Der Zauberschüler ist zurück

Der Zauberschüler ist zurück

Harry Potter-Fans wissen: Wer eine Alraune zieht, wird mit einem ohrenbetäubenden Gekreisch bestraft. Mutige können das in der Harry Potter-Ausstellung ausprobieren, die ab heute in Potsdam zu sehen ist. Zur Eröffnung sind auch die Schauspieler James und Oliver Phelps vor Ort. Die Brüder verkörpern in der Filmreihe die Weasley-Zwillinge. Foto: Anja Rütenik

Am Samstag öffnet die Ausstellung rund um den Zauberschüler in der Caligari-Halle

In der Schau sind Original-Requisiten und Kostüme zu sehen - zum Beispiel der Brief, der Harry Potters Aufnahme an der Zauberschule Hogwarts mitteilt. Foto: Anja Rütenik

Potsdam.

Zum zweiten Mal haben Harry Potter-Fans die Chance, in die Welt des wohl berühmtesten Zauberschülers der Welt einzutauchen. Am heutigen Samstag eröffnet in der Caligari Halle im Filmpark Babelsberg die Ausstellung "Harry Potter - The Exhibition". Mit dabei sind die Schauspieler James und Oliver Phelps, die in der Filmreihe Fred und George Weasley spielen. Fans, die die Brüder sehen möchten, können um 9 Uhr zur Caligari Halle kommen.

Auf rund 1.600 Quadratmetern zeigt die Wanderausstellung echte Kostümen, Ausstattungsstücken und Kreaturen der Kinofilme erhalten. Auch interaktive Elemente sind dabei: So können die Besucher im Quidditch-Bereich einen Quaffle-Ball werfen, ihre eigene Alraune im Kräuterkunde-Klassenzimmer ziehen und sogar eine Nachbildung von Hagrids Hütte besichtigen und in seinem riesigen Armlehnstuhl sitzen.

Die Caligari Halle im Filmpark Babelsberg in Potsdam ist der bisher 19. Ausstellungsort von "Harry Potter - The Exbition". Seit 2009 haben weltweit insgesamt mehr als fünf Millionen Menschen die Ausstellung gesehen. Für Potsdam wird eine sechsstellige Besucherzahl erwartet. Wie lange genau die Ausstellung zu sehen ist, steht noch nicht fest. Zumindest wird sie bis zum kommenden Frühjahr in Babelsberg bleiben. rue

Geöffnet ist „Harry Potter – The Exhibition“ täglich von 10 bis 18 Uhr, donnerstags, freitags und samstags bis 19 Uhr. Infos und Tickets gibt es auf www.harrypotterexhibition.de

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Erinnerung an die ersten Frauen im Potsdamer Stadtparlament
Potsdam

Erinnerung an die ersten Frauen im Potsdamer Stadtparlament

Die Hälfte des Kuchens gehört den Frauen auch 2019 noch nicht. Grund zu Feiern gab es am Montag aber trotzdem: Im Museum Barberini würdigte das Team des Potsdamer Frauenwahllokals die ersten...

Nachlassabteilung des Amtsgericht vom 1. bis 9. März geschlossen
Potsdam

Nachlassabteilung des Amtsgericht vom 1. bis 9. März geschlossen

Aus betrieblichen Gründen müssen die Sprechzeiten der Nachlassabteilung des Amtsgerichts Potsdam in der Zeit vom 1. bis zum 9. April entfallen. Es können in dieser Zeit keine persönlichen Vorsprachen...

Von wegen „preußischer Schreibonkel“
Potsdam

Von wegen „preußischer Schreibonkel“

Mit dem Ende vergangenen Jahres erschienenen Buch "Fontane. Ein Jahrhundert in Bewegung" hat der Kulturhistoriker Iwan-Michelangelo D'Aprile eine vielgelobte Biographie vorgelegt, die das Leben und...

Weniger Politisch motivierte Kriminalität in Brandenburg
Potsdam

Weniger Politisch motivierte Kriminalität in Brandenburg

Die politisch motivierte Kriminalität in Brandenburg ist rückläufig. Die Statistik für 2018 haben Innenminister Karl-Heinz Schröter und Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke am Montag vorgestellt....

Behörden am Samstag geschlossen
Potsdam

Behörden am Samstag geschlossen

Am Samstag, 23. März, bleiben das Bürgerservicecenter sowie die Kfz-Zulassung und Fahrerlaubnisbehörde der Landeshauptstadt Potsdam aus arbeitsorganisatorischen Gründen geschlossen. Das teilte die...

Siebte Lit:potsdam
Potsdam

Siebte Lit:potsdam

"Starke Worte. Schöne Orte" heißt es in diesem Jahr bereits zum siebten Mal: Das Lesefestival Lit:potsdam macht die Landeshauptstadt vom 14. bis 19. Mai zum Hotspot für Literaturliebhaber. Das...