Mit Bedacht reagieren

FREIE BAUERN Brandenburg gegen Panikmache bei ASP

Lennewitz. Die FREIEN BAUERN Brandenburg (Bauernbund Brandenburg) haben angesichts des amtlich bestätigten ASP-Verdachtsfalls bei einem Wildschwein im Landkreis Spree-Neiße zu Besonnenheit im Umgang mit der Seuche gemahnt. „Ein Wildschwein ist kein Hausschwein“, sagte Vorstandsmitglied Thomas Kiesel, Ackerbauer aus Barsikow im Ruppiner Land: „Unsere Hausschweine-Bestände werden zu 99 Prozent in gut geschützten Ställen gehalten, und selbst wenn der Virus durch Unachtsamkeit eingeschleppt würde, kann er mit den normalen Methoden der Seuchenbekämpfung wirksam eingedämmt werden.“ Sinnvoll sei jetzt, den Jagddruck auf Wildschweine in der betroffenen Region massiv zu erhöhen. Für überzogen hält Kiesel dagegen Überlegungen, im Umkreis des Wildschweinfundes Ackerfrüchte nicht mehr abzuernten und zu vernichten: „Das hieße, das Kind mit dem Bade auszuschütten. Alle Maßnahmen sollten darauf ausgerichtet sein, den volkswirtschaftlichen Schaden so gering wie möglich zu halten.“ red


Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Grüne Liga übernimmt Umweltbildung auf der Laga 2022
Beelitz

Grüne Liga übernimmt Umweltbildung auf der Laga 2022

Spielend die Natur erfahren, selbst experimentieren, forschen, basteln und der Kreativität freien Lauf lassen: Dafür steht das "Grüne Klassenzimmer", das seit jeher Teil der Landesgartenschauen in...

Landkreis fördert Elektromobilität
Bad Belzig

Landkreis fördert Elektromobilität

Seit wenigen Wochen sind die Kreismusikschule und Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark stolze Besitzer eines Elektroautos. Landrat Wolfgang Blasig (SPD) hat das Auto übergeben. Das etwa 39.000 Euro...

Hundebadetag zum Saisonabschluss
Luckenwalde

Hundebadetag zum Saisonabschluss

Zum Abschluss einer erfolgreichen Freibadsaison können auch in diesem Jahr wieder Vierbeiner das kühle Nass im Freibad Elsthal erobern. Insgesamt besuchten mehr als 11.000 Gäste das Luckenwalder...

ADFC fordert Umwidmung der Straße Am Weinberg in Fahrradstraße
Kleinmachnow

ADFC fordert Umwidmung der Straße Am Weinberg in Fahrradstraße

Die Umgestaltungspläne für Straßen und Bürgersteige im Weinbergviertel stoßen auf herbe Kritik beim Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC). Wie deren Sprecher Peter Weis betont, gehe die Umwidmung...

Potsdamer Winteroper muss Vorführungen um ein Jahr verschieben
Potsdam

Potsdamer Winteroper muss Vorführungen um ein Jahr verschieben

Aufgrund der aktuellen Situation haben die Kammerakademie Potsdam (KAP) und das Hans Otto Theater entschieden, die für November geplanten Aufführungen der Potsdamer Winteroper in die nächste Saison zu...

"Echt jetzt?!" vom Nikolaisaal für den Tourismuspreis 2020 nominiert
Potsdam

"Echt jetzt?!" vom Nikolaisaal für den Tourismuspreis 2020 nominiert

Zum 20. Mal wird in diesem Jahr der Tourismuspreis des Landes Brandenburg verliehen. Aus aktuellem Anlass wurden Unternehmen und Projekte gesucht, die mit einer besonderen Idee bislang gut durch die...

Mittelgroßer weißer Hund vermisst
Teltow/Großbeeren

Mittelgroßer weißer Hund vermisst

Seit rund zwei Monaten sucht Familie Lenz aus Teltow nach ihrem Rüden Agi. Der etwa dreijährige Hütehund-Mix war erst im März aus einer Auffangstation in Bulgarien nach Teltow gekommen. Da es am...

Improtheater: Geschichten ohne Skript
Potsdam

Improtheater: Geschichten ohne Skript

Aus heiterem Himmel ... öffnen sich Türen, ungeahnte Möglichkeiten werden erreichbar, ist vieles anders als gestern, wird Ungewohntes zum Gewohnten - so beginnt die Ankündigung einer...

Staudenbasar auf der Freundschaftsinsel wird nachgeholt
Potsdam

Staudenbasar auf der Freundschaftsinsel wird nachgeholt

Noch blüht es in den Gärten und Parks. Mit dem Ende des Sommers beginnt aber die Pflanzzeit für Stauden und Gehölze. Da passt es gut, dass am 26. und 27. September der im Frühjahr ausgefallene...

Schnellere Notfallversorgung von Patientinnen und Patienten mit Herzinfarkt
Potsdam

Schnellere Notfallversorgung von Patientinnen und Patienten mit Herzinfarkt

Auch in Berlin und Brandenburg ist der Herzinfarkt eine der häufigsten medizinischen Notfälle sowie eine der häufigsten Todesursachen. Hier zählt jede Minute. Für eine schnellstmögliche...

Einigung vor Gericht: Preiserhöhung nur mit Kündigungsrecht
Potsdam

Einigung vor Gericht: Preiserhöhung nur mit Kündigungsrecht

Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) hatte gegen die Tele Columbus AG Klage eingereicht, da sie Preiserhöhungen an ihre Kundinnen und Kunden schickte – ohne Widerspruchs- oder...

Modellregionen mit Erholungsfaktor
Potsdam

Modellregionen mit Erholungsfaktor

Vor 30 Jahren, am 12. September 1990, wurden durch den Beschluss des Ministerrat 14 Naturlandschaften auf dem Gebiet der ehemaligen DDR als Großschutzgebiete ausgewiesen – drei davon in Brandenburg:...

Nachhaltigkeit und Innovation
Bad Belzig

Nachhaltigkeit und Innovation

Am Samstag, dem 12. September, fand im Neue Energien Forum Feldheim e.V.   durch den stellv. Landrat Christian Stein die Auszeichnung der AGENDA-21-Preisträger für Nachhaltigkeit und Innovation 2020...