Engere Zusammenarbeit in der Region

Engere Zusammenarbeit in der Region

OB-Kandidat Mike Schubert hat Rückenwind aus der Wirtschaftsregion im südwestlichen berliner Umland bekommen. Foto: Sabine Gottschalk

Unterstützung aus Brandenburg an der Havel und Potsdam-Mittelmark

Potsdam. SPD-Oberbürgermeister-Kandidat Mike Schubert bekommt Unterstützung vom mittelmärkischen Landrat und Parteigenossen Wolfgang Blasig und von Brandenburgs CDU-Oberbürgermeister Steffen Scheller. Alle drei streben eine engere Zusammenarbeit in der Region an.

Schubert hatte vor Kurzem in einem Forum der Industrie- und Handelskammer Potsdam vorgeschlagen, unverzüglich Gespräche zwischen Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Brandenburg (Havel) sowie dem Havelland aufzunehmen, um eine gemeinsame Lösung für den boomenden Ballungsraum südwestlich der Bundeshauptstadt zu suchen. Beabsichtigt wird auch, die Bündelung verschiedener Aktivitäten in Vermarktung, Wirtschaftsförderung und Standortmanagement, wie sie im Wahlkampf von CDU und Grünen gefordert wurden, gemeinsam mit dem Wirtschaftsrat zu erörtern.

"Die Idee der regionalen Verzahnung braucht auch in Potsdam Strukturen, die alle möglichen Synergien heben. Darüber herrschte in den Runden Übereinstimmung", so Schubert. Ziel sollten kontinuierliche Arbeitszusammenhänge und Absprachen sowie ein abgestimmtes Auftreten gegenüber der Landesregierung in wichtigen Themen der Region sein. Neben einer Koordination der Wirtschaftsregion, in der sich die drei die Einbindung von Gremien wie dem Wirtschaftsrat der Landeshauptstadt wünschen, sollen prioritär Fragen des Verkehrs enger abgestimmt werden. sg


Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Wie fahrradfreundlich ist Potsdam?
Potsdam

Wie fahrradfreundlich ist Potsdam?

Noch bis zum 30. November können alle Potsdamer bei einer Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) bewerten, wie fahrradfreundlich die Landeshauptstadt ist. Der sogenannte...

Beste Bedingungen an der Regattastrecke
Werder (Havel)

Beste Bedingungen an der Regattastrecke

Beste Bedingungen für Werders Ruderer und ihre Gäste: An der Regattastrecke ist ein neues Start- und Zielrichterhaus entstanden. Der Neubau ist am 19. Oktober, von Bürgermeisterin Manuela Saß...

Rollende Tourist Information für Potsdam
Potsdam

Rollende Tourist Information für Potsdam

Ab der kommenden Saison wird eine mobile Tourist Information in Potsdam unterwegs sein. Derzeit testen die Mitarbeiter den Betrieb mit einem Pedelec, das bereits von der Stadtverwaltung genutzt wird....

60.000 Euro für Energiesparer
Potsdam

60.000 Euro für Energiesparer

Insgesamt 36 der 45 Potsdamer Schulen haben in dieser Woche im Rathaus Potsdam Prämien in Höhe von fast 60.000 Euro für ihr Engagement beim Energiesparen und beim Klimaschutz erhalten....

Baustart an Baumgartenbrücke
Schwielowsee

Baustart an Baumgartenbrücke

Am Montag beginnen die Bauarbeiten zum Neubau des Parkplatzes an der Baumgartenbrücke. Das teilte die Verwaltung mit. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich zwei Monate andauern. Für die gesamte...

Wendiger Putzteufel
Potsdam

Wendiger Putzteufel

Die Stadtentsorgung Potsdam (Step) hat ihre Flotte um zwei weitere Elektro-Fahrzeuge erweitert. Ab sofort sind in der Stadt zwei "Twizys" der Marke Renault unterwegs, die speziell für den Einsatz als...

Musikalische Liebesanamnese
Potsdam

Musikalische Liebesanamnese

Zwei Paare auf der Suche, die sich im Wartezimmer eines Therapeuten begegnen: Das ist das Setting von "Vorzimmer der Liebe", mit dem das Potsdamer Theater Poetenpack am heutigen Samstag im Palais...