E30 bis Werderpark

E30 bis Werderpark

Die neue Linie E30 fährt nun auch zum Werderpark. Foto: Sabine Gottschalk

Ohne Umsteigen zum Einkaufen

Werder (Havel). Nach dem Start der neuen E-Bus-Linie E30 zwischen dem Plantagenplatz und Werders Insel im Juni wird die Linie ab sofort stündlich bis zum Werderpark verlängert und bietet Anwohnern die Möglichkeit, ohne Umsteigen und Wartezeiten zum Einkaufen zu fahren. Vor allem Senioren, die auf eine Busverbindung zum Werderpark angewiesen sind, waren von der Fahrplanumstellung, durch die die ehemalige Linie 630 gekappt wurde, betroffen. Sie mussten seither am Plantagenplatz umsteigen, um die Geschäfte des täglichen Bedarfs zu erreichen. Der Unmut der Inselbewohner hatte im Sommer zu einer Unterschriftensammlung geführt, die zeigte, dass sich viele die Verlängerung der Linie wünschen (BlickPunkt berichtete). Trotzdem hat es noch fast ein halbes Jahr gedauert, bis die Verkehrsgesellschaft die Linie nun verlängert hat.
Sowohl von der Stadt als auch von Regiobus hieß es damals, der Weiterbetrieb des großen Busses über den Plantagenplatz hinaus sei nicht mehr wirtschaftlich, da die Fahrgastzahlen zu gering seien. Die Linie E30 fährt nun montags bis samstags zwischen 9 und 17 Uhr einmal pro Stunde von der Haltestelle „Post“ über die Insel und „Am Gutshof“ zum Werderpark und zurück. Bis zum Jahresende ist die Fahrt noch kostenfrei, ab Januar fällt der reguläre VBB-Tarif an. Das Projekt ist als Versuch zunächst bis Juni 2022 befristet und wird von der Stadt und dem Landkreis je zur Hälfte finanziert. sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Unsichere Lieferzusagen erschweren Planungen
Potsdam

Unsichere Lieferzusagen erschweren Planungen

Die am Freitagnachmittag (15.01.) völlig unerwartet bekanntgewordenen Lieferschwierigkeiten beim Impfstoffhersteller Pfizer betreffen auch Brandenburg in erheblichen Maße. So wird Brandenburg in der...

Trotz(en) Corona
Beelitz

Trotz(en) Corona

Wie wäre es mit einer Kräuterwanderung mit Team-Building-Effekt oder Waldbaden zur Stressbewältigung? Dort, wo es grün ist, lässt es sich nicht nur entspannen, sondern auch gut arbeiten. Deshalb...

Potsdam

Ausbildung in Coronazeiten

Das westbrandenburgische Handwerk blickt angesichts der aktuellen Coronalage bei neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen im Jahr 2020 positiv auf das abgelaufene Jahr. Insgesamt 1.228 neu...

Virtuelles Lernerlebnis
Potsdam

Virtuelles Lernerlebnis

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind erneut deutschlandweit Schulen geschlossen. Als unterhaltsames Lernangebot für zuhause hat die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg www.wilde-welten.de...

Schnelltest-Studie
Treuenbrietzen

Schnelltest-Studie

Am heutigen Dienstag, 19. Januar, ging ein Testplatz für eine Corona-Schnellteststudie im Johanniter- Krankenhaus Treuenbrietzen in Betrieb. So können die Mitarbeitenden auf freiwilliger Basis einen...

Inzidenz sinkt erstmals wieder auf Wert unter 200
Potsdam

Inzidenz sinkt erstmals wieder auf Wert unter 200

Die Landeshauptstadt Potsdam wird ab heute in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Ernst von Bergmann die ersten Proben auf die mutierten Corona-Virus-Varianten aus Großbritannien und Südafrika...

Basketball: 49ers mit weiterer Auswärtsniederlage
Stahnsdorf

Basketball: 49ers mit weiterer Auswärtsniederlage

Am 14. Spieltag der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB sollte beim siebten Auswärtsspiel der Saison erneut der Erfolg nicht auf Seiten der 49ers sein. Die foulbelasteten und personalgeschwächten...

Ich schenk dir eine Geschichte
Mainz

Ich schenk dir eine Geschichte

Noch bis zum 31. Januar können Lehrkräfte ihre 4. und 5. Klassen sowie Förderschul- und Übergangsklassen für die Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ zum Welttag des Buches 2021 anmelden: www.weltt...

Finanzierung der Planungen gesichert
Potsdam

Finanzierung der Planungen gesichert

Das Land Brandenburg hat gemeinsam mit der Deutschen Bahn eine Finanzierungsvereinbarung für die Verlängerung der Bahnsteige auf der Linie RE1 unterzeichnet. Somit können zukünftig weitere Züge...

Lennewitz

Wir haben es satt!

Angesichts der jüngsten Aktion des Bündnisses „Wir haben es satt“ in Berlin haben die FREIEN BAUERN, Interessenorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, die Veranstalter aufgefordert, mit dem...

„Gute Arbeitsbedingungen gerade jetzt“
Potsdam

„Gute Arbeitsbedingungen gerade jetzt“

Zur jüngsten Veröffentlichung des aktuellen Arbeitsschutzberichts für das Land Brandenburg betont Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher die Bedeutung guter Arbeitsbedingungen für die Sicherheit und...

Digitale Messeluft
Berlin

Digitale Messeluft

Am 20. und 21. Januar haben Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft, Fachpublikum, Vertreter aus Handel oder Gastronomie sowie interessierte Verbraucher die Möglichkeit, digitale Messeluft zu...