickets viele schwarze Schafe, wie Beschwerden von Verbrauchern zeigen. Michèle Scherer von...

Über 200 Wasserball-Knirpse im blu
Potsdam

Über 200 Wasserball-Knirpse im blu

 In den letzten Wochen zeigte der Wasserball-Nachwuchs der Potsdam Orcas auf nationaler Bühne was in ihm steckt. Mit vorderen Platzierungen in den deutschen Nachwuchs-Meisterschaften der U16 (vierte...

Der dritte Jedermann
Potsdam

Der dritte Jedermann

Nach den Jedermann-Festspielen ist vor den Jedermann-Festspielen:  2018 brachten Nicolai Tegeler zusammen mit der Volksbühne Michendorf das Theaterstück „Jedermann“ nach Potsdam in die St....

Bogenjagd erneut gefordert
Stahnsdorf

Bogenjagd erneut gefordert

Nachdem auf einem Privatgrundstück vergangene Woche in Stahnsdorf ein Hund von Wildschweinen getötet wurde, fordert Bürgermeister Bernd Albers erneut, die Möglichkeit der Bogenjagd auf Schwarzwild...

Rückkehr ins Archiv
Potsdam

Rückkehr ins Archiv

Unter glücklichen Umständen hat das Theodor-Fontane-Archiv, eine wissenschaftliche Einrichtung der Universität Potsdam, einen seit dem Zweiten Weltkrieg als vermisst geltenden Band zurückerhalten. Der...

„Sicherer Hafen“ bereitet Probleme
Potsdam

„Sicherer Hafen“ bereitet Probleme

Die Initiative Seebrücke Potsdam erinnerte am Mittwoch im Vorfeld der Stadtverordnetenversammlung vor dem Potsdamer Stadthaus an Maßnahmen, die vor einem Jahr beschlossen wurden. . Besonders kritisch...

Weihnachtsmann seit 25 Jahren
Seddiner See

Weihnachtsmann seit 25 Jahren

„Ziehe  ich mir den roten Mantel an und nehme das kleine goldene Glöckchen in die Hand, genau dann passiert es, dann werde ich der Weihnachtsmann“, sagt Reimar Wiefel zu jenem Zauber, der ihn im...

Wo ist mein Weihnachtspäckchen?
Potsdam

Wo ist mein Weihnachtspäckchen?

Etwa 3,52 Milliarden Kurier-, Express- und Paketsendungen wurden laut Bundesverband Paket und Expresslogistik e. V. (BIEK) 2018 in Deutschland verschickt. Tendenz stark steigend. Das höchste ...

Sonntag: Verkehrsbeeinträchtigungen durch ein Fußballspiel
Potsdam

Sonntag: Verkehrsbeeinträchtigungen durch ein Fußballspiel

Anlässlich des Fußballspiels zwischen dem SV Babelsberg 03 und dem BFC Dynamo, kann es am Sonntag, 8. Dezember, in der Zeit von etwa 12 bis 18 Uhr im Bereich der der südlichen Innenstadt von Potsdam...

Orcas wollen sich Neuköllner Harpunen erwehren
Potsdam

Orcas wollen sich Neuköllner Harpunen erwehren

Wie wohl kaum ein anderer DWL-Spieltag repräsentiert das nächste Wochenende die prekäre Terminsituation im olympischen Jahr. Gleich acht der insgesamt 56 Hauptrunden-Partien in der Deutschen...