Gewalt an Frauen

Gewalt an Frauen

Foto: RS | pixelio.de

Potsdam führt die Statistik für Brandenburg an

Potsdam.

Mit 7,8 Prozent der erfassten Fälle ist Potsdam trauriger Spitzenreiter bei häuslicher Gewalt. Das geht aus kürzlich veröffentlichten Zahlen des Landeskriminalamtes (LKA) für 2017 hervor. Demnach gab es im vergangenen Jahr im Land 4.254 gemeldete Straftaten im Zusammenhang mit häuslicher Gewalt. Im Vergleich zu 2016 sind das ein Prozent weniger Straftaten. Angezeigt wurden hauptsächlich Rohheitsdelikte und Straftaten gegen die persönliche Freiheit. Die Zahl der Körperverletzungen stieg um zwei Prozent. Auch die Fälle von Kindesmisshandlungen nehmen zu. 2017 wurden 116 Straftate registriert.

Einen Rückgang verzeichnete das LKA bei Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung, besonders bei Vergewaltigungen und sexueller Nötigung. Dort sank die Zahl um 18 Fälle auf 146. Die vom LKA herausgegebenen Zahlen spiegeln jedoch lediglich das Hellfeld wieder. Die Dunkelziffer dürfte um ein Vielfaches höher sein, so Heiderose Gerber vom Frauenzentrum Potsdam.

Laut Statistik gingen 78,8 Prozent der Fälle von häuslicher Gewalt von Männern aus. Die Opfer sind fast immer Mädchen und Frauen. Der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen machte am vergangenen Sonntag auf das Problem aufmerksam.   rue

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Potsdamer Kinder- und Jugendtelefon sucht Berater
Potsdam

Potsdamer Kinder- und Jugendtelefon sucht Berater

Ende Januar 2019 beginnt am Potsdamer Kinder- und Jugendtelefon wieder ein Ausbildungskurs zur/m ehrenamtlichen Telefonberater/in. In der halbjährigen Ausbildung mit jeweils einem Tag und einem...

„Normalität ist uns wichtig“
Potsdam

„Normalität ist uns wichtig“

Ein Lächeln huscht über Klaras Gesicht, als ihre Eltern auf den Bauch des Plüschvogels drücken und das Stofftier anfängt, zu zwitschern. Sprechen kann die Fünfjährige aus Potsdam, die an der seltenen...

Literarischer Marathon in der Landeshauptstadt
Potsdam

Literarischer Marathon in der Landeshauptstadt

Potsdam hat entschieden: Das Buch, das im Rahmen der Aktion "Potsdam liest ein Buch" ab Januar öffentlich gelesen wird, heißt "Die Liebe unter Aliens". Der Geschichtenband von Terézia Mora hat bei...

Stadtteilführungen gehen in die zweite Runde
Potsdam

Stadtteilführungen gehen in die zweite Runde

Potsdamer interessieren sich für Potsdam - Diesen Schluss zieht die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH nach 22 erfolgreichen Stadtteilführungen im Jahr 2018. Daher gehen die Stadtteilführungen...

Städtebund fordert klare Finanzierungsregelung beim Straßenbau
Potsdam

Städtebund fordert klare Finanzierungsregelung beim Straßenbau

"Die Abschaffung von Straßenbaubeiträgen zu fordern und nicht gleichzeitig zu sagen, wie Ausbau und Erneuerung stattdessen finanziert werden sollen, ist kein verantwortliches Handeln", kritisierte...

Umfahrungen der Zeppelinstraße werden gesperrt
Potsdam

Umfahrungen der Zeppelinstraße werden gesperrt

Kurz vor Ende des Jahres hat der Bereichsleiter Verkehrsentwicklung, Norman Niehoff, am Dienstagabend im Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehr eine Bilanz der Verengung der Zeppelinstraße...

Stadtwerke unterstützen Weihnachtsfeier für Kunden der Tafel
Potsdam

Stadtwerke unterstützen Weihnachtsfeier für Kunden der Tafel

Auch in diesem Jahr haben die Stadtwerke für die Kunden der Tafel Potsdam eine Weihnachtsfeier ausgerichtet. Am vergangenen Sonntag um 11 Uhr öffneten sich die Tore zur Weihnachtswunderwelt in der...

Zum vierten Mal: Großes Weihnachts-Open-Air
Potsdam

Zum vierten Mal: Großes Weihnachts-Open-Air

Das große Weihnachts-Open-Air am Schlaatz ist mittlerweile Tradition. In diesem Jahr findet es am heutigen Samstagnachmittag von 15.30 bis 19 Uhr auf der Wiese vor dem Milanhorst statt. Im Schlaatz...

Viertes "Buntes Essen" in der Suppenküche
Potsdam

Viertes "Buntes Essen" in der Suppenküche

Bereits zum vierten Mal laden geflüchtete Menschen, die in Potsdam eine neue Heimat gefunden haben, am Sonntag ab 11 Uhr Gäste der Suppenküche und Kunden der Tafel zu einem Festessen ein. "Buntes...

Bessere Koordinierung beim Ehrenamt gefordert
Potsdam

Bessere Koordinierung beim Ehrenamt gefordert

Die Landeshauptstadt soll das ehrenamtliche Engagement stärken und dafür eine kommunal angebundene Koordinierungsstelle für die Engagementunterstützung einrichten. Das ist das Ergebnis einer Studie,...

Crowdfunding für Potsdamer Projekte
Potsdam

Crowdfunding für Potsdamer Projekte

Mit drei Projekten haben die Stadtwerke eine "Crowdfunding"-Plattform gestartet. Vom Förderverein bis zum Netzwerk kann dabei fast jedes Projekt um Paten werben. Stellen private Kleinspender eine...

Auf Fontanes Spuren
Potsdam

Auf Fontanes Spuren

Fontane liebte das Wandern nicht. Obwohl der märkische Dichter seine Heimat in den unendlichen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" für immer verewigt hat wie kein anderer, war das Laufen nicht...