Wohnen im Zelt? Potsdams Hochschulen fehlen Wohnungen für ihre Studierenden

Wohnen im Zelt?  Potsdams Hochschulen fehlen Wohnungen für ihre Studierenden

Mit einer Zeltaktion machten Potsdamer Studierende am Dienstag auf das Wohnungsproblem aufmerksam. Foto: rue

Zeltdemo auf dem Platz der Einheit

Danilo Zoschnick (vorne links) ist einer der Studenten, die Schwierigkeiten bei der Wohnungssuche haben.

Potsdam.

Bezahlbarer Wohnraum wird in Potsdamer immer knapper. Das bekommen auch Studenten zu spüren. Mit einer Zeltdemo auf dem Platz der Einheit machte die Grüne Hochschulgruppe am Dienstag auf das Problem aufmerksam.

Einer der Betroffenen ist Danilo Zoschnick. Der 19-Jährige studiert seit dem vergangenen Herbst in der Landeshauptstadt. Er bewohnt ein sanierungsbedürftiges Studentenzimmer im Zentrum - weil es dieses zum halben Mietpreis gab. "Das kann ich mir aber auch nur aufgrund eines Stipendiums leisten", berichtet der Student. Ohne die Unterstützung seiner Eltern wäre er die ersten Monate nicht über die Runden gekommen, weil seine erste Bafög-Zahlung trotz rechtzeitig gestelltem Antrag ebenfalls auf sich warten ließ. "Es ist einfach schlimm", sagt Danilo Zoschnick.

Viele Studierende sind auf Nebenjobs angewiesen, um ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können. Weil sie dann weniger Zeit zum Lernen haben, brauchen sie länger fürs Studium. Und kommen so wieder in Schwierigkeiten, weil die Verweildauer in den Studentenwohnheimen begrenzt ist - auf acht Semester. Ein durchschnittliches Studium dauert jedoch etwa zehn Semester.

Weniger als neun Prozent der Studenten in Potsdam wohnen in Wohnheimen. Das ist weniger als der bundesweite Durchschnitt. Nötig wären 15, besser noch 20 Prozent, erklärt Robert Funke von der Grünen Hochschulgruppe. "Potsdam braucht neue Studierendenwohnungen", sagt er und fordert, dass die Stadt bei der Entwicklung der Stadtteile auch die Studierenden berücksichtigt. Denn kaum einer kann sich die privat betriebenen Studentenunterkünfte leisten, in denen winzige Zimmer für 500 Euro und mehr pro Monat vermietet werden. "Mehr als 200 bis 250 Euro können sich die meisten Studis nicht leisten", sagt auch Danilo Zoschnick. rue

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Rekordhoch bei der Wohnungsbauförderung
Potsdam

Rekordhoch bei der Wohnungsbauförderung

Brandenburgs Investitions- und Landesbank (ILB) hat im vergangenen Jahr Fördermittel in Höhe von 2,27 Milliarden Euro für insgesamt 69.684 Vorhaben zugesagt. Das Jahr stand auch für die Förderbank...

Potsdamer StartUp entwickelt Pflegecreme
Potsdam

Potsdamer StartUp entwickelt Pflegecreme

David Baumgarten leidet unter Neurodermitis. Die Haut juckt, es bildet sich Ausschlag, der mal besser, mal schlechter wird, aber nie mehr ganz verschwindet. Der 33-Jährige hat die Sache nun selbst in...

Fahrerlaubnisbehörde  geschlossen
Werder (Havel)

Fahrerlaubnisbehörde geschlossen

Aus technischen Gründen bleibt die Fahrerlaubnisbehörde des Landkreises Potsdam-Mittelmark mit Sitz in Werder (Havel), Am Gutshof 1-7, von Montag, 25. Januar, bis Freitag, 5. Februar, komplett...

Gemeinsam für Nachhaltigkeit
Teltow

Gemeinsam für Nachhaltigkeit

Die aktuellen Billigpreise für Fleisch- und Milchprodukte sowie die lauten Forderungen der Gesellschaft nach mehr Tierwohl und Nachhaltigkeit zeigen, dass Anspruch und Realität in der Land- und...

Knapper Impfstoff
Potsdam

Knapper Impfstoff

Die Landeshauptstadt ist am Mittwoch durch das Land Brandenburg darüber informiert worden, dass es aufgrund von Lieferschwierigkeiten des mRNA-Impfstoffs von BioNTech/Pfizer bis auf Weiteres keine...

15-Kilometer-Regel in Potsdam aktuell nicht wirksam
Potsdam

15-Kilometer-Regel in Potsdam aktuell nicht wirksam

Der Verwaltungsstab der Landeshauptstadt hat in seiner Sitzung vom Mittwoch erstmals die aktuelle Corona-Lage in der Stadt anhand neuer Parameter bewertet. Demnach fließen in die Bewertung der Lage...

Die Seuche und Sorgen
Potsdam

Die Seuche und Sorgen

„Seit Beginn der Seuche stehen wir im engen Kontakt mit den schweinehaltenden Betrieben im Land, um unter anderem Lösungen für den zwischenzeitlichen Schlachtstau zu finden“, so Silvia Bender vom...

Zehn Kandidaten zur Auswahl
Potsdam

Zehn Kandidaten zur Auswahl

In diesem Jahr ist alles anders. Die erste öffentliche Wahl zum „Vogel des Jahres 2021“ vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu) und dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) geht in die heiße...

Auf Kosten der Gesundheit
Potsdam

Auf Kosten der Gesundheit

„Das Risiko eines Corona-Ausbruchs im Haus wurde nicht gesehen“, so heißt es im Bericht der Expertenkommission, die die Vorgänge vom vergangenen Jahr im Ernst von Bergmann Klinikum umfänglich...

Inzidenz sinkt erstmals wieder auf Wert unter 200
Potsdam

Inzidenz sinkt erstmals wieder auf Wert unter 200

Die Landeshauptstadt Potsdam wird ab heute in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Ernst von Bergmann die ersten Proben auf die mutierten Corona-Virus-Varianten aus Großbritannien und Südafrika...

Basketball: 49ers mit weiterer Auswärtsniederlage
Stahnsdorf

Basketball: 49ers mit weiterer Auswärtsniederlage

Am 14. Spieltag der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB sollte beim siebten Auswärtsspiel der Saison erneut der Erfolg nicht auf Seiten der 49ers sein. Die foulbelasteten und personalgeschwächten...