Wohnen im Zelt? Potsdams Hochschulen fehlen Wohnungen für ihre Studierenden

Wohnen im Zelt?  Potsdams Hochschulen fehlen Wohnungen für ihre Studierenden

Mit einer Zeltaktion machten Potsdamer Studierende am Dienstag auf das Wohnungsproblem aufmerksam. Foto: rue

Zeltdemo auf dem Platz der Einheit

Danilo Zoschnick (vorne links) ist einer der Studenten, die Schwierigkeiten bei der Wohnungssuche haben.

Potsdam.

Bezahlbarer Wohnraum wird in Potsdamer immer knapper. Das bekommen auch Studenten zu spüren. Mit einer Zeltdemo auf dem Platz der Einheit machte die Grüne Hochschulgruppe am Dienstag auf das Problem aufmerksam.

Einer der Betroffenen ist Danilo Zoschnick. Der 19-Jährige studiert seit dem vergangenen Herbst in der Landeshauptstadt. Er bewohnt ein sanierungsbedürftiges Studentenzimmer im Zentrum - weil es dieses zum halben Mietpreis gab. "Das kann ich mir aber auch nur aufgrund eines Stipendiums leisten", berichtet der Student. Ohne die Unterstützung seiner Eltern wäre er die ersten Monate nicht über die Runden gekommen, weil seine erste Bafög-Zahlung trotz rechtzeitig gestelltem Antrag ebenfalls auf sich warten ließ. "Es ist einfach schlimm", sagt Danilo Zoschnick.

Viele Studierende sind auf Nebenjobs angewiesen, um ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können. Weil sie dann weniger Zeit zum Lernen haben, brauchen sie länger fürs Studium. Und kommen so wieder in Schwierigkeiten, weil die Verweildauer in den Studentenwohnheimen begrenzt ist - auf acht Semester. Ein durchschnittliches Studium dauert jedoch etwa zehn Semester.

Weniger als neun Prozent der Studenten in Potsdam wohnen in Wohnheimen. Das ist weniger als der bundesweite Durchschnitt. Nötig wären 15, besser noch 20 Prozent, erklärt Robert Funke von der Grünen Hochschulgruppe. "Potsdam braucht neue Studierendenwohnungen", sagt er und fordert, dass die Stadt bei der Entwicklung der Stadtteile auch die Studierenden berücksichtigt. Denn kaum einer kann sich die privat betriebenen Studentenunterkünfte leisten, in denen winzige Zimmer für 500 Euro und mehr pro Monat vermietet werden. "Mehr als 200 bis 250 Euro können sich die meisten Studis nicht leisten", sagt auch Danilo Zoschnick. rue

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Rehkitze mit Drohnen retten
Teltow

Rehkitze mit Drohnen retten

Der Kreisbauernverband Potsdam Mittelmark begrüßt das Förderprogramm des Bundeslandwirtschaftsministeriums, dass die Anschaffung von Drohnen mit Infrarotkameratechnik zur Suche von Rehkitzen vor der...

Landkreis zieht die Notbremse
Bad Belzig

Landkreis zieht die Notbremse

Im Landkreis Potsdam-Mittelmark bewegen sich die Infektionszahlen auf hohem Niveau. Es muss die Notbremse gezogen werden.Ab Montag, 19. April, gelten für mindestens vierzehn Tage folgende Regelungen:D...

„Fête uff Achse“
Potsdam

„Fête uff Achse“

Während einerseits die Temperaturen steigen und manch einer sich danach sehnt, die Freiluftsaison zu eröffnen, scheinen jegliche Lockerungsszenarien nach wie vor in weiter Ferne zu liegen. Wie also...

1,71 Milliarden Defizit
Potsdam

1,71 Milliarden Defizit

Das Land Brandenburg hat das Jahr 2020 mit einem Haushaltsdefizit von rund 1,71 Milliarden Euro abgeschlossen. Das sei das Ergebnis des jetzt vorliegenden endgültigen Jahresabschlusses, sagte...

Leben in Pandemie-Zeiten
Potsdam

Leben in Pandemie-Zeiten

In der Landeshauptstadt Potsdam startet die nächste Runde zur Bürgerumfrage „Leben in Potsdam“. Rund 5600 zufällig ausgewählte Bürger ab 16 Jahren mit Hauptwohnsitz in Potsdam erhalten per Post einen...

Am Wochenende keine "Offenen Gärten"
Potsdam

Am Wochenende keine "Offenen Gärten"

Der erste geplante Haupttermin der diesjährigen „Offenen Gärten“ am 17. und 18. April ist aufgrund der aktuellen Bestimmungen zum Infektionsschutz abgesagt. Die Veranstalter - Initiative offene Gärten...

Wissbegierige fragen, Forschende antworten
Potsdam

Wissbegierige fragen, Forschende antworten

Durch das Universum reisen? Forschungslabore erkunden? Das Innere von Pflanzen bestaunen oder die eigene Homepage erstellen? Wissenschaft erleben, das geht auch in Pandemiezeiten - bei den...

Wieder eigenes Geld verdienen
Potsdam

Wieder eigenes Geld verdienen

„Jetzt kommt es auf die Bundespolitik an – auf die bisherige und die neu zu wählende, wie die Pandemie und ihre Folgen nachhaltig überwunden werden. Was wir nicht brauchen, das ist Parteiengezänk....

Ein weiteres Testzentrum in Potsdam eröffnet
Potsdam

Ein weiteres Testzentrum in Potsdam eröffnet

Die Zahl der Testzentren wird in Potsdam weiter ausgebaut. In der Sporthalle auf dem Campus der Stadtverwaltung an der Hegelallee hat Oberbürgermeister Mike Schubert am Mittwochmorgen das 24....