Engere Zusammenarbeit in der Region

Engere Zusammenarbeit in der Region

OB-Kandidat Mike Schubert hat Rückenwind aus der Wirtschaftsregion im südwestlichen berliner Umland bekommen. Foto: Sabine Gottschalk

Unterstützung aus Brandenburg an der Havel und Potsdam-Mittelmark

Potsdam. SPD-Oberbürgermeister-Kandidat Mike Schubert bekommt Unterstützung vom mittelmärkischen Landrat und Parteigenossen Wolfgang Blasig und von Brandenburgs CDU-Oberbürgermeister Steffen Scheller. Alle drei streben eine engere Zusammenarbeit in der Region an.

Schubert hatte vor Kurzem in einem Forum der Industrie- und Handelskammer Potsdam vorgeschlagen, unverzüglich Gespräche zwischen Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Brandenburg (Havel) sowie dem Havelland aufzunehmen, um eine gemeinsame Lösung für den boomenden Ballungsraum südwestlich der Bundeshauptstadt zu suchen. Beabsichtigt wird auch, die Bündelung verschiedener Aktivitäten in Vermarktung, Wirtschaftsförderung und Standortmanagement, wie sie im Wahlkampf von CDU und Grünen gefordert wurden, gemeinsam mit dem Wirtschaftsrat zu erörtern.

"Die Idee der regionalen Verzahnung braucht auch in Potsdam Strukturen, die alle möglichen Synergien heben. Darüber herrschte in den Runden Übereinstimmung", so Schubert. Ziel sollten kontinuierliche Arbeitszusammenhänge und Absprachen sowie ein abgestimmtes Auftreten gegenüber der Landesregierung in wichtigen Themen der Region sein. Neben einer Koordination der Wirtschaftsregion, in der sich die drei die Einbindung von Gremien wie dem Wirtschaftsrat der Landeshauptstadt wünschen, sollen prioritär Fragen des Verkehrs enger abgestimmt werden. sg


Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Weniger Politisch motivierte Kriminalität in Brandenburg
Potsdam

Weniger Politisch motivierte Kriminalität in Brandenburg

Die politisch motivierte Kriminalität in Brandenburg ist rückläufig. Die Statistik für 2018 haben Innenminister Karl-Heinz Schröter und Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke am Montag vorgestellt....

Behörden am Samstag geschlossen
Potsdam

Behörden am Samstag geschlossen

Am Samstag, 23. März, bleiben das Bürgerservicecenter sowie die Kfz-Zulassung und Fahrerlaubnisbehörde der Landeshauptstadt Potsdam aus arbeitsorganisatorischen Gründen geschlossen. Das teilte die...

Siebte Lit:potsdam
Potsdam

Siebte Lit:potsdam

"Starke Worte. Schöne Orte" heißt es in diesem Jahr bereits zum siebten Mal: Das Lesefestival Lit:potsdam macht die Landeshauptstadt vom 14. bis 19. Mai zum Hotspot für Literaturliebhaber. Das...

Verkehrsprognose für die Woche vom 18. bis 24. März
Potsdam

Verkehrsprognose für die Woche vom 18. bis 24. März

Geh/Radweg Zeppelinstraße Für die Erneuerung der Fahrbahndecke wird der stadteinwärtige Geh/Radweg der Zeppelinstraße zwischen Bahnhof Pirschheide und Forststraße ab Montag voll gesperrt....

Rohrnetzspülungen in Babelsberg und Groß Glienicke
Potsdam

Rohrnetzspülungen in Babelsberg und Groß Glienicke

Die Energie und Wasser Potsdam (EWP) führt vom 31. März bis 04. Juni 2019 wieder Rohrnetzspülungen durch, um die Qualität des Trinkwassers zu gewährleisten. Betroffen sind die Ortsteile Babelsberg...

Erinnerung an "Tag von Potsdam"
Potsdam

Erinnerung an "Tag von Potsdam"

Die Landeshauptstadt Potsdam und das Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien laden am 18. März um 18 Uhr zu einer Veranstaltung in Erinnerung an den sogenannten "Tag von Potsdam" in...

151 Millionen Euro für Brandenburg
Potsdam

151 Millionen Euro für Brandenburg

Der Bundesrat hat in seiner heutigen Sitzung einer Änderung des Grundgesetzes zugestimmt und damit den Weg frei gemacht für den DigitalPakt Schule. Damit können fünf Milliarden Euro des Bundes und...

Baumblütenball ausverkauft
Werder (Havel)

Baumblütenball ausverkauft

Die Karten für den Baumblütenball am 26. April auf der Bismarckhöhe sind ausverkauft. Das teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. "Die Ankündigung des Stargasts Howard Carpendale ist offenbar...

700.00 Menschen besuchten 2018 Potsdams Bäder
Potsdam

700.00 Menschen besuchten 2018 Potsdams Bäder

Die Bäderlandschaft Potsdam GmbH (BLP) blickt auf ein Rekordjahr 2018 zurück. Insgesamt kamen fast 700.000 Besucher in die beiden Hallenbäder und in die beiden Strandbäder. Das sind deutlich mehr...

Tagung für Mädchen, die beruflich durchstarten wollen
Potsdam

Tagung für Mädchen, die beruflich durchstarten wollen

Über Bildungs- und Berufschancen in diversen Berufsgruppen können sich Mädchen ab zwölf am Mittwoch, 27. März, im Mercure Hotel Potsdam informieren. Dort findet unter dem Motto "Girlsday professional...