Gesundheitsamt zieht um

Gesundheitsamt zieht um

Freuen sich über den anstehenden Umzug: Sozialdezernent Mike Schubert, Amtsärztin Dr. Katharina Böhm, EvB-Geschäftsführer Steffen Grebner und der Medizinische Geschäftsführer Prof. Hubertus Wenisch (von links). Foto: Anja Rütenik

Neue Räume auf dem Gelände des Klinikums ab 22. Oktober

Potsdam.

Das Potsdamer Gesundheitsamt zieht um. Ab dem 22. Oktober wird die Einrichtung im Haus P auf dem Gelände des Klinikums Ernst von Bergmann den Betrieb aufnehmen. Leiterin und Amtsärztin Dr. Kristina Böhm freut sich auf die neuen, helleren und freundlicheren Räume für ihr Team. Diese entsprächen im Gegensatz zu den aktuellen Räumen im Haus 2 auf dem Verwaltungscampus medizinischen Hygienestandards, sagte sie bei einer Begehung am Dienstag. "Ein Provisorium, das viel zu lange gehalten hat", sagte auch Sozialdezernent Mike Schubert (SPD) über das derzeitige Domizil der Einrichtung. Und obwohl im neuen Gebäude mit 1.200 Quadratmetern nur wenig mehr Platz ist als auf dem Verwaltungscampus, ergeben sich durch die bessere Aufteilung neue Möglichkeiten. So können die Bürger künftig in Wartezimmern Platz nehmen, anstatt wie bisher mitunter auf dem Flur warten zu müssen. Zudem wird das Gesundheitsamt zum großen Teil mit neuen, für medizinische Einrichtungen geeigneten Möbeln ausgestattet. Während des Umzugs soll es nur wenige Einschränkungen geben.

Die Verwaltung, der Familienbegrüßungsdienst und das Netzwerk gesunde Kinder werden im Erdgeschoss untergebracht. Im ersten Obergeschoss wird der Infektionsschutz tätig sein. Der kinder- und jugendärztliche Dienst wird in der zweiten Etage zu finden sein. Der sozialpsychiatrische sowie der zahnärztliche Dienst bleiben noch bis Anfang 2019 im alten Gebäude. Langfristig sollen alle Bereiche jedoch wieder zusammengeführt werden.Die neuen Räumlichkeiten in der Berliner Straße 150 sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Auch Rollstuhl- und Kinderwagennutzer haben einfacheren Zugang. Zudem schätzen sowohl die Vertreter des Gesundheitsamts als auch des Klinikums die neue räumliche Nähe zueinander.Haus P ist das älteste Gebäude auf dem Gesundheitscampus. Erbaut wurde es 1790. Damals wurde es als Seuchenhaus genutzt. Später waren die Geburtshilfe, die Dermatologie und Strahlentherapie sowie zuletzt Büros untergebracht.  rue

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Wie fahrradfreundlich ist Potsdam?
Potsdam

Wie fahrradfreundlich ist Potsdam?

Noch bis zum 30. November können alle Potsdamer bei einer Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) bewerten, wie fahrradfreundlich die Landeshauptstadt ist. Der sogenannte...

Beste Bedingungen an der Regattastrecke
Werder (Havel)

Beste Bedingungen an der Regattastrecke

Beste Bedingungen für Werders Ruderer und ihre Gäste: An der Regattastrecke ist ein neues Start- und Zielrichterhaus entstanden. Der Neubau ist am 19. Oktober, von Bürgermeisterin Manuela Saß...

Rollende Tourist Information für Potsdam
Potsdam

Rollende Tourist Information für Potsdam

Ab der kommenden Saison wird eine mobile Tourist Information in Potsdam unterwegs sein. Derzeit testen die Mitarbeiter den Betrieb mit einem Pedelec, das bereits von der Stadtverwaltung genutzt wird....

60.000 Euro für Energiesparer
Potsdam

60.000 Euro für Energiesparer

Insgesamt 36 der 45 Potsdamer Schulen haben in dieser Woche im Rathaus Potsdam Prämien in Höhe von fast 60.000 Euro für ihr Engagement beim Energiesparen und beim Klimaschutz erhalten....

Baustart an Baumgartenbrücke
Schwielowsee

Baustart an Baumgartenbrücke

Am Montag beginnen die Bauarbeiten zum Neubau des Parkplatzes an der Baumgartenbrücke. Das teilte die Verwaltung mit. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich zwei Monate andauern. Für die gesamte...

Wendiger Putzteufel
Potsdam

Wendiger Putzteufel

Die Stadtentsorgung Potsdam (Step) hat ihre Flotte um zwei weitere Elektro-Fahrzeuge erweitert. Ab sofort sind in der Stadt zwei "Twizys" der Marke Renault unterwegs, die speziell für den Einsatz als...

Musikalische Liebesanamnese
Potsdam

Musikalische Liebesanamnese

Zwei Paare auf der Suche, die sich im Wartezimmer eines Therapeuten begegnen: Das ist das Setting von "Vorzimmer der Liebe", mit dem das Potsdamer Theater Poetenpack am heutigen Samstag im Palais...