Ferienzeit ist Bauzeit

Ferienzeit ist Bauzeit

In Potsdam haben Straßenbauarbeiten in den Ferien mittlerweile eine lange Tradition. Symbolbild: BlickPunkt Archiv | Richard Bischoff

Straßenbaustellen im Potsdamer Stadtgebiet

Potsdam. Es ist wieder Sommer und Ferienzeit heißt auf Potsdams Straßen Bauzeit. Wie immer zu Beginn der Sommerferien auch in diesem Jahr das gleiche Spiel: An jeder Ecke werden Straßen aufgerissen. Vielerorts sind die Baumaßnahmen tatsächlich unvermeidlich, für daheimgebliebene Autofahrer beginnt mit dem Start in die Urlaubssaison jedoch eine Reise in Ungewisse. Denn es ist kaum vorauszusagen, wie lange eine Fahrt dauert.

In diesem Sommer wird zwischen dem 5. Juli und dem 18. August vor allem in der Friedrich-Engels-Straße am Hauptbahnhof gebaut. Dort wird schon seit einigen Wochen eine Busspur saniert, nun wird ab Montag zusätzlich eine Fahrspur in Richtung Lange Brücke gesperrt. Die Maßnahmen gehören eigentlich zum Umbau des Leipziger Dreiecks, der mangels geeigneter Angebote verschoben werden musste.

Auch an der Templiner Straße zwischen Potsdam und Caputh geht es weiter. Dort ist jetzt das Teilstück zwischen Forsthaus Templin und Ortseingang Caputh an der Reihe. Bis zum Waldbad ist die Straße von Potsdam wieder befahrbar.

In Babelsberg wird weiterhin die Böschung der Nuthestraße saniert, Stau bis Ende September. Neu hinzu kommt der Horstweg. Hier wird bei halbseitiger Sperrung am Schlaatzweg bis Ende Juli nach Kampfmitteln gesucht. Die Großbeerenstraße wird bis zum 20. Juli zur Einbahnstraße stadteinwärts. Stadtauswärts wird über Gagarinstraße und Lilienthalstraße umgleitet.

Ebenfalls in Babelsberg wird vom 16. Juli bis 3. August die August-Bebel-Straße an der Kreuzung Großbeerenstraße verbreitert. Richtung Norden gibt es eine weiträumige Umleitung.  sg



Aktuelle Infos, auch zu weiteren Baustellen, gibt es auf www.mobil-potsdam.de.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Stadtteilführungen gehen in die zweite Runde
Potsdam

Stadtteilführungen gehen in die zweite Runde

Potsdamer interessieren sich für Potsdam - Diesen Schluss zieht die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH nach 22 erfolgreichen Stadtteilführungen im Jahr 2018. Daher gehen die Stadtteilführungen...

Städtebund fordert klare Finanzierungsregelung beim Straßenbau
Potsdam

Städtebund fordert klare Finanzierungsregelung beim Straßenbau

"Die Abschaffung von Straßenbaubeiträgen zu fordern und nicht gleichzeitig zu sagen, wie Ausbau und Erneuerung stattdessen finanziert werden sollen, ist kein verantwortliches Handeln", kritisierte...

Umfahrungen der Zeppelinstraße werden gesperrt
Potsdam

Umfahrungen der Zeppelinstraße werden gesperrt

Kurz vor Ende des Jahres hat der Bereichsleiter Verkehrsentwicklung, Norman Niehoff, am Dienstagabend im Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehr eine Bilanz der Verengung der Zeppelinstraße...

Stadtwerke unterstützen Weihnachtsfeier für Kunden der Tafel
Potsdam

Stadtwerke unterstützen Weihnachtsfeier für Kunden der Tafel

Auch in diesem Jahr haben die Stadtwerke für die Kunden der Tafel Potsdam eine Weihnachtsfeier ausgerichtet. Am vergangenen Sonntag um 11 Uhr öffneten sich die Tore zur Weihnachtswunderwelt in der...

Zum vierten Mal: Großes Weihnachts-Open-Air
Potsdam

Zum vierten Mal: Großes Weihnachts-Open-Air

Das große Weihnachts-Open-Air am Schlaatz ist mittlerweile Tradition. In diesem Jahr findet es am heutigen Samstagnachmittag von 15.30 bis 19 Uhr auf der Wiese vor dem Milanhorst statt. Im Schlaatz...

Viertes "Buntes Essen" in der Suppenküche
Potsdam

Viertes "Buntes Essen" in der Suppenküche

Bereits zum vierten Mal laden geflüchtete Menschen, die in Potsdam eine neue Heimat gefunden haben, am Sonntag ab 11 Uhr Gäste der Suppenküche und Kunden der Tafel zu einem Festessen ein. "Buntes...

Bessere Koordinierung beim Ehrenamt gefordert
Potsdam

Bessere Koordinierung beim Ehrenamt gefordert

Die Landeshauptstadt soll das ehrenamtliche Engagement stärken und dafür eine kommunal angebundene Koordinierungsstelle für die Engagementunterstützung einrichten. Das ist das Ergebnis einer Studie,...

Crowdfunding für Potsdamer Projekte
Potsdam

Crowdfunding für Potsdamer Projekte

Mit drei Projekten haben die Stadtwerke eine "Crowdfunding"-Plattform gestartet. Vom Förderverein bis zum Netzwerk kann dabei fast jedes Projekt um Paten werben. Stellen private Kleinspender eine...

Auf Fontanes Spuren
Potsdam

Auf Fontanes Spuren

Fontane liebte das Wandern nicht. Obwohl der märkische Dichter seine Heimat in den unendlichen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" für immer verewigt hat wie kein anderer, war das Laufen nicht...

Jetzt auch digital: Ferchs schönste Landschaften
Potsdam/Ferch

Jetzt auch digital: Ferchs schönste Landschaften

Hans-Otto Gehrcke liebte Ferch und den Wassersport. Die havelländische Seenlandschaft hatte es dem Berliner angetan, seitdem sein Vater in Ferch direkt am Schwielowsee ein ehemaliges Brennmeisterhaus...

Zeitvorsprung beim Bauantrag für die Havel-Therme
Potsdam

Zeitvorsprung beim Bauantrag für die Havel-Therme

Mit 18 prall gefüllten Aktenordnern ist Andreas Schauer, Geschäftsführer der schauer & co. GmbH am vergangenen Freitag auf der Thermenbaustelle in Werder eingetroffen. Es handelt sich um die...

Überraschungsfund: 15 zerkratzte Porträts aus dem ehemaligen Garnisonmuseum
Potsdam

Überraschungsfund: 15 zerkratzte Porträts aus dem ehemaligen Garnisonmuseum

Jahrelang galten sie als verschollen, nun wurde der militärhistorisch wichtige Schatz vom Förderverein des Potsdam Museums gehoben. Gefunden wurden 15 zum Teil bis zur völligen Unkenntlichkeit...