Kraniche und Eulen

Europäische Schutzgebiete sichtbar gemacht

Das Schild am Baitzer Bach belegt, dass das Gebiet Teil des Natura 2000-Netzes ist.Foto: Moritz Detel

Baitz. Neben dem Symbol der Waldohreule für die Natur- und Landschaftsschutzgebiete werden im Naturpark Hoher Fläming neue gelbe Schilder aufgestellt.  Diese machen die Grenzen der europäischen Schutzgebiete (Fauna-Flora-Habitat-Gebiete) in der Nationalen Naturlandschaft im Westen Brandenburgs  für Einheimische und Gäste sichtbar.

Die klaren Flämingbäche, die natürlichen Laubwälder und die typischen Rummeln des Hohen Flämings sind wertvolle Lebensräume für gefährdete wildlebende heimische Pflanzen- und Tierarten von europäischer Bedeutung. Deshalb gehören sie seit rund 20 Jahren zum europäischen Schutzgebietsnetz NATURA 2000.
Neben der liebgewonnen Waldohreule an den Grenzen des Landschaftsschutzgebiets und der Naturschutzgebiete werden künftig auch neue gelbe Schilder die Grenzen der europäischen Fauna-Flora-Habitat-Gebiete im Naturpark Hoher Fläming sichtbar machen, die nicht bereits als Naturschutzgebiet beschildert worden sind.

So werden zuerst die Gebiete „Arensnest“, „Baitzer Bach“ und „Buckauoberlauf und Nebenfließe“ gekennzeichnet. Übrigens können Landwirte und Waldbesitzer in den Europäischen Schutzgebieten für freiwillige Naturschutzmaßnahmen finanziell gefördert werden. Die Naturparkverwaltung Hoher Fläming berät gern darüber. Weitere Informationen zu allen Schutzgebieten im Naturpark Hoher Fläming finden Sie auf der Internetseite www.hoher-flaeming-naturpark.de/naturpark/natur-landschaft/schutzgebiete/. red/fdk

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Werderaner Ärzte errichten Corona-Impfstelle in der Havelauenhalle
Werder (Havel)

Werderaner Ärzte errichten Corona-Impfstelle in der Havelauenhalle

 In der Werderaner Havelauenhalle sind Vorbereitungen zur Eröffnung einer Impfstelle getroffen worden. Rund 16 Ärzte aus der Region könnten ab Montag, 8. März, im Schichtbetrieb in der Havelauenhalle...

Kostenlose Schnelltests ab Montag in den Kammerspielen
Kleinmachnow

Kostenlose Schnelltests ab Montag in den Kammerspielen

Nachdem die Bundesregierung nach Beratungen einen kostenlosen Schnelltest pro Person und Woche angekündigt hat, ohne weitergehende Informationen zum Ablauf zu veröffentlichen, haben die Neuen...

Basketball: Letztes 49ers-Auswärtsspiel der regulären Saison
Stahnsdorf

Basketball: Letztes 49ers-Auswärtsspiel der regulären Saison

Die TKS 49ers wollen am 21. Spieltag der 2. BARMER Basketball Bundesliga ProB Nord ihren Hinspielsieg nach Verlängerung wiederholen und den nächsten wichtigen Schritt Richtung Playoffs machen....

Veterinäramt rettet Tiere aus verbotener Haltung
Glindow

Veterinäramt rettet Tiere aus verbotener Haltung

Das Veterinäramt Potsdam-Mittelmark musste erneut in einem Fall von Nutztier-Misshandlung einschreiten. Dem Tierhalter Herrn G. aus Glindow war bereits im Juni 2017 untersagt worden, Vieh jeder Art zu...

Konzession für die Sommer-Bespielung der Freilichtbühne
Potsdam

Konzession für die Sommer-Bespielung der Freilichtbühne

Die Landeshauptstadt Potsdam möchte die Wiederbelebung der Freilichtbühne auf der Freundschaftsinsel in diesem von der Corona-Pandemie geprägten Jahr vom 1. Mai bis zum 24. Oktober erproben und ruft...

Bauarbeiten am Mühlentor im Park Babelsberg
Potsdam

Bauarbeiten am Mühlentor im Park Babelsberg

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) beginnt am Montag, 8. März, im Potsdamer Park Babelsberg mit der Wiederherstellung der Pflasterfläche am Eingang Mühlentor. Da...

Italienische Staatsanwaltschaft erhebt Klage gegen die Iuventa-Crew
Potsdam

Italienische Staatsanwaltschaft erhebt Klage gegen die Iuventa-Crew

Vor mehr als drei Jahren wurde das Rettungsschiff Iuventa von der deutschen Organisation Jugend rettet, von italienischen Behörden beschlagnahmt. Gegen zehn Crewmitglieder wurde ermittelt. Am Mittwoch...

Beelitzer greifen dem gestrandeten Unternehmen Renz unter die Arme
Beelitz

Beelitzer greifen dem gestrandeten Unternehmen Renz unter die Arme

Eigentlich waren Tamara Renz und ihre Familie im Oktober nach Beelitz gekommen, um hier die Augen großer und kleiner Circus-Fans zum Leuchten zu bringen – mit Artistik, Akrobatik, Clownerie, ihren...

Ein Leben ohne Schmerzen
Potsdam

Ein Leben ohne Schmerzen

Und auf einmal stand die Welt still. „Warum nur ich“, fragte sich die sympathische und lebensbejahende Referendarin Katharina Meier am 1. Februar 2018. An diesem Tag ist Katharina Meier erst 25 Jahre...

Einkaufen in Babelsberg: Große Umfrage
Potsdam

Einkaufen in Babelsberg: Große Umfrage

Vor rund 25 Jahren ist die Karl-Liebknecht-Straße als Herzstück des Babelsberger Sanierungsgebiets komplett erneuert worden. Seitdem hat sich viel verändert, neue Läden und Gastronomie sind...

Corona als Wirtschaftsfaktor: Masken, aber sicher!
Kleinmachnow

Corona als Wirtschaftsfaktor: Masken, aber sicher!

Lilia Wagner ist Spezialistin in der Vermarktung von pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Damit hat sie gutes Geld verdient. Dann kam Corona und die Welt veränderte sich. Die...

Nationale Lesepakt mit über 150 Partnern gestartet
Mainz

Nationale Lesepakt mit über 150 Partnern gestartet

Die Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen stärken, das gesellschaftliche Engagement für das Lesen steigern und gute Angebote für all jene schaffen, die junge Menschen beim Lesenlernen...

Brandenburg impft
Potsdam

Brandenburg impft

Impfberechtigte Brandenburgerinnen und Brandenburger im Alter von 18 bis 64 Jahren können ab heute online auf der Plattform www.impfterminservice.de einen Termin für ihre Corona-Schutzimpfung mit dem...

Arbeitsmarkt trotzt weiterhin dem Lockdown
Potsdam

Arbeitsmarkt trotzt weiterhin dem Lockdown

Im Februar waren 19.394 Personen von Arbeitslosigkeit betroffen, 120 weniger als im Januar. Die Arbeitslosenquote sank im Vergleich zum Vormonat von 5,7 auf 5,6 Prozent. „Der Arbeitsmarkt erweist sich...

Förderverein rettet historisches Scala-Kino
Werder (Havel)

Förderverein rettet historisches Scala-Kino

Vor einem Jahr haben Werders Stadtverordnete beschlossen, den Freundeskreis Scala Kulturpalast e.V. für den Kauf des historischen Scala-Kinos in der Eisenbahnstraße zu bezuschussen. Jetzt ist es so...

Die 49ers brauchen Punkte
Stahnsdorf

Die 49ers brauchen Punkte

Am Mittwochabend steht für die TKS 49ers das Nachholspiel gegen die Aufsteiger aus Köln an.  Vor einem Monat musste das Rückspiel am 17. Spieltag der 2. BARMER Basketball Bundesliga ProB Nord...

Lennewitz

Generalklausel gegen unfaire Handelspraktiken

Die FREIEN BAUERN, Interessenorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, haben an den Bundestag appelliert, bei der anstehenden Änderung des Agrarmarktstrukturgesetzes eine Generalklausel gegen...

Brandenburg impft: Jetzt wird auch in Arztpraxen gegen Corona geimpft
Potsdam

Brandenburg impft: Jetzt wird auch in Arztpraxen gegen Corona geimpft

Kürzere Wege zur Corona-Schutzimpfung: Seit dieser Woche werden jetzt auch direkt in Arztpraxen Impfungen gegen eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 angeboten. Das Pilotprojekt startet in Bad...

Märzwinter-Intermezzo
Berlin

Märzwinter-Intermezzo

Nach einem vielfach sonnigen meteorologischen Frühlingsanfang am 1. März rauschen die Temperaturen in der zweiten Wochenhälfte in den Keller. Eine späte kalte Wetterphase bremst das Frühlingsfeeling...

Sparkassenkunden werden aus guten Verträgen herausberaten
Potsdam

Sparkassenkunden werden aus guten Verträgen herausberaten

Gut verzinste Prämiensparverträge sind ein Dorn im Auge vieler Sparkassen. Kündigungen, Zinsstreitigkeiten und Vertrauensverlust gehören in diesem Zusammenhang inzwischen zum Alltagsgeschäft. Einige...