Smarte.Land.Regionen

Digitale Übergabe der Förderurkunde

Christian Stein, 1. Beigeordneter und stellv. Landrat während der digitalen Übergabe der Förderurkunde.Foto: LK PM

Bad Belzig. Der Sitzungssaal der Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark wurde für einige Stunden zum Fernsehstudio umfunktioniert. Grund war die Live-Schalte zum Zukunftsforum Ländliche Entwicklung. Der Stellvertretende Landrat und 1. Beigeordnete Christian Stein bekam von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Glöckner, digital die Förderurkunde überreicht.

Der Wettbewerb dafür startete bereits im Jahr 2019. In dieser ersten Bewerbungsphase hatten sich 68 Landkreise, darunter Potsdam-Mittelmark,  als Smarte.Land.Regionen beworben. 22 Landkreise wurden nach objektiven Kriterien ausgewählt. Sie starteten Mitte Mai 2020 im Rahmen eines digitalen Workshops in die zweite Stufe des Wettbewerbs. Im September 2020 erhielt der Landkreis die Nachricht, dass Potsdam-Mittelmark zu den sieben Kreisen bundesweit gehört, die als Modellregionen „Smarte LandRegion“ in den nächsten vier Jahren mit jeweils rund 1 Million Euro vom Bundeslandwirtschaftsministerium gefördert werden.

Die ausgewählten Landkreise gestalten mit dem Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering (Fraunhofer IESE) die digitalen Dienste; sie führen diese vor Ort ein und gewinnen Bürgerinnen und Bürger für die Nutzung der neuen digitalen Angebote. Die Landkreise treiben den Kompetenzaufbau in der Verwaltung, die Sensibilisierung ihrer Bürgerinnen und Bürger sowie die Umsetzung einer eigenen regionalen Digitalisierungsstrategie voran. Hierbei werden sie durch eine IT-Prozessbegleitung unterstützt. Der Förderzeitraum ist auf 48 Monate angelegt.

Christian Stein 1. Beigeordneter und stellv. Landrat zur digitalen Übergabe der Förderurkunde: „
„Dass Potsdam-Mittelmark als eine von 7 Modellregionen bundesweit ausgewählt wurde, macht uns sehr stolz. Wir sind uns aber auch der Verantwortung bewusst, die wir damit übernehmen. Wir werden uns im Projekt nun vorrangig  dem Thema Mobilität widmen und haben das Ziel, mit guten Lösungen Distanzen zu überwinden, um insbesondere unseren ländlichen Raum noch lebenswerter zu machen.Die tägliche Herausforderung besteht darin, einen wirtschaftlichen und ausreichenden ÖPNV zu gewährleisten und dabei das starke Gefälle in Sachen Einwohnerdichte zu berücksichtigen.“ 

Warum eine „neue“ Mobilitäts-App für den Landkreis?
Es ist keine neue App für den Landkreis, sondern soll eine übergreifende App für alle sein. Bei der App geht es darum, alle Mobilitätsanbieter auf einer Plattform sichtbar zu machen und dadurch Mobilitätsketten darzustellen, zu buchen und idealerweise zu bezahlen, ohne dutzende von Apps auf dem Handy zu haben. Die vorhandenen Apps der Verkehrsträger sollen dabei nicht ersetzt, sondern durch die App vernetzt dargestellt werden.

Zielgruppe sind alle, die sich vom Individualverkehr lösen wollen, oder eine Lösung anbieten.
Insbesondere  ist geplant, lokale Lösungen sichtbar zu machen, welche dem Gelegenheitsnutzer nicht sofort einfallen (Mitfahrlösungen, Verleihstationen, Car-Sharing usw.)
Ziel ist es, den Bürgern eine App in die Hand zu geben, welche bundesweit nutzbar ist.
Bei der Erstellung der App ist die Zusammenarbeit mit dem Landkreis Bernkastell-Wittlich von besonderer Bedeutung, da jeder Landkreis in Deutschland eine andere Struktur hat, andere Mobilitätslösungen, andere Systematiken. Es wird darum gehen, Schnittstellen zu definieren und es ist enorm wichtig, so viele Anbieter wie möglich als Partner zu denken.

Christian Stein: “Wir freuen uns auf die Arbeit als Modellregion und sind voller Optimismus, nach den vier Jahren ein Stück strukturierter in der digitalen Welt unterwegs zu sein. Wir sind  auch auf  die Lösungen der anderen Modellregionen für die Verbesserung der Daseinsvorsorge sehr gespannt und wollen diese nach Möglichkeit übernehmen und zur Anwendung bringen.“ red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Basketball: Letztes 49ers-Auswärtsspiel der regulären Saison
Stahnsdorf

Basketball: Letztes 49ers-Auswärtsspiel der regulären Saison

Die TKS 49ers wollen am 21. Spieltag der 2. BARMER Basketball Bundesliga ProB Nord ihren Hinspielsieg nach Verlängerung wiederholen und den nächsten wichtigen Schritt Richtung Playoffs machen....

Veterinäramt rettet Tiere aus verbotener Haltung
Glindow

Veterinäramt rettet Tiere aus verbotener Haltung

Das Veterinäramt Potsdam-Mittelmark musste erneut in einem Fall von Nutztier-Misshandlung einschreiten. Dem Tierhalter Herrn G. aus Glindow war bereits im Juni 2017 untersagt worden, Vieh jeder Art zu...

Konzession für die Sommer-Bespielung der Freilichtbühne
Potsdam

Konzession für die Sommer-Bespielung der Freilichtbühne

Die Landeshauptstadt Potsdam möchte die Wiederbelebung der Freilichtbühne auf der Freundschaftsinsel in diesem von der Corona-Pandemie geprägten Jahr vom 1. Mai bis zum 24. Oktober erproben und ruft...

Bauarbeiten am Mühlentor im Park Babelsberg
Potsdam

Bauarbeiten am Mühlentor im Park Babelsberg

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) beginnt am Montag, 8. März, im Potsdamer Park Babelsberg mit der Wiederherstellung der Pflasterfläche am Eingang Mühlentor. Da...

Italienische Staatsanwaltschaft erhebt Klage gegen die Iuventa-Crew
Potsdam

Italienische Staatsanwaltschaft erhebt Klage gegen die Iuventa-Crew

Vor mehr als drei Jahren wurde das Rettungsschiff Iuventa von der deutschen Organisation Jugend rettet, von italienischen Behörden beschlagnahmt. Gegen zehn Crewmitglieder wurde ermittelt. Am Mittwoch...

Beelitzer greifen dem gestrandeten Unternehmen Renz unter die Arme
Beelitz

Beelitzer greifen dem gestrandeten Unternehmen Renz unter die Arme

Eigentlich waren Tamara Renz und ihre Familie im Oktober nach Beelitz gekommen, um hier die Augen großer und kleiner Circus-Fans zum Leuchten zu bringen – mit Artistik, Akrobatik, Clownerie, ihren...

Ein Leben ohne Schmerzen
Potsdam

Ein Leben ohne Schmerzen

Und auf einmal stand die Welt still. „Warum nur ich“, fragte sich die sympathische und lebensbejahende Referendarin Katharina Meier am 1. Februar 2018. An diesem Tag ist Katharina Meier erst 25 Jahre...

Einkaufen in Babelsberg: Große Umfrage
Potsdam

Einkaufen in Babelsberg: Große Umfrage

Vor rund 25 Jahren ist die Karl-Liebknecht-Straße als Herzstück des Babelsberger Sanierungsgebiets komplett erneuert worden. Seitdem hat sich viel verändert, neue Läden und Gastronomie sind...

Corona als Wirtschaftsfaktor: Masken, aber sicher!
Kleinmachnow

Corona als Wirtschaftsfaktor: Masken, aber sicher!

Lilia Wagner ist Spezialistin in der Vermarktung von pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Damit hat sie gutes Geld verdient. Dann kam Corona und die Welt veränderte sich. Die...

Nationale Lesepakt mit über 150 Partnern gestartet
Mainz

Nationale Lesepakt mit über 150 Partnern gestartet

Die Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen stärken, das gesellschaftliche Engagement für das Lesen steigern und gute Angebote für all jene schaffen, die junge Menschen beim Lesenlernen...

Brandenburg impft
Potsdam

Brandenburg impft

Impfberechtigte Brandenburgerinnen und Brandenburger im Alter von 18 bis 64 Jahren können ab heute online auf der Plattform www.impfterminservice.de einen Termin für ihre Corona-Schutzimpfung mit dem...

Arbeitsmarkt trotzt weiterhin dem Lockdown
Potsdam

Arbeitsmarkt trotzt weiterhin dem Lockdown

Im Februar waren 19.394 Personen von Arbeitslosigkeit betroffen, 120 weniger als im Januar. Die Arbeitslosenquote sank im Vergleich zum Vormonat von 5,7 auf 5,6 Prozent. „Der Arbeitsmarkt erweist sich...

Förderverein rettet historisches Scala-Kino
Werder (Havel)

Förderverein rettet historisches Scala-Kino

Vor einem Jahr haben Werders Stadtverordnete beschlossen, den Freundeskreis Scala Kulturpalast e.V. für den Kauf des historischen Scala-Kinos in der Eisenbahnstraße zu bezuschussen. Jetzt ist es so...

Die 49ers brauchen Punkte
Stahnsdorf

Die 49ers brauchen Punkte

Am Mittwochabend steht für die TKS 49ers das Nachholspiel gegen die Aufsteiger aus Köln an.  Vor einem Monat musste das Rückspiel am 17. Spieltag der 2. BARMER Basketball Bundesliga ProB Nord...

Lennewitz

Generalklausel gegen unfaire Handelspraktiken

Die FREIEN BAUERN, Interessenorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, haben an den Bundestag appelliert, bei der anstehenden Änderung des Agrarmarktstrukturgesetzes eine Generalklausel gegen...

Brandenburg impft: Jetzt wird auch in Arztpraxen gegen Corona geimpft
Potsdam

Brandenburg impft: Jetzt wird auch in Arztpraxen gegen Corona geimpft

Kürzere Wege zur Corona-Schutzimpfung: Seit dieser Woche werden jetzt auch direkt in Arztpraxen Impfungen gegen eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 angeboten. Das Pilotprojekt startet in Bad...

Märzwinter-Intermezzo
Berlin

Märzwinter-Intermezzo

Nach einem vielfach sonnigen meteorologischen Frühlingsanfang am 1. März rauschen die Temperaturen in der zweiten Wochenhälfte in den Keller. Eine späte kalte Wetterphase bremst das Frühlingsfeeling...

Sparkassenkunden werden aus guten Verträgen herausberaten
Potsdam

Sparkassenkunden werden aus guten Verträgen herausberaten

Gut verzinste Prämiensparverträge sind ein Dorn im Auge vieler Sparkassen. Kündigungen, Zinsstreitigkeiten und Vertrauensverlust gehören in diesem Zusammenhang inzwischen zum Alltagsgeschäft. Einige...

Landesbauernverband warnt vor Umverteilung von Agrar-Subventionen
Teltow

Landesbauernverband warnt vor Umverteilung von Agrar-Subventionen

Der Brandenburger Landesbauernverband (LBV) kritisiert den am Montag von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) vorgelegten Entwurf für die nationale Umsetzung der Gemeinsamen...

Kostenlos surfen in Werder
Werder (Havel)

Kostenlos surfen in Werder

Mit zwei neuen Hotspots im Rathaus in der Eisenbahnstraße und im Heimathaus Glindow hat die Stadt das Programm "Brandenburg WLAN" vollendet. Mit Unterstützung des Wirtschaftsministeriums konnten...

Basketball: 49ers patzen gegen Hamburg
Stahnsdorf

Basketball: 49ers patzen gegen Hamburg

Am 20. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord erlitten die 49ers ihre zweite Heimspielniederlage der laufenden Saison. Gegen den ETV Hamburg musste man auf die Dienste von...

Tourismus verbindet die Branchen
Beelitz

Tourismus verbindet die Branchen

Die Studie „Wirtschaftsfaktor Tourismus“ wurde vom Tourismusverband Fläming e.V. bei der dwif-Consulting GmbH letztes Jahr in Auftrag gegeben. Dabei wurden für das Reisejahr 2019 13,1 Millionen...

Pflichtumtausch von Führerscheinen
Bad Belzig

Pflichtumtausch von Führerscheinen

Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Führerscheinstelle des Landkreises in einer Testphase im Jahr 2020 den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben, Umtauschanträge für Führerscheine...