Blick in unendliche Weiten

Blick in unendliche Weiten

Die Erde von oben: Im Planetarium erwarten die Besucher faszinierende Bilder aus dem All. Foto: Yvonne Dickopf

Das Urania Planetarium in Potsdam wird 50 Jahre alt | Mittwoch: Vortrag zur Geschichte

Potsdam.

Am 26. Oktober 1968 wurde das Potsdamer Planetarium im Neuen Garten eröffnet. Damals als "Astronomisches Zentrum Bruno H. Bürgel", heute als URANIA-Planetarium im Holländischen Viertel, hat diese Einrichtung über 50 Jahre lang die astronomische Bildungsarbeit in Potsdam und darüber hinaus geprägt. Heute ist das Planetarium ein gefragter Ort für Bildungs- und Kulturveranstaltungen in der Landeshauptstadt. Seit dem Jahr 2001 ist das Planetarium ein Teil der URANIA "Wilhelm Foerster" Potsdam e.V. und betreibt seit 2010 mit der Fachhochschule Potsdam eine digitale 360°-Kuppelprojektion mit der beeindruckende Raumflüge durch das Weltall möglich sind.

In einem Vortrag am Mittwoch, 10. Oktober, um 19 Uhr will das Planetarium von den ersten Stunden bis zur heutigen Zeit wichtige Meilensteine und bemerkenswerte Momente seiner Geschichte Revue passieren lassen. Der ehemalige Planetariumsleiter Rolf König führt die Gäste durch die Geschichte des Planetariums. Simon Plate wiederum, der das Planetariums heute leitet, wagt einen Blick in die Zukunft. Der Vortrag ist der Auftakt zum Jubiläumsmonat Oktober mit dem Geburtstagswochenende vom 26. is 28. Oktober. Highlights sind unter anderem das Festkonzert "Gustav Holst - Die Planeten", das am 26. Oktober um 20 Uhr unter dem Sternenhimmel des Planetariums aufgeführt wird, ein Vortrag der Marsforscherin Stefanie Musiol von der FU Berlin für Kinder am 27. Oktober um 17 Uhr sowie eine unterhaltsame Late-Night-Show, bei der die Planetariumsmitarbeiter die Besucher mit auf den Mond nehmen (27. Oktober um 20 Uhr).

Mehr zum Programm am Festwochenende unter www.urania-planetarium.de. Bei allen Veranstaltungen ist laut Veranstalter eine Reservierung empfohlen. Dies ist unter 0331/27 02 72 1 möglich. red/rue

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Rollende Tourist Information für Potsdam
Potsdam

Rollende Tourist Information für Potsdam

Ab der kommenden Saison wird eine mobile Tourist Information in Potsdam unterwegs sein. Derzeit testen die Mitarbeiter den Betrieb mit einem Pedelec, das bereits von der Stadtverwaltung genutzt wird....

60.000 Euro für Energiesparer
Potsdam

60.000 Euro für Energiesparer

Insgesamt 36 der 45 Potsdamer Schulen haben in dieser Woche im Rathaus Potsdam Prämien in Höhe von fast 60.000 Euro für ihr Engagement beim Energiesparen und beim Klimaschutz erhalten....

Baustart an Baumgartenbrücke
Schwielowsee

Baustart an Baumgartenbrücke

Am Montag beginnen die Bauarbeiten zum Neubau des Parkplatzes an der Baumgartenbrücke. Das teilte die Verwaltung mit. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich zwei Monate andauern. Für die gesamte...

Wendiger Putzteufel
Potsdam

Wendiger Putzteufel

Die Stadtentsorgung Potsdam (Step) hat ihre Flotte um zwei weitere Elektro-Fahrzeuge erweitert. Ab sofort sind in der Stadt zwei "Twizys" der Marke Renault unterwegs, die speziell für den Einsatz als...

Musikalische Liebesanamnese
Potsdam

Musikalische Liebesanamnese

Zwei Paare auf der Suche, die sich im Wartezimmer eines Therapeuten begegnen: Das ist das Setting von "Vorzimmer der Liebe", mit dem das Potsdamer Theater Poetenpack am heutigen Samstag im Palais...

Entwicklung abgeschlossen
Potsdam

Entwicklung abgeschlossen

Nach anderthalb Jahren Bauzeit wurden die Ahornstraße und die Sophie-Farber-Straße im Babelsberger Gewerbequartier am Dienstag feierlich eröffnet. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Stadtkontor...

Mike Schubert wird Potsdams neuer Oberbürgermeister
Potsdam

Mike Schubert wird Potsdams neuer Oberbürgermeister

Mike Schubert (SPD) wird Potsdams neuer Oberbürgermeister. Bei der Stichwahl am vergangenen Sonntag setzte Schubert sich mit 55,3 Prozent gegen die parteilose Martina Trauth durch, die für die Linke...

4.500 neue Studenten
Potsdam

4.500 neue Studenten

Zum kürzlich gestarteten Wintersemester sind an der Universität Potsdam rund 4.500 Studierende in ihr erstes Fachsemester gestartet. Für rund 2.600 von ihnen ist es das erste Hochschulsemester. Damit...